Abo

  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 3 ist da

Aktueller Stand zum Weltrekord

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: InstantEisteeesser 17.06.08 - 21:27

    http://downloadcounter.sj.mozilla.com/

  2. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 21:29

    Doch wie hoch liegt der aktuelle Weltrekord, oder gibt es noch keinen?

  3. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: uzuu 17.06.08 - 21:38

    TobY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Doch wie hoch liegt der aktuelle Weltrekord, oder
    > gibt es noch keinen?

    Es gibt noch keinen. Aber ich denke mal das Guinness Komitee würde auch bei 1.000.000 Downloads nicht wirklich beeindruckt sein ;-).

  4. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 21:46

    uzuu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TobY schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch wie hoch liegt der aktuelle Weltrekord,
    > oder
    > gibt es noch keinen?
    >
    > Es gibt noch keinen. Aber ich denke mal das
    > Guinness Komitee würde auch bei 1.000.000
    > Downloads nicht wirklich beeindruckt sein ;-).
    >


    Kann ich schlecht beurteilen, ich bin nicht das Komitee ... wie lange geht die Aktion denn noch, ich sehe nirgends auf der Seite etwas wie "Time passed" ...?

  5. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: Firefoxler 17.06.08 - 21:47

    uzuu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TobY schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch wie hoch liegt der aktuelle Weltrekord,
    > oder
    > gibt es noch keinen?
    >
    > Es gibt noch keinen. Aber ich denke mal das
    > Guinness Komitee würde auch bei 1.000.000
    > Downloads nicht wirklich beeindruckt sein ;-).
    >

    Es ist grad mal Mittag oder Vorabend in den USA. In einer Stunden wird es abgehen beim Counter. :)

    Naja der Rekord ist mir gleichgültig.

  6. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 21:50

    >
    > Naja der Rekord ist mir gleichgültig.
    >


    Mir auch - viel interessanter ist der prozentuale Anteil an Nutzern eines "nicht IE Browsers" oder des FF . . . doch die Werte sind immer so schwer zu ermitteln ....

  7. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: paddy2706 17.06.08 - 21:51

    Leute ich glaube es geht los: Ich komme nicht mal mehr auf den Counter oder die Spreadfirefox-Seite. Habt ihr einen aktuellen Stand?

  8. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: Firefoxler 17.06.08 - 21:53

    paddy2706 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute ich glaube es geht los: Ich komme nicht mal
    > mehr auf den Counter oder die Spreadfirefox-Seite.
    > Habt ihr einen aktuellen Stand?
    >

    Der Counter ist grad tot. Zuletzt vor 5 Min. war es bei 890.000+

  9. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 21:53

    paddy2706 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute ich glaube es geht los: Ich komme nicht mal
    > mehr auf den Counter oder die Spreadfirefox-Seite.
    > Habt ihr einen aktuellen Stand?
    >
    Vor ein paar Minten warem es 870.000
    In Deutschland etwas mit 120.000 und USA etwa 550.000
    ...komme auch nicht mehr drauf ...

  10. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 22:05

    TobY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > paddy2706 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Leute ich glaube es geht los: Ich komme nicht
    > mal
    > mehr auf den Counter oder die
    > Spreadfirefox-Seite.
    > Habt ihr einen aktuellen
    > Stand?
    >
    > Vor ein paar Minten warem es 870.000
    > In Deutschland etwas mit 120.000 und USA etwa
    > 550.000
    > ...komme auch nicht mehr drauf ...
    >
    >

    und nun sind es wieder 820.000 - die können sich auch nicht entscheiden :P

  11. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: MonMonthma 17.06.08 - 22:39

    TobY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Kann ich schlecht beurteilen, ich bin nicht das
    > Komitee ... wie lange geht die Aktion denn noch,
    > ich sehe nirgends auf der Seite etwas wie "Time
    > passed" ...?
    In der E-Mail von SpreadFirefox steht was von Morgen 19:00 MESZ:

    Heute werden Sie mit Firefox Geschichte schreiben

    Sind Sie bereit, Geschichte zu schreiben? Wollen Sie helfen, einen Weltrekord aufzustellen? Heute ist der "Download Day". Um ein Teil des offiziellen Guinness Weltrekordes zu werden, müssen Sie bis zum 18. Juni 2008 gegen 17:00 UTC oder innerhalb der nächsten 24 Stunden von jetzt an Firefox 3 herunterladen.

