1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus - Multidisplay-Lösung…

Na endlich!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Na endlich!

    Autor: Danny Be 20.06.08 - 07:49

    Wie lange hab ich nicht schlaflos wachgelegen oder bin völlig verschwitzt aufgewacht und dachte an Sex.... ich meine und dachte an 6 Monitore! Klar man könnte auch einfach für das gleiche Geld einen Full Hd-TV kaufen mit 50Zoll, aber wo ist da der Witz an de Sache? Ich meine Überlegt mal 6 in reihe stehende Monitore da kann man endlich mal die neuen 96:9 Movies Gucken ohne störenden Balken im Bild! Ich frage mich ob ich damit dann auch die neuen Usb Toaster ansteuern kann und damit quasie als erweiterung ausgewählte Screenshots als muster auf Toast brennen kann!

  2. Re: Na endlich!

    Autor: bartulovic 20.06.08 - 08:54

    Die Netzwerkschnitstelle für die Kaffeemaschinen wurde bereits geknackt! Denke ohne Firewall wird das mit dem Toaster nichts. Evtl auch bald via USB zuschaltbar ;-)

    Ich denke das die Auflösung von einem 50" ist nich so gut und ich habe in Rechenzentren schon mehrere Monitore in Reihe geschaltet gesehen, oder mit einem Switch immer gewechselt. Du hast einen Client auf dem via Remote gearbeitet wird. Find das schon Sinnig, aber nich für den Home-Office-User.

    blog.bartulovic.com

    Danny Be schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie lange hab ich nicht schlaflos wachgelegen oder
    > bin völlig verschwitzt aufgewacht und dachte an
    > Sex.... ich meine und dachte an 6 Monitore! Klar
    > man könnte auch einfach für das gleiche Geld einen
    > Full Hd-TV kaufen mit 50Zoll, aber wo ist da der
    > Witz an de Sache? Ich meine Überlegt mal 6 in
    > reihe stehende Monitore da kann man endlich mal
    > die neuen 96:9 Movies Gucken ohne störenden Balken
    > im Bild! Ich frage mich ob ich damit dann auch die
    > neuen Usb Toaster ansteuern kann und damit quasie
    > als erweiterung ausgewählte Screenshots als muster
    > auf Toast brennen kann!


  3. Re: Na endlich!

    Autor: Mal ernst 20.06.08 - 09:21

    bartulovic schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Netzwerkschnitstelle für die Kaffeemaschinen
    > wurde bereits geknackt! Denke ohne Firewall wird
    > das mit dem Toaster nichts. Evtl auch bald via USB
    > zuschaltbar ;-)
    >
    > Ich denke das die Auflösung von einem 50" ist nich
    > so gut und ich habe in Rechenzentren schon mehrere
    > Monitore in Reihe geschaltet gesehen, oder mit
    > einem Switch immer gewechselt. Du hast einen
    > Client auf dem via Remote gearbeitet wird. Find
    > das schon Sinnig, aber nich für den
    > Home-Office-User.
    >
    > blog.bartulovic.com
    >
    > Danny Be schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie lange hab ich nicht schlaflos wachgelegen
    > oder
    > bin völlig verschwitzt aufgewacht und
    > dachte an
    > Sex.... ich meine und dachte an 6
    > Monitore! Klar
    > man könnte auch einfach für
    > das gleiche Geld einen
    > Full Hd-TV kaufen mit
    > 50Zoll, aber wo ist da der
    > Witz an de Sache?
    > Ich meine Überlegt mal 6 in
    > reihe stehende
    > Monitore da kann man endlich mal
    > die neuen
    > 96:9 Movies Gucken ohne störenden Balken
    > im
    > Bild! Ich frage mich ob ich damit dann auch
    > die
    > neuen Usb Toaster ansteuern kann und
    > damit quasie
    > als erweiterung ausgewählte
    > Screenshots als muster
    > auf Toast brennen
    > kann!


    Wo bekomme ich eine Kaffeemachine und Toaster mit LAN Anschluss her.

    Ich brauche auch eine für Backofen *g*


    Aber wirklich mit ernst. Für die Waschmachine und Trockner im Keller brauche ich das wirklich. Ich renn oft zu Zeitig runter und habe oft das Problem 5 - 20 min zu zeitig unten zu sein.

