Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Springer kauft Gesundheitsportal…

Prima, das kann die Bildzeitung ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prima, das kann die Bildzeitung ...

    Autor: schelm 20.06.08 - 16:46

    ... dann in 20-30 Jahren als Recherche pool benutzen für Personen im Öffentlichen Interesse:

    "Die Schauspielerin Frau SchlauSchlau, hatte als Kind psychische Probleme und im Alter von 18 Jahren Pilzinfektion untenrum [...] Sie selbst hat diese Informationen im Internet preisgegeben.

    -> Link zur Pilzinfektion"


    Tut euch selber einen gefallen und macht euch nicht alle "nackig" im Netz.

    Schönes WE

  2. hä Bildzeitung?

    Autor: Käpptn Körk 20.06.08 - 20:39

    Es geht um den "guten" Springer, den Springer Verlag aus Berlin.
    Die Bildzeitung gehört zum "bösen" Axel Springer in Hamburg.


    Aber es ist ja wieder Freitag, da ist man doch nicht so pingelig...

  3. Re: hä Bildzeitung?

    Autor: DigiMike 21.06.08 - 11:07

    Käpptn Körk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es geht um den "guten" Springer, den Springer
    > Verlag aus Berlin.
    > Die Bildzeitung gehört zum "bösen" Axel Springer
    > in Hamburg.
    >
    > Aber es ist ja wieder Freitag, da ist man doch
    > nicht so pingelig...
    >

    Viel Ahnung hast Du ja nicht, davon aber einiges


  4. Re: hä Bildzeitung?

    Autor: Commander Spork 21.06.08 - 12:18

    Käpptn Körk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es geht um den "guten" Springer, den Springer
    > Verlag aus Berlin.
    > Die Bildzeitung gehört zum "bösen" Axel Springer
    > in Hamburg.
    >
    > Aber es ist ja wieder Freitag, da ist man doch
    > nicht so pingelig...
    >


    Ich verrate Ihnen ein Geheimnis, Sir.... die sind beide ganz ganz pöhse!!!

  5. Re: hä Bildzeitung?

    Autor: Name 23.06.08 - 14:14

    DigiMike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Käpptn Körk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es geht um den "guten" Springer, den
    > Springer
    > Verlag aus Berlin.
    > Die
    > Bildzeitung gehört zum "bösen" Axel Springer
    >
    > in Hamburg.
    >
    > Aber es ist ja wieder
    > Freitag, da ist man doch
    > nicht so
    > pingelig...
    >
    > Viel Ahnung hast Du ja nicht, davon aber einiges

    kannst Du das bitte mal begründen?
    Vielleicht hilft Dir ja google?


    >
    >
    >


  6. Re: hä Bildzeitung?

    Autor: Nurmalso 27.06.08 - 17:29


    > kannst Du das bitte mal begründen?
    > Vielleicht hilft Dir ja google?

    Axel Springer ist der "Böse", Onmeda ist jetzt Kollege zur Bild-Zeitung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. SoftProject GmbH, Ettlingen
  4. LEONI AG, Zürich (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. bei Caseking kaufen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    1. Bundesbildungsministerin: Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt
      Bundesbildungsministerin
      Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt

      Das Bundesbildungsministerium will im Digitalpakt Schule kein Geld für Schüler-Tablets ausgeben. Für die Geräte sollen arme Familien Hartz-IV-Leistungen beantragen.

    2. Detroit und Dark Souls Remastered: Verkabelter oder fleischiger Golem?
      Detroit und Dark Souls Remastered
      Verkabelter oder fleischiger Golem?

      Golem.de Live Um 20 Uhr streamt Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek Detroit: Become Human und schaut live in Dark Souls Remastered rein. Welches Spiel wird mehr Zuschauer gewinnen, "Team Verkabelt" (Detroit) oder "Team Fleischig" (Dark Souls)?

    3. Micro-LED: Auf dem Weg zum sehr hellen 4.000-ppi-Display
      Micro-LED
      Auf dem Weg zum sehr hellen 4.000-ppi-Display

      Displayweek 2018 Während Samsung und LG Displays für VR-Anwedungen über 1.000 ppi anbieten, wächst mit der Micro-LED-Technik ein wichtiger Konkurrent zur OLED. Mehrere Tausend ppi sollen schon bald möglich sein.


    1. 18:36

    2. 17:49

    3. 16:50

    4. 16:30

    5. 16:00

    6. 15:10

    7. 14:50

    8. 14:35