Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hörbuch über Hackerethik

wer ist manu carus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wer ist manu carus?

    Autor: nologo 23.06.08 - 16:41

    so 'ne art peter hut der hacking-szene?

  2. Re: wer ist manu carus?

    Autor: Dennis J. Guss 23.06.08 - 16:53

    nologo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so 'ne art peter hut der hacking-szene?

    Wikipedia konnte mir (weder auf deutsch noch auf englisch) etwas zu diesem Typen sagen ... das soll schon was heißen.
    Nach einer kurzen Google-Suche stieß ich auf folgenden Text eines Blogs:

    "Manu Carus, geb. Manuel Lengert, ist als Certified Ethical Hacker bei der EC Council in New York registriert. Manu Carus veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Fachartikel in den gängigen deutschsprachigen Fachmagazinen und ist Speaker auf verschiedenen Entwickler- und Security-Konferenzen.

    Als Sicherheitsspezialist führt er Security-Audits und Penetrationtests für nationale und internationale Kunden durch. Seine Expertise können Sie für Sicherheitsberatung, Reviews, Tests und Audits buchen. Sie erreichen ihn unter manu.carus@ethical-hacking.de.

    Manu Carus ist Gründer der Initiative “Ethical Hacking - Die Netz Security”, einem Verbund hochqualifizierter Auftragshacker, die Ihnen für die Absicherung Ihres Unternehmensnetzwerks zur Verfügung stehen. Auf der Plattform www.ethical-hacking.de stellt Ihnen das Expertenteam Tools, Richtlinien, Informationen und Produkte zur Verfügung, mit denen Sie sich wirksam vor Angriffen schützen können.

    Manu Carus ist Autor des Buches “Ethical Hacking - Strategien für Ihre Sicherheit”, das im Verlag entwickler.press veröffentlicht wurde.

    Der Inhalt dieses Buches ist zudem auf einer Audio-CD erschienen! In knapp 50 Minuten Spielzeit wird der Hörer in die Welt des Hackings entführt und erfährt in einem spannenden Vortrag alles Wichtige über Angriffe und Gegenmaßnahmen. Die CD mit dem Titel „Ethical Hacking“ kann unter www.ethical-hacking.de bestellt werden."


    Ich lasse das alles mal kommentarlos stehen ...

  3. Re: wer ist manu carus?

    Autor: nologo 23.06.08 - 17:04

    lag ich ja gar ncht soo verkehrt mit meinem vergleich: http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Huth_(Computerjournalist)

    Dennis J. Guss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nologo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > so 'ne art peter hut der hacking-szene?
    >
    > Wikipedia konnte mir (weder auf deutsch noch auf
    > englisch) etwas zu diesem Typen sagen ... das soll
    > schon was heißen.
    > Nach einer kurzen Google-Suche stieß ich auf
    > folgenden Text eines Blogs:
    >
    > "Manu Carus, geb. Manuel Lengert, ist als
    > Certified Ethical Hacker bei der EC Council in New
    > York registriert. Manu Carus veröffentlicht in
    > regelmäßigen Abständen Fachartikel in den gängigen
    > deutschsprachigen Fachmagazinen und ist Speaker
    > auf verschiedenen Entwickler- und
    > Security-Konferenzen.
    >
    > Als Sicherheitsspezialist führt er Security-Audits
    > und Penetrationtests für nationale und
    > internationale Kunden durch. Seine Expertise
    > können Sie für Sicherheitsberatung, Reviews, Tests
    > und Audits buchen. Sie erreichen ihn unter
    > manu.carus@ethical-hacking.de.
    >
    > Manu Carus ist Gründer der Initiative “Ethical
    > Hacking - Die Netz Security”, einem Verbund
    > hochqualifizierter Auftragshacker, die Ihnen für
    > die Absicherung Ihres Unternehmensnetzwerks zur
    > Verfügung stehen. Auf der Plattform
    > www.ethical-hacking.de stellt Ihnen das
    > Expertenteam Tools, Richtlinien, Informationen und
    > Produkte zur Verfügung, mit denen Sie sich wirksam
    > vor Angriffen schützen können.
    >
    > Manu Carus ist Autor des Buches “Ethical Hacking -
    > Strategien für Ihre Sicherheit”, das im Verlag
    > entwickler.press veröffentlicht wurde.
    >
    > Der Inhalt dieses Buches ist zudem auf einer
    > Audio-CD erschienen! In knapp 50 Minuten Spielzeit
    > wird der Hörer in die Welt des Hackings entführt
    > und erfährt in einem spannenden Vortrag alles
    > Wichtige über Angriffe und Gegenmaßnahmen. Die CD
    > mit dem Titel „Ethical Hacking“ kann unter
    > www.ethical-hacking.de bestellt werden."
    >
    > Ich lasse das alles mal kommentarlos stehen ...


  4. Re: wer ist manu carus?

    Autor: Na Einer ... 23.06.08 - 23:22

    ... der meint ein Buch schreiben zu müssen, weil es sowenige Bücher von bedeutenden "Größen" wie ihm gibt ...


    hahahaha


    noch mehr Luschen-Bücher ... mit HackerEthik & Co. samt VB6-Wissen ...

    armes Deutschland!



    nologo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so 'ne art peter hut der hacking-szene?


  5. Re: wer ist manu carus?

    Autor: Noch Fragen 23.06.08 - 23:44

    Anschrift:

    Manufaktur IT
    c/o Manu Carus
    Altenberger-Dom-Str. 186a Tel.: +49 (0)2202 - 3 36 43
    D 51467 Bergisch Gladbach Fax: +49 (0)2202 - 4 22 03

    E-Mail: info@ethical-hacking.de




    Na Einer ... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... der meint ein Buch schreiben zu müssen, weil
    > es sowenige Bücher von bedeutenden "Größen" wie
    > ihm gibt ...
    >
    > hahahaha
    >
    > noch mehr Luschen-Bücher ... mit HackerEthik &
    > Co. samt VB6-Wissen ...
    >
    > armes Deutschland!
    >
    > nologo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > so 'ne art peter hut der hacking-szene?
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, Augsburg
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Bern (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 19,99€
  3. 59,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Zuckerberg-Anhörung: Nicht mehr reden, sondern regulieren
    Zuckerberg-Anhörung
    Nicht mehr reden, sondern regulieren

    Viele kritische Fragen, nur ausweichende Antworten: Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist in der Anhörung vor dem EU-Parlament noch besser davongekommen als vor dem US-Kongress. Doch nun drohen Abgeordnete mit Bußgeldern und Regulierung.

  2. Funklöcher: Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten
    Funklöcher
    Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten

    Mit 32 neuen Mobilfunkmasten will ein Bundesland die Mobilfunkversorgung verbessern. Doch es gibt über 23.000 Funklöcher in Brandenburg.

  3. IT-Studium: Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren
    IT-Studium
    Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren

    Trotz wachsendem Interesse an der Informatik werden kaum mehr Professoren und Lehrkräfte eingestellt. Die Hochschulen müssten selbst mehr tun, um wissenschaftlichen Nachwuchs zu halten.


  1. 23:05

  2. 18:56

  3. 18:14

  4. 16:59

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 16:19

  8. 15:56