    Ein kleines Webinterface zum nachschauen auf meiner Dreambox aufgerufen. Das wäre es doch :-)

  4. Re: Na endlich!

    Autor: webkämm 20.06.08 - 09:31

    Mal ernst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bartulovic schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Netzwerkschnitstelle für die
    > Kaffeemaschinen
    > wurde bereits geknackt! Denke
    > ohne Firewall wird
    > das mit dem Toaster
    > nichts. Evtl auch bald via USB
    > zuschaltbar
    > ;-)
    >
    > Ich denke das die Auflösung von
    > einem 50" ist nich
    > so gut und ich habe in
    > Rechenzentren schon mehrere
    > Monitore in Reihe
    > geschaltet gesehen, oder mit
    > einem Switch
    > immer gewechselt. Du hast einen
    > Client auf
    > dem via Remote gearbeitet wird. Find
    > das
    > schon Sinnig, aber nich für den
    >
    > Home-Office-User.
    >
    > blog.bartulovic.com
    >
    > Danny Be
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wie lange hab ich nicht
    > schlaflos wachgelegen
    > oder
    > bin völlig
    > verschwitzt aufgewacht und
    > dachte an
    >
    > Sex.... ich meine und dachte an 6
    > Monitore!
    > Klar
    > man könnte auch einfach für
    > das
    > gleiche Geld einen
    > Full Hd-TV kaufen mit
    >
    > 50Zoll, aber wo ist da der
    > Witz an de
    > Sache?
    > Ich meine Überlegt mal 6 in
    > reihe
    > stehende
    > Monitore da kann man endlich
    > mal
    > die neuen
    > 96:9 Movies Gucken ohne
    > störenden Balken
    > im
    > Bild! Ich frage mich
    > ob ich damit dann auch
    > die
    > neuen Usb
    > Toaster ansteuern kann und
    > damit quasie
    >
    > als erweiterung ausgewählte
    > Screenshots als
    > muster
    > auf Toast brennen
    > kann!
    >
    > Wo bekomme ich eine Kaffeemachine und Toaster mit
    > LAN Anschluss her.
    >
    > Ich brauche auch eine für Backofen *g*
    >
    > Aber wirklich mit ernst. Für die Waschmachine und
    > Trockner im Keller brauche ich das wirklich. Ich
    > renn oft zu Zeitig runter und habe oft das Problem
    > 5 - 20 min zu zeitig unten zu sein.
    >
    > Ein kleines Webinterface zum nachschauen auf
    > meiner Dreambox aufgerufen. Das wäre es doch :-)


    Montier dir halt ne Webcam in den Keller?

  5. Re: Na endlich!

    Autor: Soulreaver 20.06.08 - 09:56

    Mal ernst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bartulovic schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Netzwerkschnitstelle für die
    > Kaffeemaschinen
    > wurde bereits geknackt! Denke
    > ohne Firewall wird
    > das mit dem Toaster
    > nichts. Evtl auch bald via USB
    > zuschaltbar
    > ;-)
    >
    > Ich denke das die Auflösung von
    > einem 50" ist nich
    > so gut und ich habe in
    > Rechenzentren schon mehrere
    > Monitore in Reihe
    > geschaltet gesehen, oder mit
    > einem Switch
    > immer gewechselt. Du hast einen
    > Client auf
    > dem via Remote gearbeitet wird. Find
    > das
    > schon Sinnig, aber nich für den
    >
    > Home-Office-User.
    >
    > blog.bartulovic.com
    >
    > Danny Be
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wie lange hab ich nicht
    > schlaflos wachgelegen
    > oder
    > bin völlig
    > verschwitzt aufgewacht und
    > dachte an
    >
    > Sex.... ich meine und dachte an 6
    > Monitore!
    > Klar
    > man könnte auch einfach für
    > das
    > gleiche Geld einen
    > Full Hd-TV kaufen mit
    >
    > 50Zoll, aber wo ist da der
    > Witz an de
    > Sache?
    > Ich meine Überlegt mal 6 in
    > reihe
    > stehende
    > Monitore da kann man endlich
    > mal
    > die neuen
    > 96:9 Movies Gucken ohne
    > störenden Balken
    > im
    > Bild! Ich frage mich
    > ob ich damit dann auch
    > die
    > neuen Usb
    > Toaster ansteuern kann und
    > damit quasie
    >
    > als erweiterung ausgewählte
    > Screenshots als
    > muster
    > auf Toast brennen
    > kann!
    >
    > Wo bekomme ich eine Kaffeemachine und Toaster mit
    > LAN Anschluss her.
    >
    > Ich brauche auch eine für Backofen *g*
    >
    > Aber wirklich mit ernst. Für die Waschmachine und
    > Trockner im Keller brauche ich das wirklich. Ich
    > renn oft zu Zeitig runter und habe oft das Problem
    > 5 - 20 min zu zeitig unten zu sein.
    >
    > Ein kleines Webinterface zum nachschauen auf
    > meiner Dreambox aufgerufen. Das wäre es doch :-)


