1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China Mobiles erstes 4G…

2,3 oder 2,4 GHz?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 2,3 oder 2,4 GHz?

    Autor: GooglePhone 23.06.08 - 12:45

    Wird nicht mit einer höheren Frequenz auch die Dämpfung der Funksignale stärker, und damit maximale Reichweite einer Verbindung geringer?
    Dann würden ja wohl nur zwei Möglichkeiten für eine sinnvolle Realisierung eines solchen Funknetzes bleiben: höhere Sendeleistung oder ein dichteres Antennennetz. Und beides dürften wohl sehr kritische Themen sein.
    Höhere Sendeleistung dürfte wohl aus medizinischen/politischen Gründen nicht drin sein(auch wenn ich persönlich das noch für ungefährlich halten würde), und ein dichteres Antennennetz ist vor allem auf dem Land kaum finanziell machbar.
    Stellt sich dann die Frage, was die Chinesen damit wollen? Etwa: Guckt mal her, wir sind erster?

  2. Re: 2,3 oder 2,4 GHz?

    Autor: JohnDoe2k8 23.06.08 - 13:12

    GooglePhone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird nicht mit einer höheren Frequenz auch die
    > Dämpfung der Funksignale stärker, und damit
    > maximale Reichweite einer Verbindung geringer?
    > Dann würden ja wohl nur zwei Möglichkeiten für
    > eine sinnvolle Realisierung eines solchen
    > Funknetzes bleiben: höhere Sendeleistung oder ein
    > dichteres Antennennetz. Und beides dürften wohl
    > sehr kritische Themen sein.
    > Höhere Sendeleistung dürfte wohl aus
    > medizinischen/politischen Gründen nicht drin
    > sein(auch wenn ich persönlich das noch für
    > ungefährlich halten würde), und ein dichteres
    > Antennennetz ist vor allem auf dem Land kaum
    > finanziell machbar.
    > Stellt sich dann die Frage, was die Chinesen damit
    > wollen? Etwa: Guckt mal her, wir sind erster?

    da unterschätzt du die macht und sinnlosigkeit mancher diktaturen. bei 1,33 billionen dollar fremdwährungsreserven kann man sich einiges leisten. diese reserven denken auch nicht daran kleiner zu werden.

  3. Re: 2,3 oder 2,4 GHz?

    Autor: WLAN 23.06.08 - 13:26

    GooglePhone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird nicht mit einer höheren Frequenz auch die
    > Dämpfung der Funksignale stärker, und damit
    > maximale Reichweite einer Verbindung geringer?
    > Dann würden ja wohl nur zwei Möglichkeiten für
    > eine sinnvolle Realisierung eines solchen
    > Funknetzes bleiben: höhere Sendeleistung oder ein
    > dichteres Antennennetz. Und beides dürften wohl
    > sehr kritische Themen sein.
    > Höhere Sendeleistung dürfte wohl aus
    > medizinischen/politischen Gründen nicht drin
    > sein(auch wenn ich persönlich das noch für
    > ungefährlich halten würde), und ein dichteres
    > Antennennetz ist vor allem auf dem Land kaum
    > finanziell machbar.
    > Stellt sich dann die Frage, was die Chinesen damit
    > wollen? Etwa: Guckt mal her, wir sind erster?

    Und ausserdem is WLAN auf der Frequenz! Höhere Sendeleistungen auf der Frequenz sind durchausmöglich die jetztige begrenzung ist ja nur damit die freien Privatbenutzer sich untereinander nicht stören.


  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Risikomanager OpRisk - Ausgliederungsmanagement (m/w/d)
    ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. Senior Projektmanager Digital (m/w/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz
  3. Fachassistent/in (m/w/d)
    KDN.sozial, Paderborn
  4. Ingenieur Validierung & Verifikation für mechatronische Fahrwerkaktuatoren (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de