  12. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: wüstenratte 17.06.08 - 22:41

    1,5xxmio steht bei mir bereits und die ami's und europäier werden erst noch wach

    TobY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TobY schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > paddy2706 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Leute ich glaube es geht
    > los: Ich komme nicht
    > mal
    > mehr auf den
    > Counter oder die
    > Spreadfirefox-Seite.
    >
    > Habt ihr einen aktuellen
    > Stand?
    >
    > Vor
    > ein paar Minten warem es 870.000
    > In
    > Deutschland etwas mit 120.000 und USA etwa
    >
    > 550.000
    > ...komme auch nicht mehr drauf
    > ...
    >
    > und nun sind es wieder 820.000 - die können sich
    > auch nicht entscheiden :P


  13. 2018653. Gute Nacht. (n/t)

    Autor: Karl-Heinz 18.06.08 - 01:27

    hier steht kein sinnvoller Text. Ab ins Bett.

  14. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: 1337 18.06.08 - 01:32

    2mio sind geknackt.. USA nimmt rießig an fahrt auf - hier gehts schon wieder langsam runter

    wüstenratte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1,5xxmio steht bei mir bereits und die ami's und
    > europäier werden erst noch wach
    >
    > TobY schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > TobY schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > paddy2706 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Leute ich glaube es
    > geht
    > los: Ich komme nicht
    > mal
    > mehr
    > auf den
    > Counter oder die
    >
    > Spreadfirefox-Seite.
    >
    > Habt ihr einen
    > aktuellen
    > Stand?
    >
    > Vor
    > ein paar
    > Minten warem es 870.000
    > In
    > Deutschland
    > etwas mit 120.000 und USA etwa
    >
    > 550.000
    > ...komme auch nicht mehr drauf
    >
    > ...
    >
    > und nun sind es wieder
    > 820.000 - die können sich
    > auch nicht
    > entscheiden :P
    >
    >


  15. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: Ronald 18.06.08 - 03:16

    InstantEisteeesser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > downloadcounter.sj.mozilla.com


    2505509 - USA mit 800 K ganz vorne

  16. Shell-Skript für Gewinner

    Autor: hd 18.06.08 - 04:30

    So erzeugt man mit einer Internet-Flatrate und Linux einen Shell-Skript "getff3.sh":

    ==========
    #!/bin/bash

    echo *** Download started *** >> getff3.log

    for ((i=1; i<5000; i+=1)); do
    echo *** Download number $i *** >> getff3.log
    wget -a getff3.log -O /dev/null "http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.0&os=osx&lang=de" &
    sleep 10
    done

    echo *** Download done *** >> getff3.log
    =========

    Dann startet man das mit "./getff3.sh &"
    und alle Download-Prozesse laufen gleichzeitig unabhängig vom User. Einmal in 10 Sekunden wird zusätzliches Download gestartet. Die Anzahl der Downloads und andere Parameter kann man natürlich anpassen.

    So kann auch Deutschland gewinnen, auch wenn alle schlaffen. Server mit einer Flatrate gibt's in Deutschland genug.

  17. ich denke die 6mio marke wird heute geknackt, aber knapp

    Autor: wüstenratte 18.06.08 - 05:55

    3,06 Mio aktuell

    1337 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 2mio sind geknackt.. USA nimmt rießig an fahrt auf
    > - hier gehts schon wieder langsam runter
    >
    > wüstenratte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 1,5xxmio steht bei mir bereits und die ami's
    > und
    > europäier werden erst noch wach
    >
    > TobY schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > TobY schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > paddy2706
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Leute ich glaube
    > es
    > geht
    > los: Ich komme nicht
    >
    > mal
    > mehr
    > auf den
    > Counter oder
    > die
    >
    > Spreadfirefox-Seite.
    >
    > Habt
    > ihr einen
    > aktuellen
    > Stand?
    >
    > Vor
    > ein paar
    > Minten warem es
    > 870.000
    > In
    > Deutschland
    > etwas mit
    > 120.000 und USA etwa
    >
    > 550.000
    >
    > ...komme auch nicht mehr drauf
    >
    > ...
    >
    > und nun sind es wieder
    >
    > 820.000 - die können sich
    > auch nicht
    >
    > entscheiden :P
    >
    >