    Ich hab sowas mal gebaut, kleine Relais, die vom Strom der "ENDE" Lampe an der Waschmaschine geschaltet werden und einen alten Thinclient der darauf reagiert wenn bestimmte Pins der LPT auf Masse gezogen werden und eine entsprechende Meldung am Fernseher (VDR) ausgibt.
    Wenn ich mal wieder Zeit habe, werde ich das ganze noch so erweitern, dass der Trockner eingeschaltet wird wenn die Waschmaschine fertig ist (Sicherung ist für beide gleichzeitig zu schwach) der muss dann aber schon voll und per Hand auf Bereitschaft gestellt sein ;-)

    Gruß

  6. Re: Na endlich!

    Autor: Meckerliese(r) 20.06.08 - 13:30

    Mal ernst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bartulovic schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Netzwerkschnitstelle für die
    > Kaffeemaschinen
    > wurde bereits geknackt! Denke
    > ohne Firewall wird
    > das mit dem Toaster
    > nichts. Evtl auch bald via USB
    > zuschaltbar
    > ;-)
    >
    > Ich denke das die Auflösung von
    > einem 50" ist nich
    > so gut und ich habe in
    > Rechenzentren schon mehrere
    > Monitore in Reihe
    > geschaltet gesehen, oder mit
    > einem Switch
    > immer gewechselt. Du hast einen
    > Client auf
    > dem via Remote gearbeitet wird. Find
    > das
    > schon Sinnig, aber nich für den
    >
    > Home-Office-User.
    >
    > blog.bartulovic.com
    >
    > Danny Be
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wie lange hab ich nicht
    > schlaflos wachgelegen
    > oder
    > bin völlig
    > verschwitzt aufgewacht und
    > dachte an
    >
    > Sex.... ich meine und dachte an 6
    > Monitore!
    > Klar
    > man könnte auch einfach für
    > das
    > gleiche Geld einen
    > Full Hd-TV kaufen mit
    >
    > 50Zoll, aber wo ist da der
    > Witz an de
    > Sache?
    > Ich meine Überlegt mal 6 in
    > reihe
    > stehende
    > Monitore da kann man endlich
    > mal
    > die neuen
    > 96:9 Movies Gucken ohne
    > störenden Balken
    > im
    > Bild! Ich frage mich
    > ob ich damit dann auch
    > die
    > neuen Usb
    > Toaster ansteuern kann und
    > damit quasie
    >
    > als erweiterung ausgewählte
    > Screenshots als
    > muster
    > auf Toast brennen
    > kann!
    >
    > Wo bekomme ich eine Kaffeemachine und Toaster mit
    > LAN Anschluss her.
    >
    > Ich brauche auch eine für Backofen *g*
    >
    > Aber wirklich mit ernst. Für die Waschmachine und
    > Trockner im Keller brauche ich das wirklich. Ich
    > renn oft zu Zeitig runter und habe oft das Problem
    > 5 - 20 min zu zeitig unten zu sein.
    >
    > Ein kleines Webinterface zum nachschauen auf
    > meiner Dreambox aufgerufen. Das wäre es doch :-)


    Öhm .. Stoppuhr? ^^

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung Forschungsbereich Smart Region (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Grafenau
  2. Professional Global Quality Reporting & Analytics (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  3. Engineer*in Client-Virtualisierung
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  4. Senior Software Engineer - Embedded Systems (m/w/d)
    IAV GmbH, Sindelfingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Alienware AW3423DW im Test: QD-OLED in 34 Zoll beeindruckt trotz Anlaufschwierigkeiten
Alienware AW3423DW im Test
QD-OLED in 34 Zoll beeindruckt trotz Anlaufschwierigkeiten

Dells Alienware AW3423DW zeigt, dass OLED-PC-Monitore in der Gegenwart angekommen sind. Wir sehen dem 21:9-Panel aber an, dass es sich um die erste Generation handelt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. AW3423DW Alienware-Monitor verwendet Samsungs QD-OLED
  2. Project Nyx Alienware zeigt Cloud-Gaming-Server fürs Eigenheim
  3. Aurora Gaming Desktop Alienware stellt Desktop-PC im neuen Design vor

Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware