1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitsleck in Firefox 3 gemeldet

troll-treffen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. troll-treffen

    Autor: blubberich 19.06.08 - 10:47

    immer wieder erstaunlich wie schnell die trolle auf so ein thema einfallen, ohne vorher ihre 2 gramm hirn zu benutzen.

    wie hieru nd auf anderen seiten vermutet war der fehler schon vor dem release von ff3 bekannt, allerdings hat entweder tipping point oder der entdecker des lochs bis nach dem release gewartet, welcher vorteil daraus entsteht?

    tipping point erhält mehr aufmerksamkeit
    der entdecker bekommt mehr geld


    ... in der hoffnung das golem irgendwann die zwangsregistrierung für kommentare einführt

  2. Re: troll-treffen

    Autor: Levi:Shadow 19.06.08 - 11:00

    /signed

    PS: ich hab nen account .. jedoch zu faul anzumelden ;)


    und ich war Kurz davor einen ähnlichen Post zu verfassen.
    Das was hier rumgtrollt wird, übertrifft heise inzwischen bei weitem.

    Bitte bitte liebe Trolle:
    Egal ob FireFox, Opera oder IE

    Jeder Browser hat Lücken... egal ob von einer Firma proprietär entwickelt oder opensource.

    Warum seht ihr es nicht endlich ein.

    Und nur weil hier von einen Leck berichtet wird, heißt es noch lange nicht, dass eure bevorzugten Browser keine Lecks haben.


    Wer mir das gegenteil beweisen kann... immer zu. Würde gerne nen Browser haben, der garantiert keine Lecks hat!! ... nur leider bietet das KEINER! der großen browser momentan....

    BTW: hat jemand schonmal von nen Leck in Galeon gehört??? nein?? ich auch nicht.... aber trotzdem gehe ich nicht davon aus, dass dieser komplett sicher ist!

  3. Re: troll-treffen

    Autor: Sir Jective 19.06.08 - 11:25

    Levi:Shadow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > /signed
    >
    > PS: ich hab nen account .. jedoch zu faul
    > anzumelden ;)
    >

    Zwangsregistrierung bringt gegen Trolle garnix. Das nützt höchstens gegen Spambots, aber die scheinen auf Golem ja bisher kein Problem zu sein.

    >
    > und ich war Kurz davor einen ähnlichen Post zu
    > verfassen.
    > Das was hier rumgtrollt wird, übertrifft heise
    > inzwischen bei weitem.
    >
    > Bitte bitte liebe Trolle:
    > Egal ob FireFox, Opera oder IE
    >
    > Jeder Browser hat Lücken... egal ob von einer
    > Firma proprietär entwickelt oder opensource.
    >
    > Warum seht ihr es nicht endlich ein.
    >
    > Und nur weil hier von einen Leck berichtet wird,
    > heißt es noch lange nicht, dass eure bevorzugten
    > Browser keine Lecks haben.
    >
    > Wer mir das gegenteil beweisen kann... immer zu.
    > Würde gerne nen Browser haben, der garantiert
    > keine Lecks hat!! ... nur leider bietet das
    > KEINER! der großen browser momentan....
    >
    > BTW: hat jemand schonmal von nen Leck in Galeon
    > gehört??? nein?? ich auch nicht.... aber trotzdem
    > gehe ich nicht davon aus, dass dieser komplett
    > sicher ist!

    Das ist denen alles klar. Die wollen nur sinnlos provozieren.

  4. Re: troll-treffen

    Autor: Fred09 19.06.08 - 11:26

    blubberich schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ... in der hoffnung das golem irgendwann die
    > zwangsregistrierung für kommentare einführt


    Am Heise-Forum sieht man ja, dass dann alles besser wird. ;)

  5. Re: troll-treffen

    Autor: naklar 19.06.08 - 11:28

    Fred09 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blubberich schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > ... in der hoffnung das golem irgendwann
    > die
    > zwangsregistrierung für kommentare
    > einführt
    >
    > Am Heise-Forum sieht man ja, dass dann alles
    > besser wird. ;)


    Die gössten Trolle sind die, die sich in jedem Beitrag über die Trolle aufregen.
    Es ist doch immer wieder das gleiche Thema, das immer wieder breitgetreten wird.

  6. Re: troll-treffen

    Autor: blubberich 19.06.08 - 11:29

    Fred09 schrieb:

    > Am Heise-Forum sieht man ja, dass dann alles
    > besser wird. ;)


    natürlich ein aktives moderationsteam vorrausgesetzt :P

  7. Re: troll-treffen

    Autor: Fox News 19.06.08 - 11:36

    Laber nicht! Klar haben alle Lücken. Aber Opera ebene am wenigsten.
    Deshalb ist Opera Gott und der Rest nur MÜLL!

  8. Re: troll-treffen

    Autor: Youssarian 19.06.08 - 11:43

    blubberich schrieb:

    > immer wieder erstaunlich wie schnell die trolle
    > auf so ein thema einfallen, ohne vorher ihre 2
    > gramm hirn zu benutzen.

