Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Mobiles Internet wird nur…

Haben halt alle kein iPhone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haben halt alle kein iPhone

    Autor: iPeg 18.06.08 - 12:30

    Sorry, is so.

  2. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: aloha 18.06.08 - 12:35

    iPeg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, is so.

    und das aus gutem grund. hat ja nicht jeder einen goldesel zuhause rumstehen.

    leute die sich derzeit ein iphone kaufen sind für mich sowieso die größten snops.

  3. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: trotteljäger 18.06.08 - 12:36

    sind halt alle nicht bereit, 20 Euronen mehr pro Monat zu zahlen.

    Denn eines ist klar: mobiles surfen kostet nun mal mehr Geld.

    aber von ignoranten Trotteln wird halt gerne mal verleumdnet, dass für den Grossteil der Bevölkerung 20.- mehr pro Monat doch ne ganz schöne Stange Geld ist. Und dass es den wenigsten Wert ist soviel extra auszugeben.

    iPeg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, is so.


  4. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: apfel 18.06.08 - 12:44

    aloha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > und das aus gutem grund. hat ja nicht jeder einen
    > goldesel zuhause rumstehen.
    >
    > leute die sich derzeit ein iphone kaufen sind für
    > mich sowieso die größten snops.


    Tja wenn man es sich nicht leisten kann, muss man wenigstens die runtermachen, die es können...
    *kopfschüttel*

  5. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: iPhoneUser 18.06.08 - 12:50

    aloha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iPeg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sorry, is so.
    >
    > und das aus gutem grund. hat ja nicht jeder einen
    > goldesel zuhause rumstehen.
    >
    > leute die sich derzeit ein iphone kaufen sind für
    > mich sowieso die größten snops.

    Frei nach Oli Pocher im Film "Vollidiot" würde ich jetzt zu deinem Beitrag folgendes sagen "Hey lad' dir einen Hauptschulabschluss runter!" mache ich aber nicht, da ich noch einen Funken Philanthropie in mir besitze.

    Trotzdem, wer nicht mal weiß wie man "Snob" schreibt, geschweige Groß- und Kleinschreibung kann, der weiß auch nicht, dass das iPhone das beste Telefon auf dem Markt ist. Was die Tarife der Telekom angeht sind diese inklusive Datenflatrate für ungetrübten Surfspaß mit UMTS, EDGE oder per WLAN-HotSpots. Eventuell schaust du dir deine Mobilfunkrechnung an und dann vergleichst diese mit den aktuellen Tarifen der Telekom für das iPhone 3G. Also weniger Jamba-Songs für 4.99Euro im Monatspaket herunterladen, dafür sich etwas mehr informieren und weniger die Umwelt mit sinnfreien Beiträgen verpesten.

    Dann können wir gerne diskutieren, wer der Snob ist und weshalb man keinen Goldesel braucht. ;)


  6. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: absturz 18.06.08 - 12:52

    Nimmt er mir die Worte aus dem Mund :-))

    iPhoneUser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aloha schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > iPeg schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Sorry, is so.
    >
    > und
    > das aus gutem grund. hat ja nicht jeder einen
    >
    > goldesel zuhause rumstehen.
    >
    > leute die
    > sich derzeit ein iphone kaufen sind für
    > mich
    > sowieso die größten snops.
    >
    > Frei nach Oli Pocher im Film "Vollidiot" würde ich
    > jetzt zu deinem Beitrag folgendes sagen "Hey lad'
    > dir einen Hauptschulabschluss runter!" mache ich
    > aber nicht, da ich noch einen Funken Philanthropie
    > in mir besitze.
    >
    > Trotzdem, wer nicht mal weiß wie man "Snob"
    > schreibt, geschweige Groß- und Kleinschreibung
    > kann, der weiß auch nicht, dass das iPhone das
    > beste Telefon auf dem Markt ist. Was die Tarife
    > der Telekom angeht sind diese inklusive
    > Datenflatrate für ungetrübten Surfspaß mit UMTS,
    > EDGE oder per WLAN-HotSpots. Eventuell schaust du
    > dir deine Mobilfunkrechnung an und dann
    > vergleichst diese mit den aktuellen Tarifen der
    > Telekom für das iPhone 3G. Also weniger
    > Jamba-Songs für 4.99Euro im Monatspaket
    > herunterladen, dafür sich etwas mehr informieren
    > und weniger die Umwelt mit sinnfreien Beiträgen
    > verpesten.
    >
    > Dann können wir gerne diskutieren, wer der Snob
    > ist und weshalb man keinen Goldesel braucht. ;)
    >
    >


  7. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: iPhoneUser 18.06.08 - 12:55

    trotteljäger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sind halt alle nicht bereit, 20 Euronen mehr pro
    > Monat zu zahlen.
    >
    > Denn eines ist klar: mobiles surfen kostet nun mal
    > mehr Geld.
    >
    > aber von ignoranten Trotteln wird halt gerne mal
    > verleumdnet, dass für den Grossteil der
    > Bevölkerung 20.- mehr pro Monat doch ne ganz
    > schöne Stange Geld ist. Und dass es den wenigsten
    > Wert ist soviel extra auszugeben.

    Sorry, aber hier muss ich mal ganz entschlossen widersprechen.

    **Die meisten Trottel da draußen haben keinen Plan und davon aber eine ganze Menge. Da werden dann frei nach "Raus aus der Schuldenfalle" ein Jamba Monatsvertrag zehn mal abgeschlossen, weil man einfach zu dumm ist überhaupt noch mit dem Geld umzugehen. Die ärmsten Schweine geben das meiste Geld für Saufen, Rauchen und XBOX mit fetten 42" LCD Fernsehern, hausen dann aber sonst in einer Stinkbude und schreien am lautesten, wenn es mal etwas zum Thema iPhone im Netz gibt. Achja, die 16MBit Leitung zum Saugen von Torrents und Pornos ist für diese Leute auch kein Problem, kostet halt nur eine Flatrate von 50Euro im Monat. Dafür kriege ich ein iPhone samt Datenflat und 100 Freiminuten.**

    Nur so ein Gedanke von mir...

  8. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: iPhoneUser 18.06.08 - 12:59

    absturz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nimmt er mir die Worte aus dem Mund :-))

    Sorry, ich wollte dir jetzt nicht zuvorkommen ;))

  9. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: Flying Circus 18.06.08 - 13:00

    iPhoneUser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [Vorurteile]

    Jungs, ich kann es wirklich nicht mehr hören, wie hier ständig auf denen rumgehackt wird, die wenig bis nichts haben, aber sich angeblich von der FullHD-Glotze mit 42" über die PS3 bis zum Super-Handy alles leisten, daneben rülpsend vorm Fernseher sitzen, Kalorien bis zum Abwinken in sich reinwürgen und ihre Kinder prügeln.

    Wenn Ihr so naiv seid, daß Ihr diese Propaganda kritiklos glaubt und nacherzählt, kann ich Euch leider auch nicht helfen.

    Ich hatte beruflich bereits mit Empfängern von ALG II zu tun - im Gegensatz zu den allermeisten, die darüber Sprüche klopfen - und kann diese Beobachtungen nicht bestätigen. Klar, Ausnahmen - Hartzie mit dickem Handy - gibt es immer. Und genau die eignen sich dann für diese Propaganda so schön.

    Dreck³

  10. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: iPhoneUser 18.06.08 - 13:35

    Flying Circus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iPhoneUser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Jungs, ich kann es wirklich nicht mehr hören, wie
    > hier ständig auf denen rumgehackt wird, die wenig
    > bis nichts haben, aber sich angeblich von der
    > FullHD-Glotze mit 42" über die PS3 bis zum
    > Super-Handy alles leisten, daneben rülpsend vorm
    > Fernseher sitzen, Kalorien bis zum Abwinken in
    > sich reinwürgen und ihre Kinder prügeln.

    Wo habe ich das bitte behauptet? Ich glaube du hast nicht ganz Recht verstanden. Es geht hier nicht um eine Verallgemeinerung. Ich habe nicht von Leuten die nichts haben geschrieben, sondern von den Ausnahmefällen, die du selbst beschreibst. Und zur Klarstellung im Allgemeinen nicht alle Deutschen sind Nazis, nicht alle Polen ist Diebe und nicht alle Araber sind Bombenleger. Aber in jedem Land der Welt gibt es Arschlöcher, Dumme und Spinner. Daher bezeichnet man den Menschen auch als Individuum von individuell.

    >
    > Wenn Ihr so naiv seid, daß Ihr diese Propaganda
    > kritiklos glaubt und nacherzählt, kann ich Euch
    > leider auch nicht helfen.

    Welche Propaganda meinst du? Ich kenne es von eigenen Bekannten, die sind genauso drauf. Wenig Geld trotzdem dicksten Fernseher und XBOX. Ganzen Tag Chips und Cola und Nullbock-Einstellung. Ich kann denen leider nicht mehr helfen…

    > Ich hatte beruflich bereits mit Empfängern von ALG
    > II zu tun - im Gegensatz zu den allermeisten, die
    > darüber Sprüche klopfen - und kann diese
    > Beobachtungen nicht bestätigen. Klar, Ausnahmen -
    > Hartzie mit dickem Handy - gibt es immer. Und
    > genau die eignen sich dann für diese Propaganda so
    > schön.

    Die eignen sich nicht für eine Propaganda, die eignen sich einfach nur als Beispiel für alle Vollidioten dieser deutschen Bevölkerung. Schichtunabhängig und ohne geschlechtliche Unterscheidung.

    > Dreck³

    Ja wer putzt den Dreck jetzt weg?! (Was für ein schöner Reim)






  11. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: tssssssssss 18.06.08 - 13:55

    selten so viele so dumme vorurteile gelesen.





    iPhoneUser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > trotteljäger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sind halt alle nicht bereit, 20 Euronen mehr
    > pro
    > Monat zu zahlen.
    >
    > Denn eines
    > ist klar: mobiles surfen kostet nun mal
    > mehr
    > Geld.
    >
    > aber von ignoranten Trotteln
    > wird halt gerne mal
    > verleumdnet, dass für den
    > Grossteil der
    > Bevölkerung 20.- mehr pro Monat
    > doch ne ganz
    > schöne Stange Geld ist. Und dass
    > es den wenigsten
    > Wert ist soviel extra
    > auszugeben.
    >
    > Sorry, aber hier muss ich mal ganz entschlossen
    > widersprechen.
    >
    > **Die meisten Trottel da draußen haben keinen Plan
    > und davon aber eine ganze Menge. Da werden dann
    > frei nach "Raus aus der Schuldenfalle" ein Jamba
    > Monatsvertrag zehn mal abgeschlossen, weil man
    > einfach zu dumm ist überhaupt noch mit dem Geld
    > umzugehen. Die ärmsten Schweine geben das meiste
    > Geld für Saufen, Rauchen und XBOX mit fetten 42"
    > LCD Fernsehern, hausen dann aber sonst in einer
    > Stinkbude und schreien am lautesten, wenn es mal
    > etwas zum Thema iPhone im Netz gibt. Achja, die
    > 16MBit Leitung zum Saugen von Torrents und Pornos
    > ist für diese Leute auch kein Problem, kostet halt
    > nur eine Flatrate von 50Euro im Monat. Dafür
    > kriege ich ein iPhone samt Datenflat und 100
    > Freiminuten.**
    >
    > Nur so ein Gedanke von mir...
    >
    >


  12. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: Ekelpack 18.06.08 - 14:00

    iPhoneUser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trotzdem, wer nicht mal weiß wie man "Snob"
    > schreibt, geschweige Groß- und Kleinschreibung
    > kann, der weiß auch nicht, dass das iPhone das
    > beste Telefon auf dem Markt ist. Was die Tarife

    Super! Dann kann ich es jetzt endlich per Bluetooth als UMTS-Modem für mein Notebook benutzen?

  13. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: Kopfschüttler28 18.06.08 - 14:02

    iPhoneUser schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wo habe ich das bitte behauptet? Ich glaube du
    > hast nicht ganz Recht verstanden. Es geht hier
    > nicht um eine Verallgemeinerung.


    ähh, ok, nochmals dein dummes getippse:

    **Die meisten Trottel da draußen haben keinen Plan und davon aber eine ganze Menge. Da werden dann frei nach "Raus aus der Schuldenfalle" ein Jamba Monatsvertrag zehn mal abgeschlossen,
    blablabla

    mit "die meisten" steckst du die Mehrheit in diese dumme Vorurteilsschiene.



    >Ich habe nicht
    > von Leuten die nichts haben geschrieben, sondern
    > von den Ausnahmefällen, die du selbst beschreibst.

    die meisten = ausnahmefälle?

    was für eine billige Ausrede.


    Der Vorposter weist darauf hin, dass für den Grossteil der Bevölkerung 20.- ziemlich viel Geld sind und das mobiles Internet ihnen zu teuer ist. Und wie war deine Reaktion darauf?

    > Sorry, aber hier muss ich mal ganz entschlossen widersprechen.

    Und dann kommt deine unsägliche Vorurteilsgeladene Dummklatsche.






  14. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: ttasg 18.06.08 - 14:04

    dass du ein hochnäsiger, dummer Snob bist beweist du doch gerade etwas weiter unten.





  15. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: iPhoneUserdöddel 18.06.08 - 14:06

    ne. Da darfst dir für 100 euronen noch ne extra umtskarte kaufen. watt, ist dir zu teuer?Ist gelogen, 100 euronen extra ist ned teuer. dat geld hat jeder zu haben


    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iPhoneUser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Trotzdem, wer nicht mal weiß wie man
    > "Snob"
    > schreibt, geschweige Groß- und
    > Kleinschreibung
    > kann, der weiß auch nicht,
    > dass das iPhone das
    > beste Telefon auf dem
    > Markt ist. Was die Tarife
    >
    > Super! Dann kann ich es jetzt endlich per
    > Bluetooth als UMTS-Modem für mein Notebook
    > benutzen?


  16. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: nicht füttern!!!! 18.06.08 - 21:08

    kt

  17. Re: Wollen halt alle kein iPhone haben!

    Autor: Menschen sind Scheisse - Überall 18.06.08 - 23:01

    apfel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aloha schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > und das aus gutem grund. hat ja nicht
    > jeder einen
    > goldesel zuhause rumstehen.
    >
    > leute die sich derzeit ein iphone kaufen
    > sind für
    > mich sowieso die größten snops.
    >
    > Tja wenn man es sich nicht leisten kann, muss man
    > wenigstens die runtermachen, die es können...
    > *kopfschüttel*


    So etwas wie ein iPhone wollen viele gar nicht haben.
    Ich müsste zum Beispiel viel Geld dafür bekommen, um es zu benutzen.

  18. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: aloha 19.06.08 - 10:07

    apfel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aloha schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > und das aus gutem grund. hat ja nicht
    > jeder einen
    > goldesel zuhause rumstehen.
    >
    > leute die sich derzeit ein iphone kaufen
    > sind für
    > mich sowieso die größten snops.
    >
    > Tja wenn man es sich nicht leisten kann, muss man
    > wenigstens die runtermachen, die es können...
    > *kopfschüttel*

    mit können hat das nichts zu tun, eher damit, daß ich nicht bereit bin jeden völlig überteuerten preis zu bezahlen. das preisleistungsverhältnis muss stimmen.

    es gibt eben leute die können mit geld umgehen, wissen ihren wert zu schätzen und andere eben nicht.

  19. Re: Haben halt alle kein iPhone

    Autor: zilti 20.06.08 - 08:57

    iPeg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, is so.


    iPhone ist scheisse. Lad dir Opera Mini runter. www.operamini.com
    Dieser Beitrag wurde mit Opera Mini geschrieben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Meckenheim
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  3. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Meckenheim, München
  4. itsc GmbH, Essen, Hamburg oder Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 4,99€
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. THEC64: C64-Nachbau in Originalgröße kommt für 120 Euro
    THEC64
    C64-Nachbau in Originalgröße kommt für 120 Euro

    Nach dem THEC64 Mini bringt Retro Games seinen C64-Emulator auch in Originalgröße und mit funktionierender Tastatur in den Handel: Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft soll der neue C64 erscheinen.

  2. SK Telecom: Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln
    SK Telecom
    Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

    Die Telekom und SK Telecom gründen ein Joint Venture, um 5G-Netztechnik selbst zu entwickeln. Dabei geht es besonders um Inhouse-Technik für den neuen Mobilfunkstandard.

  3. Elektromobilität: Masterplan für mehrere Millionen Ladepunkte geplant
    Elektromobilität
    Masterplan für mehrere Millionen Ladepunkte geplant

    Der Autogipfel der Bundesregierung hat kaum konkrete Ergebnisse für die Elektromobilität gebracht. Nun soll ein "Masterplan" für die Ladeinfrastruktur das Kaufen von Elektroautos attraktiver machen.


  1. 16:18

  2. 15:24

  3. 15:00

  4. 14:42

  5. 14:15

  6. 14:00

  7. 13:45

  8. 13:30