Abo

  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 3 ist da

Aktueller Stand zum Weltrekord

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: InstantEisteeesser 17.06.08 - 21:27

    http://downloadcounter.sj.mozilla.com/

  2. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 21:29

    Doch wie hoch liegt der aktuelle Weltrekord, oder gibt es noch keinen?

  3. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: uzuu 17.06.08 - 21:38

    TobY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Doch wie hoch liegt der aktuelle Weltrekord, oder
    > gibt es noch keinen?

    Es gibt noch keinen. Aber ich denke mal das Guinness Komitee würde auch bei 1.000.000 Downloads nicht wirklich beeindruckt sein ;-).

  4. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 21:46

    uzuu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TobY schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch wie hoch liegt der aktuelle Weltrekord,
    > oder
    > gibt es noch keinen?
    >
    > Es gibt noch keinen. Aber ich denke mal das
    > Guinness Komitee würde auch bei 1.000.000
    > Downloads nicht wirklich beeindruckt sein ;-).
    >


    Kann ich schlecht beurteilen, ich bin nicht das Komitee ... wie lange geht die Aktion denn noch, ich sehe nirgends auf der Seite etwas wie "Time passed" ...?

  5. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: Firefoxler 17.06.08 - 21:47

    uzuu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TobY schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch wie hoch liegt der aktuelle Weltrekord,
    > oder
    > gibt es noch keinen?
    >
    > Es gibt noch keinen. Aber ich denke mal das
    > Guinness Komitee würde auch bei 1.000.000
    > Downloads nicht wirklich beeindruckt sein ;-).
    >

    Es ist grad mal Mittag oder Vorabend in den USA. In einer Stunden wird es abgehen beim Counter. :)

    Naja der Rekord ist mir gleichgültig.

  6. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 21:50

    >
    > Naja der Rekord ist mir gleichgültig.
    >


    Mir auch - viel interessanter ist der prozentuale Anteil an Nutzern eines "nicht IE Browsers" oder des FF . . . doch die Werte sind immer so schwer zu ermitteln ....

  7. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: paddy2706 17.06.08 - 21:51

    Leute ich glaube es geht los: Ich komme nicht mal mehr auf den Counter oder die Spreadfirefox-Seite. Habt ihr einen aktuellen Stand?

  8. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: Firefoxler 17.06.08 - 21:53

    paddy2706 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute ich glaube es geht los: Ich komme nicht mal
    > mehr auf den Counter oder die Spreadfirefox-Seite.
    > Habt ihr einen aktuellen Stand?
    >

    Der Counter ist grad tot. Zuletzt vor 5 Min. war es bei 890.000+

  9. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 21:53

    paddy2706 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute ich glaube es geht los: Ich komme nicht mal
    > mehr auf den Counter oder die Spreadfirefox-Seite.
    > Habt ihr einen aktuellen Stand?
    >
    Vor ein paar Minten warem es 870.000
    In Deutschland etwas mit 120.000 und USA etwa 550.000
    ...komme auch nicht mehr drauf ...

  10. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: TobY 17.06.08 - 22:05

    TobY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > paddy2706 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Leute ich glaube es geht los: Ich komme nicht
    > mal
    > mehr auf den Counter oder die
    > Spreadfirefox-Seite.
    > Habt ihr einen aktuellen
    > Stand?
    >
    > Vor ein paar Minten warem es 870.000
    > In Deutschland etwas mit 120.000 und USA etwa
    > 550.000
    > ...komme auch nicht mehr drauf ...
    >
    >

    und nun sind es wieder 820.000 - die können sich auch nicht entscheiden :P

  11. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: MonMonthma 17.06.08 - 22:39

    TobY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Kann ich schlecht beurteilen, ich bin nicht das
    > Komitee ... wie lange geht die Aktion denn noch,
    > ich sehe nirgends auf der Seite etwas wie "Time
    > passed" ...?
    In der E-Mail von SpreadFirefox steht was von Morgen 19:00 MESZ:

    Heute werden Sie mit Firefox Geschichte schreiben

    Sind Sie bereit, Geschichte zu schreiben? Wollen Sie helfen, einen Weltrekord aufzustellen? Heute ist der "Download Day". Um ein Teil des offiziellen Guinness Weltrekordes zu werden, müssen Sie bis zum 18. Juni 2008 gegen 17:00 UTC oder innerhalb der nächsten 24 Stunden von jetzt an Firefox 3 herunterladen.

  12. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: wüstenratte 17.06.08 - 22:41

    1,5xxmio steht bei mir bereits und die ami's und europäier werden erst noch wach

    TobY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TobY schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > paddy2706 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Leute ich glaube es geht
    > los: Ich komme nicht
    > mal
    > mehr auf den
    > Counter oder die
    > Spreadfirefox-Seite.
    >
    > Habt ihr einen aktuellen
    > Stand?
    >
    > Vor
    > ein paar Minten warem es 870.000
    > In
    > Deutschland etwas mit 120.000 und USA etwa
    >
    > 550.000
    > ...komme auch nicht mehr drauf
    > ...
    >
    > und nun sind es wieder 820.000 - die können sich
    > auch nicht entscheiden :P


  13. 2018653. Gute Nacht. (n/t)

    Autor: Karl-Heinz 18.06.08 - 01:27

    hier steht kein sinnvoller Text. Ab ins Bett.

  14. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: 1337 18.06.08 - 01:32

    2mio sind geknackt.. USA nimmt rießig an fahrt auf - hier gehts schon wieder langsam runter

    wüstenratte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1,5xxmio steht bei mir bereits und die ami's und
    > europäier werden erst noch wach
    >
    > TobY schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > TobY schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > paddy2706 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Leute ich glaube es
    > geht
    > los: Ich komme nicht
    > mal
    > mehr
    > auf den
    > Counter oder die
    >
    > Spreadfirefox-Seite.
    >
    > Habt ihr einen
    > aktuellen
    > Stand?
    >
    > Vor
    > ein paar
    > Minten warem es 870.000
    > In
    > Deutschland
    > etwas mit 120.000 und USA etwa
    >
    > 550.000
    > ...komme auch nicht mehr drauf
    >
    > ...
    >
    > und nun sind es wieder
    > 820.000 - die können sich
    > auch nicht
    > entscheiden :P
    >
    >


  15. Re: Aktueller Stand zum Weltrekord

    Autor: Ronald 18.06.08 - 03:16

    InstantEisteeesser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > downloadcounter.sj.mozilla.com


    2505509 - USA mit 800 K ganz vorne

  16. Shell-Skript für Gewinner

    Autor: hd 18.06.08 - 04:30

    So erzeugt man mit einer Internet-Flatrate und Linux einen Shell-Skript "getff3.sh":

    ==========
    #!/bin/bash

    echo *** Download started *** >> getff3.log

    for ((i=1; i<5000; i+=1)); do
    echo *** Download number $i *** >> getff3.log
    wget -a getff3.log -O /dev/null "http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.0&os=osx&lang=de" &
    sleep 10
    done

    echo *** Download done *** >> getff3.log
    =========

    Dann startet man das mit "./getff3.sh &"
    und alle Download-Prozesse laufen gleichzeitig unabhängig vom User. Einmal in 10 Sekunden wird zusätzliches Download gestartet. Die Anzahl der Downloads und andere Parameter kann man natürlich anpassen.

    So kann auch Deutschland gewinnen, auch wenn alle schlaffen. Server mit einer Flatrate gibt's in Deutschland genug.

  17. ich denke die 6mio marke wird heute geknackt, aber knapp

    Autor: wüstenratte 18.06.08 - 05:55

    3,06 Mio aktuell

    1337 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 2mio sind geknackt.. USA nimmt rießig an fahrt auf
    > - hier gehts schon wieder langsam runter
    >
    > wüstenratte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 1,5xxmio steht bei mir bereits und die ami's
    > und
    > europäier werden erst noch wach
    >
    > TobY schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > TobY schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > paddy2706
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Leute ich glaube
    > es
    > geht
    > los: Ich komme nicht
    >
    > mal
    > mehr
    > auf den
    > Counter oder
    > die
    >
    > Spreadfirefox-Seite.
    >
    > Habt
    > ihr einen
    > aktuellen
    > Stand?
    >
    > Vor
    > ein paar
    > Minten warem es
    > 870.000
    > In
    > Deutschland
    > etwas mit
    > 120.000 und USA etwa
    >
    > 550.000
    >
    > ...komme auch nicht mehr drauf
    >
    > ...
    >
    > und nun sind es wieder
    >
    > 820.000 - die können sich
    > auch nicht
    >
    > entscheiden :P
    >
    >