    Dann nominiere die allzu offensichtlichen Trolle
    doch per "Melden" für die "Trollwiese", dafür ist
    die Meldefunktion doch gedacht.

  9. Re: troll-treffen

    Autor: Levi:Shadow 19.06.08 - 11:44

    Fox News schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Laber nicht! Klar haben alle Lücken. Aber Opera
    > ebene am wenigsten.
    > Deshalb ist Opera Gott und der Rest nur MÜLL!
    >

    ;)

  10. Re: troll-treffen

    Autor: Herb 19.06.08 - 11:52

    blubberich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [ich bin nicht naiv - ich bin nicht naiv - ich bin nicht naiv]

    du siehst immer noch nicht überzeugt aus...

    P.S.: Wenn du keine anderen Meinungen hören willst, wieso bleibst du dann nicht auf SlashDot und frönst exklusiv deiner Pickel-Selbsthilfegruppe?

  11. Re: troll-treffen

    Autor: Topas 19.06.08 - 12:03

    blubberich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > immer wieder erstaunlich wie schnell die trolle
    > auf so ein thema einfallen, ohne vorher ihre 2
    > gramm hirn zu benutzen.
    >
    > wie hieru nd auf anderen seiten vermutet war der
    > fehler schon vor dem release von ff3 bekannt,
    > allerdings hat entweder tipping point oder der
    > entdecker des lochs bis nach dem release gewartet,
    > welcher vorteil daraus entsteht?
    >
    > tipping point erhält mehr aufmerksamkeit
    > der entdecker bekommt mehr geld
    >
    > ... in der hoffnung das golem irgendwann die
    > zwangsregistrierung für kommentare einführt


    So zeigt sich das an dem neuen FF doch viel altes mit drinnen steckt, geradeso wie MS, die copy und pasten ihren Code auch.
    Bei einer völlig neuen Releaseversion sollte man sowas nicht erwarten. Eine Prüfung des vorhandenen Codes sollte doch Bestandteil der Arbeiten sein.



  12. Re: troll-treffen

    Autor: unterschichten|fahnder 19.06.08 - 12:06

    Levi:Shadow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > /signed
    >
    > PS: ich hab nen account .. jedoch zu faul
    > anzumelden ;)
    >
    > und ich war Kurz davor einen ähnlichen Post zu
    > verfassen.
    > Das was hier rumgtrollt wird, übertrifft heise
    > inzwischen bei weitem.
    >
    > Bitte bitte liebe Trolle:
    > Egal ob FireFox, Opera oder IE
    >
    > Jeder Browser hat Lücken... egal ob von einer
    > Firma proprietär entwickelt oder opensource.
    >
    > Warum seht ihr es nicht endlich ein.

    wenn ihr frickler euren frickelkram doch nur nicht ständig auf den mond loben (eigentl. schießen) würdet.

    lieber frickler, wer den schaden hat, braucht für den spott nicht zu sorgen.

  13. Re: troll-treffen

    Autor: Sir Jective 19.06.08 - 12:07

    Youssarian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blubberich schrieb:
    >
    > > immer wieder erstaunlich wie schnell die
    > trolle
    > auf so ein thema einfallen, ohne
    > vorher ihre 2
    > gramm hirn zu benutzen.
    >
    > Dann nominiere die allzu offensichtlichen Trolle
    > doch per "Melden" für die "Trollwiese", dafür ist
    >
    > die Meldefunktion doch gedacht.

    Wenn die jetzt im _großen_ Stil anfangen, Threads zu löschen, dann geht's erst recht los. Dann gibt's ein Rennen mit den Trollen ums Erstellen und Löschen.

    Besser wäre eine niveauvollere Berichterstattung, damit den Trollen nix einfällt, was sie schreiben können.

  14. Re: troll-treffen

    Autor: unterschichten|fahnder 19.06.08 - 12:24

    Levi:Shadow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fox News schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Laber nicht! Klar haben alle Lücken. Aber
    > Opera
    > ebene am wenigsten.
    > Deshalb ist
    > Opera Gott und der Rest nur MÜLL!
    >
    > ;)
    >
    >

    sehet her, der schatten seiner selbst lies sich herab! so gehe hinfort zu deinem obersalzberg-buntu.

  15. Re: troll-treffen

    Autor: unterschichten|fahnder 19.06.08 - 12:27

    Fred09 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Am Heise-Forum sieht man ja, dass dann alles
    > besser wird. ;)

    denn dort wird das frickelloben gepflegt und der hass gegen alles andere zelebriert. so ist es auch nicht verwunderlich das zensur dort an der tagesordnung steht.

    wenn schon die heisianer ihre eigene forumsordnung nicht erfüllen (wollen), wer denn dann?

