1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lotto-Affäre: Staatsanwalt…

Schelm, Böses, usw....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schelm, Böses, usw....

    Autor: nf1n1ty 20.06.08 - 00:18

    Da muss ich doch unweigerlich an unsere schönen neuen Überwachungsmöglichkeiten denken.
    Ich kann aber natürlich beruhigt weiterschlafen, weil ich mir ja keine Sorgen machen muss, dass auch nur irgendeiner unserer netten Beamten jemals Missbrauch damit betreiben wird...z.B. beim LOTTO...

    BILD-Schlagzeile:
    BND-Bernd braust mit Billionen nach Budapest!

  2. Re: Schelm, Böses, usw....

    Autor: :-) 20.06.08 - 00:23

    nf1n1ty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da muss ich doch unweigerlich an unsere schönen
    > neuen Überwachungsmöglichkeiten denken.
    > Ich kann aber natürlich beruhigt weiterschlafen,
    > weil ich mir ja keine Sorgen machen muss, dass
    > auch nur irgendeiner unserer netten Beamten jemals
    > Missbrauch damit betreiben wird...z.B. beim
    > LOTTO...
    >


    Nie würde der Staat feststellen wollen, wer wieviel für Lotto ausgibt. Oder doch? Da könnte man doch H4 kürzen, wenn so einer auch noch Lotto spielt.

  3. Re: Schelm, Böses, usw....

    Autor: ;-) 20.06.08 - 09:48

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nf1n1ty schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da muss ich doch unweigerlich an unsere
    > schönen
    > neuen Überwachungsmöglichkeiten
    > denken.
    > Ich kann aber natürlich beruhigt
    > weiterschlafen,
    > weil ich mir ja keine Sorgen
    > machen muss, dass
    > auch nur irgendeiner
    > unserer netten Beamten jemals
    > Missbrauch
    > damit betreiben wird...z.B. beim
    >
    > LOTTO...
    >
    > Nie würde der Staat feststellen wollen, wer
    > wieviel für Lotto ausgibt. Oder doch? Da könnte
    > man doch H4 kürzen, wenn so einer auch noch Lotto
    > spielt.
    >
    >
    Nein, man könnte ein Gesetz entwerfen, das H4 streicht sobald man einen bestimmten Betrag gewonnen hat... So zusagen einen H4-Lottofreibetrag :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Transformation Programme Manager (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Java-Software-Entwickler (m/w/d)
    conplement AG, Dortmund, Frankfurt, Nürnberg oder remote
  3. Netzwerkadministrator (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Systemadministrator DMZ / Firewalls (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de