  18. Re: Shell-Skript für Gewinner

    Autor: sinnfrei 18.06.08 - 06:39

    hd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So erzeugt man mit einer Internet-Flatrate und
    > Linux einen Shell-Skript "getff3.sh":
    >
    > ==========
    > #!/bin/bash
    >
    > echo *** Download started *** >> getff3.log
    >
    > for ((i=1; i<5000; i+=1)); do
    > echo *** Download number $i *** >>
    > getff3.log
    > wget -a getff3.log -O /dev/null
    > "http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.0&
    > amp;os=osx&lang=de" &
    > sleep 10
    > done
    >
    > echo *** Download done *** >> getff3.log
    > =========
    >
    > Dann startet man das mit "./getff3.sh &"
    > und alle Download-Prozesse laufen gleichzeitig
    > unabhängig vom User. Einmal in 10 Sekunden wird
    > zusätzliches Download gestartet. Die Anzahl der
    > Downloads und andere Parameter kann man natürlich
    > anpassen.
    >
    > So kann auch Deutschland gewinnen, auch wenn alle
    > schlaffen. Server mit einer Flatrate gibt's in
    > Deutschland genug.
    >
    Glückwunsch zum Shell-Skript, aber was bringts (ausser den Downloadhostern Kosten zu verursachen)?

  19. Re: Shell-Skript für Gewinner

    Autor: unterschichten|fahnder 18.06.08 - 06:55

    sinnfrei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > So erzeugt man mit einer Internet-Flatrate
    > und
    > Linux einen Shell-Skript
    > "getff3.sh":
    >
    > ==========
    >
    > #!/bin/bash
    >
    > echo *** Download started
    > *** >> getff3.log
    >
    > for ((i=1;
    > i<5000; i+=1)); do
    > echo ***
    > Download number $i *** >>
    >
    > getff3.log
    > wget -a getff3.log -O
    > /dev/null
    >
    > "http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.0&
    > amp;
    > amp;os=osx&lang=de" &
    >
    > sleep 10
    > done
    >
    > echo *** Download
    > done *** >> getff3.log
    > =========
    >
    > Dann startet man das mit "./getff3.sh
    > &"
    > und alle Download-Prozesse laufen
    > gleichzeitig
    > unabhängig vom User. Einmal in
    > 10 Sekunden wird
    > zusätzliches Download
    > gestartet. Die Anzahl der
    > Downloads und
    > andere Parameter kann man natürlich
    >
    > anpassen.
    >
    > So kann auch Deutschland
    > gewinnen, auch wenn alle
    > schlaffen. Server
    > mit einer Flatrate gibt's in
    > Deutschland
    > genug.
    >
    > Glückwunsch zum Shell-Skript, aber was bringts
    > (ausser den Downloadhostern Kosten zu
    > verursachen)?

    echte frickler laden den brennfuchs nicht nur 20.000 mal runter, nein, sie installieren ihn genau so oft!

  20. Re: Shell-Skript für Gewinner

    Autor: hd 18.06.08 - 12:29

    sinnfrei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hd schrieb:
    > ----------
    > > So erzeugt man mit einer Internet-Flatrate
    > > und Linux einen Shell-Skript
    >
    > Glückwunsch zum Shell-Skript, aber was bringts
    > (ausser den Downloadhostern Kosten zu
    > verursachen)?

    Ihr seid so langweilig und pedantisch wie die Mehrheit in diesem Land. Es geht nicht immer über die Kosten und Sparen, es geht um ein Weltrekord und die Downloadhostern machen mit. Dafür braucht man keine Flatrate, sondern weniger als 10 GB herunterzuladen um Deutschland und Firefox 5000 Punkte mit diesem Skript zu geben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. ip-fabric GmbH, München
  3. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. (-30%) 4,61€
  4. 34,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00