  16. Re: troll-treffen

    Autor: tolltroll 19.06.08 - 12:28

    blubberich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > immer wieder erstaunlich wie schnell die trolle
    > auf so ein thema einfallen, ohne vorher ihre 2
    > gramm hirn zu benutzen.
    >
    > wie hieru nd auf anderen seiten vermutet war der
    > fehler schon vor dem release von ff3 bekannt,
    > allerdings hat entweder tipping point oder der
    > entdecker des lochs bis nach dem release gewartet,
    > welcher vorteil daraus entsteht?
    >
    > tipping point erhält mehr aufmerksamkeit
    > der entdecker bekommt mehr geld
    >
    > ... in der hoffnung das golem irgendwann die
    > zwangsregistrierung für kommentare einführt

    http://www.dontfeedthetroll.de


  17. Re: troll-treffen

    Autor: Opera-News 19.06.08 - 12:32

    Fox News schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Laber nicht! Klar haben alle Lücken. Aber Opera
    > ebene am wenigsten.
    > Deshalb ist Opera Gott und der Rest nur MÜLL!
    >

    Und das hängt natürlich auch keinesfalls mit dem hier zusammen:
    http://www.webhits.de/deutsch/index.shtml?webstats.html

    Auf Deutsch: kein Schwein nutzt Opera, deswegen suchen auch entsprechend weniger Leute nach Lücken und deshalb findet man dort auch die wenigsten ;)

  18. Re: troll-treffen

    Autor: Youssarian 19.06.08 - 12:42

    Sir Jective schrieb:

    >> Dann nominiere die allzu offensichtlichen Trolle
    >> doch per "Melden" für die "Trollwiese", dafür ist
    >> die Meldefunktion doch gedacht.

    > Wenn die jetzt im _großen_ Stil anfangen, Threads
    > zu löschen, dann geht's erst recht los. Dann
    > gibt's ein Rennen mit den Trollen ums Erstellen
    > und Löschen.

    Konsequenz? Nur noch registrierte Nutzer dürfen posten?
    Will ich das? Ja! :-)

    > Besser wäre eine niveauvollere Berichterstattung,
    > damit den Trollen nix einfällt, was sie schreiben
    > können.

    Als ob es an den Golem-Artikeln läge ...

  19. Re: troll-treffen

    Autor: blubberich 19.06.08 - 13:27

    hm, fühlte sich wohl jemand angesprochen

    Herb schrieb:

    >
    > du siehst immer noch nicht überzeugt aus...
    >
    > P.S.: Wenn du keine anderen Meinungen hören
    > willst, wieso bleibst du dann nicht auf SlashDot
    > und frönst exklusiv deiner
    > Pickel-Selbsthilfegruppe?

    von was?

    weil es dort nicht so leuchtende idole wie dich gibt, die ich anhimmeln könnte.

  20. Re: troll-treffen

    Autor: Süden 19.06.08 - 18:05

    unterschichten|fahnder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Levi:Shadow schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > /signed
    >
    > PS: ich hab nen account ..
    > jedoch zu faul
    > anzumelden ;)
    >
    > und ich war Kurz davor einen ähnlichen Post
    > zu
    > verfassen.
    > Das was hier rumgtrollt
    > wird, übertrifft heise
    > inzwischen bei
    > weitem.
    >
    > Bitte bitte liebe Trolle:
    >
    > Egal ob FireFox, Opera oder IE
    >
    > Jeder
    > Browser hat Lücken... egal ob von einer
    > Firma
    > proprietär entwickelt oder opensource.
    >
    > Warum seht ihr es nicht endlich ein.
    >
    > wenn ihr frickler euren frickelkram doch nur nicht
    > ständig auf den mond loben (eigentl. schießen)
    > würdet.
    >
    > lieber frickler, wer den schaden hat, braucht für
    > den spott nicht zu sorgen.


    Du Unterhosenfahnder schnüffelst zu viel an deinen Shorts. Aus!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim / Pfalz
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99
  2. (-70%) 5,99€
  3. 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Baystream: The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot
    Baystream
    The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot

    Neuer Anlauf für hochwertiges Streaming aus meist illegalen Quellen bei The Pirate Bay. Doch Baystream läuft noch nicht besonders stabil.

  2. GrapheneOS: Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte
    GrapheneOS
    Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte

    Äußerlich unterscheidet es nicht viel von einem sauberen Android 10 - nur die Google-Apps fehlen. Doch im Inneren von GrapheneOS stecken einige Sicherheitsfunktionen. Wir haben den Nachfolger von Copperhead OS ausprobiert.

  3. Microsoft: Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
    Microsoft
    Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download

    Solange der Download des Spiels läuft, könnten Besitzer der nächsten Xbox ja schon mal per Cloud Gaming das Tutorial oder die ersten Levels absolvieren: Das plant Microsoft laut einem Medienbericht für die nächste Konsolengeneration. Ein paar technische Spezifikationen sind ebenfalls geleakt.


  1. 12:04

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:45