1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Metal Gear Solid 4…

sieht das mies aus ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sieht das mies aus ...

    Autor: ohmygod 18.06.08 - 14:27

    Hatte ein paar der alten MGS-Spiele gespielt ... aber das Video hier untertrifft ja alles in Sachen KI und Animation ... omg!

    Gegner die einen erst bemerken wenn man gegen sie läuft ... und dann 5sec zum umdrehn brauchen? Viel Spass ihr Konsoleros, ich freu mich auf wenigstens ein bißchen Qualität und ordentliche Steuerung aufm PC !

  2. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: PeeSeeG4MOOOR 18.06.08 - 14:32

    Sowas brauchen doch Konsolenspieler! Gerade die Hauptschule abgebrochen suchen sie Gegner die ihnen das Gefühl geben etwas zu können. Besser sie fühlen sich stark weil sie nachmittags 250 Gegner in MGS4 umgehaun haben als dass sie wieder Renter oder Obdachlose verprügeln.

  3. Bitte nicht immer die PS3 bashen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 18.06.08 - 14:34

    ohmygod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... omg!

    Danke.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: Stalkingwolf 18.06.08 - 14:34

    Wahrscheinlich der einfachste Schwierigkeitsgrad.
    Auf schwer hören Sie sogar wenn Du dein Nachtsichtgerät einschaltest.

    Ich muss zugestehen, das ich bisher noch kein schöneres Spiel auf einer der neuen Konsolen gespielt habe. Ab und zu gibt es hier und da ein paar richtig Miese Texturen, aber sonst ist das ganze schon ziemlich beeindruckend. Vor allem die Texturen und Animationen der Charaktere sind beeindruckend.

  5. *gröhl*

    Autor: FranUnFine 18.06.08 - 14:38

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Danke.

    ^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: Eumel 18.06.08 - 14:41


    Depp. Die Graphik ist schon echt nett bei dem Spiel!

  7. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: Stalkingwolf 18.06.08 - 14:45

    Das Wasser gesehen in Südamerika?
    Man läuft zwar nur durch einen Bach, aber das schaut schwer beeindruckend aus.

  8. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: Roger van Beggckel 18.06.08 - 14:45


    > Vor allem die
    > Texturen und Animationen der Charaktere sind
    > beeindruckend.

    Kaum zu glauben, zumindest was ich hier am Anfang des Videos sehe ist was die Animation angeht eher sehr schlecht.

  9. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: Stalkingwolf 18.06.08 - 14:46

    Roger van Beggckel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Vor allem die
    > Texturen und Animationen
    > der Charaktere sind
    > beeindruckend.
    >
    > Kaum zu glauben, zumindest was ich hier am Anfang
    > des Videos sehe ist was die Animation angeht eher
    > sehr schlecht.

    Ne das passt schon alles. Vor allem in den Sequenzen sieht das sehr gut aus und diese sind NICHT vorgerendert.

  10. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: Stalkingwolf 18.06.08 - 14:47

    Du verwechselst CoD oder GoW mit MGS oder?

  11. Warum nicht?

    Autor: ~jaja~ 18.06.08 - 14:53

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Danke.

    Immer da, wo es am meisten wehtut. :-)

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  12. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: korf 18.06.08 - 14:58

    Ich seh in dem Video nur schlechte "Kick"-Animationen und Gegner welche daraufhin wie Pappschachteln durch die Luft fliegen. Guckt man sich mal das "neue" Animationsystem von GTA4 an ist das aus dem Video absoluter Steinzeit-Kindergarten. Da wären mir auch relativ-schöne Texturen s***** egal!

  13. Mies ist das nicht wirklich..

    Autor: ~jaja~ 18.06.08 - 15:00

    Allerdings weit davon entfernt ein grafischer Toptitel als Aushängeschild der neuen Konsolengeneration zu sein. Auf dem PC ist solche Grafik längst Standard. In diesem Sinne: Chance verkackt.
    Der PC kommt wieder.




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  14. Re: Bitte nicht immer die PS3 bashen

    Autor: Jimi Hofer 18.06.08 - 15:07

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Danke.

    "LOLROFLLOLROFLLOLROFL" in deiner Sprache.

    In meiner: Gäääääääähähähähääään!


  15. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: Stalkingwolf 18.06.08 - 15:09

    Moment, die Animationen von GTA IV sind scheiße. Aber so richtig scheiße.
    Was mir bei GTA IV aber nicht sauer aufgestoßen ist.

  16. Re: Mies ist das nicht wirklich..

    Autor: Oggy_ 18.06.08 - 15:12

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Allerdings weit davon entfernt ein grafischer
    > Toptitel als Aushängeschild der neuen
    > Konsolengeneration zu sein. Auf dem PC ist solche
    > Grafik längst Standard. In diesem Sinne: Chance
    > verkackt.
    > Der PC kommt wieder.
    >

    Technisch mag das stimmen, aber zocken auf nem PC bleibt trotzdem nervig. Gerade erst am WE wieder gehabt. Altes Spiel (gekauft/Original) installiert. Lief auch, nur eben ruckelig. Update gezogen (Autoupdate ging nicht, also von Hand). Gestartet: "Emulationssoftware entdeckt" - Feierabend, Spiel startet nicht mehr.

    ???

    Ja, wie jetzt? Kein Daemon installiert, auch kein Alcohol...
    Was für eine Wahl hat man denn da dann noch? Da wird man als ehrlicher Käufer schon wieder kriminalisiert.