  18. Re: Shell-Skript für Gewinner

    Autor: sinnfrei 18.06.08 - 06:39

    hd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So erzeugt man mit einer Internet-Flatrate und
    > Linux einen Shell-Skript "getff3.sh":
    >
    > ==========
    > #!/bin/bash
    >
    > echo *** Download started *** >> getff3.log
    >
    > for ((i=1; i<5000; i+=1)); do
    > echo *** Download number $i *** >>
    > getff3.log
    > wget -a getff3.log -O /dev/null
    > "http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.0&
    > amp;os=osx&lang=de" &
    > sleep 10
    > done
    >
    > echo *** Download done *** >> getff3.log
    > =========
    >
    > Dann startet man das mit "./getff3.sh &"
    > und alle Download-Prozesse laufen gleichzeitig
    > unabhängig vom User. Einmal in 10 Sekunden wird
    > zusätzliches Download gestartet. Die Anzahl der
    > Downloads und andere Parameter kann man natürlich
    > anpassen.
    >
    > So kann auch Deutschland gewinnen, auch wenn alle
    > schlaffen. Server mit einer Flatrate gibt's in
    > Deutschland genug.
    >
    Glückwunsch zum Shell-Skript, aber was bringts (ausser den Downloadhostern Kosten zu verursachen)?

  19. Re: Shell-Skript für Gewinner

    Autor: unterschichten|fahnder 18.06.08 - 06:55

    sinnfrei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > So erzeugt man mit einer Internet-Flatrate
    > und
    > Linux einen Shell-Skript
    > "getff3.sh":
    >
    > ==========
    >
    > #!/bin/bash
    >
    > echo *** Download started
    > *** >> getff3.log
    >
    > for ((i=1;
    > i<5000; i+=1)); do
    > echo ***
    > Download number $i *** >>
    >
    > getff3.log
    > wget -a getff3.log -O
    > /dev/null
    >
    > "http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.0&
    > amp;
    > amp;os=osx&lang=de" &
    >
    > sleep 10
    > done
    >
    > echo *** Download
    > done *** >> getff3.log
    > =========
    >
    > Dann startet man das mit "./getff3.sh
    > &"
    > und alle Download-Prozesse laufen
    > gleichzeitig
    > unabhängig vom User. Einmal in
    > 10 Sekunden wird
    > zusätzliches Download
    > gestartet. Die Anzahl der
    > Downloads und
    > andere Parameter kann man natürlich
    >
    > anpassen.
    >
    > So kann auch Deutschland
    > gewinnen, auch wenn alle
    > schlaffen. Server
    > mit einer Flatrate gibt's in
    > Deutschland
    > genug.
    >
    > Glückwunsch zum Shell-Skript, aber was bringts
    > (ausser den Downloadhostern Kosten zu
    > verursachen)?

    echte frickler laden den brennfuchs nicht nur 20.000 mal runter, nein, sie installieren ihn genau so oft!

  20. Re: Shell-Skript für Gewinner

    Autor: hd 18.06.08 - 12:29

    sinnfrei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hd schrieb:
    > ----------
    > > So erzeugt man mit einer Internet-Flatrate
    > > und Linux einen Shell-Skript
    >
    > Glückwunsch zum Shell-Skript, aber was bringts
    > (ausser den Downloadhostern Kosten zu
    > verursachen)?

    Ihr seid so langweilig und pedantisch wie die Mehrheit in diesem Land. Es geht nicht immer über die Kosten und Sparen, es geht um ein Weltrekord und die Downloadhostern machen mit. Dafür braucht man keine Flatrate, sondern weniger als 10 GB herunterzuladen um Deutschland und Firefox 5000 Punkte mit diesem Skript zu geben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kisters AG, Karlsruhe
  2. Jobware GmbH, Paderborn
  3. DIS AG, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 149,85€ + Versand)
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
      Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
      Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

      Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
      AVG
      Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

      Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

    3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
      Gamestop
      Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

      Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


    1. 14:32

    2. 12:00

    3. 11:30

    4. 11:00

    5. 10:20

    6. 18:21

    7. 16:20

    8. 15:50