1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lotto-Affäre: Staatsanwalt ermittelt…

EINE Annahmestelle (!) Millionen Provision??????

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EINE Annahmestelle (!) Millionen Provision??????

    Autor: peteeeeer 20.06.08 - 01:41

    Häääääääää?

    "Die Lottobehörde hatte die Annahmestelle verdächtigt, mehrere Millionen Euro Provisionen zu viel kassiert zu haben."

    Sind Lottoannahmestellen nicht so kleine Kioske oder in Bahnhöfen zu finden??

    Kapier ich nich

  2. Re: EINE Annahmestelle (!) Millionen Provision??????

    Autor: Turbohummel 20.06.08 - 07:41

    peteeeeer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Häääääääää?
    >
    > "Die Lottobehörde hatte die Annahmestelle
    > verdächtigt, mehrere Millionen Euro Provisionen zu
    > viel kassiert zu haben."
    >
    > Sind Lottoannahmestellen nicht so kleine Kioske
    > oder in Bahnhöfen zu finden??
    >
    > Kapier ich nich


    Ich auch nicht. Vielleicht ne Kioskkette. Wobei selbst das doch recht viele Kioske sein müssten.
    Oder haben die's mit den Provisionen vielleicht übertrieben?

  3. Re: EINE Annahmestelle (!) Millionen Provision??????

    Autor: Zucker4 20.06.08 - 07:46

    Hmm, ich arbeite wohl in der falschen Branche!

    Dann mache ich doch einen Kiosk auf und kassiere Millionen! :_)

  4. Re: EINE Annahmestelle (!) Millionen Provision??????

    Autor: ABE 20.06.08 - 09:06

    peteeeeer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Häääääääää?
    >
    > "Die Lottobehörde hatte die Annahmestelle
    > verdächtigt, mehrere Millionen Euro Provisionen zu
    > viel kassiert zu haben."
    >
    > Sind Lottoannahmestellen nicht so kleine Kioske
    > oder in Bahnhöfen zu finden??
    >

    Ich kenne einen Tankstellenbetreiner und einen Lebensmitteleinzelhändler die beide wohl schon ein paar Jahre pleite währen wenn die Lottojunkies sie nicht über Wasser halten würden. Der eine hat seinen kleinen Lebensmittelhandel jetzt geschlossen und lebt nun ausschließlich von der Lottoannahmestell.

  5. Re: EINE Annahmestelle (!) Millionen Provision??????

    Autor: Lotto King Karl 20.06.08 - 10:04

    Und ich lebe ausschliesslich von Lottogewinnen! ;P

    ABE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > peteeeeer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Häääääääää?
    >
    > "Die Lottobehörde
    > hatte die Annahmestelle
    > verdächtigt, mehrere
    > Millionen Euro Provisionen zu
    > viel kassiert
    > zu haben."
    >
    > Sind Lottoannahmestellen
    > nicht so kleine Kioske
    > oder in Bahnhöfen zu
    > finden??
    >
    > Ich kenne einen Tankstellenbetreiner und einen
    > Lebensmitteleinzelhändler die beide wohl schon ein
    > paar Jahre pleite währen wenn die Lottojunkies sie
    > nicht über Wasser halten würden. Der eine hat
    > seinen kleinen Lebensmittelhandel jetzt
    > geschlossen und lebt nun ausschließlich von der
    > Lottoannahmestell.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Manager Windows Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  2. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München
  3. Entwickler (m/w/d) Business Intelligence / Data Warehouse
    bofrost*, Straelen
  4. Data Science Engineer (Data & Analytics Lab) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de