  17. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: Dotterbart 18.06.08 - 15:16

    korf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich seh in dem Video nur schlechte
    > "Kick"-Animationen und Gegner welche daraufhin wie
    > Pappschachteln durch die Luft fliegen. Guckt man
    > sich mal das "neue" Animationsystem von GTA4 an
    > ist das aus dem Video absoluter
    > Steinzeit-Kindergarten. Da wären mir auch
    > relativ-schöne Texturen s***** egal!
    >
    >


    Genau das musste ich auch denken, also ich das Video anmachte....mann sieht das scheiße aus, wied der Typ da gebückt durch die gegend rennt und jeden (blöden) Gegner gleich plattmacht.

    Und die Schusssequenzen sehen aus, als wenn sie genauso wenig spaß machen, wie das dämliche "Renn-Duck-Baller" von gears of War.

    Nee leute, so lockt man keinen Gamer weg vom PC.

  18. Re: Mies ist das nicht wirklich..

    Autor: ~jaja~ 18.06.08 - 15:18

    Oggy_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Technisch mag das stimmen, aber zocken auf nem PC
    > bleibt trotzdem nervig. Gerade erst am WE wieder
    > gehabt. Altes Spiel (gekauft/Original)
    > installiert. Lief auch, nur eben ruckelig. Update
    > gezogen (Autoupdate ging nicht, also von Hand).
    > Gestartet: "Emulationssoftware entdeckt" -
    > Feierabend, Spiel startet nicht mehr.
    >
    > ???
    >
    > Ja, wie jetzt? Kein Daemon installiert, auch kein
    > Alcohol...
    > Was für eine Wahl hat man denn da dann noch? Da
    > wird man als ehrlicher Käufer schon wieder
    > kriminalisiert.

    Du kaufst die falschen Spiele. Die von dir beschriebene Prozedur hatte ich noch nie, und ich spiele schon einige Zeit auf dem PC.
    Das einzige was ich je hatte, war dass ich Max Payne den ersten Patch verpassen musste, der allerdings schon da war als ich es kaufte, weil es ohne den unter Win2k nicht startete.

    Alle anderen Probleme, die ich hatte waren sonst Hardware-basiert, und gegen eine ausfallende Konsole kann man da genau so wenig tun.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  19. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: korf 18.06.08 - 15:20

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moment, die Animationen von GTA IV sind scheiße.
    > Aber so richtig scheiße.
    > Was mir bei GTA IV aber nicht sauer aufgestoßen
    > ist.

    Ich meinte auch nicht direkt die Animationen an sich. Wenn du bei GTA mal über eine Treppe gelaufen bist weiß ich was ich meine (da gibt es keine "feste" Treppen-hochlauf Animation sondern das Spiel erkennt den Höhenunterschied und richtet die Beinlage realistisch darauf aus (sieht auch sehr gut wenn man irgendwo läuft und dann mit einem Fuss auf der Straße, mit dem anderen auf dem Bürgersteig steht).

    Ähnlich wenn man jemanden anrempelt, besoffen hinfällt oder an einem fahrenden Wagen dran hängt (zumindest kam mit das als erstes in Sinn, in dem Video sieht man wie gesagt nur im Vorraus erstellte Animationen wie sie dann abgespult werden (wie bei jedem anderen Game zuvor) - und die sehen dazu noch nicht wirklich gut aus (das kriegt bspw. jede Fussball-Simulation besser hin).

    Aber wie gesagt, ich kenne nur das Video von Golem, nacher auf dem TV sieht meistens alles anders aus (dafür daß das die ersten bewegten Bilder von MGS sind welche ich sehe bin ich jedoch stark enttäuscht!).

  20. Re: sieht das mies aus ...

    Autor: ohmygod 18.06.08 - 15:23

    Eumel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Depp. Die Graphik ist schon echt nett bei dem
    > Spiel!

    Davon war in meinem Post auch keine Rede, du Granate!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Mobility GmbH, München
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  4. PDV-Systeme GmbH, Dachau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Ãœberwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
    In eigener Sache
    Aktiv werden für Golem.de

    Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

    1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
    2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
    3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

    1. Leak: 500.000 Magic-Karten-Spieler von Datenleck betroffen
      Leak
      500.000 Magic-Karten-Spieler von Datenleck betroffen

      Neben Sammelkarten konnten auch Nutzerdaten bei dem Hersteller des Spiels "Magic: The Gathering" gesammelt werden. Das Unternehmen ließ eine Backup-Datenbank mit den Nutzerdaten von hunderttausenden Spielern frei zugänglich im Internet.

    2. Automatisierung: Boeing entfert Montageroboter aus der Produktion der 777
      Automatisierung
      Boeing entfert Montageroboter aus der Produktion der 777

      Vor vier Jahren hat der Flugzeughersteller Boeing angefangen, die Montage des Rumpfes der Boeing 777 zu automatisieren. Der Roboter hat jedoch nicht den Erwartungen entsprochen. Jetzt machen wieder Menschen die Arbeit.

    3. Generalstaatsanwaltschaft Dresden: Zwei mutmaßliche Betreiber von Movie2k.to verhaftet
      Generalstaatsanwaltschaft Dresden
      Zwei mutmaßliche Betreiber von Movie2k.to verhaftet

      Zwei als Chefs von Movie2k.to Beschuldigte sind verhaftet worden. Sie hatten allein bis Mitte 2016 eine Summe von 5,1 Millionen Euro eingenommen.


    1. 16:43

    2. 16:30

    3. 16:15

    4. 15:18

    5. 13:19

    6. 12:05

    7. 11:58

    8. 11:52