1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hörbuch über Hackerethik

wer ist manu carus?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wer ist manu carus?

    Autor: nologo 23.06.08 - 16:41

    so 'ne art peter hut der hacking-szene?

  2. Re: wer ist manu carus?

    Autor: Dennis J. Guss 23.06.08 - 16:53

    nologo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so 'ne art peter hut der hacking-szene?

    Wikipedia konnte mir (weder auf deutsch noch auf englisch) etwas zu diesem Typen sagen ... das soll schon was heißen.
    Nach einer kurzen Google-Suche stieß ich auf folgenden Text eines Blogs:

    "Manu Carus, geb. Manuel Lengert, ist als Certified Ethical Hacker bei der EC Council in New York registriert. Manu Carus veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Fachartikel in den gängigen deutschsprachigen Fachmagazinen und ist Speaker auf verschiedenen Entwickler- und Security-Konferenzen.

    Als Sicherheitsspezialist führt er Security-Audits und Penetrationtests für nationale und internationale Kunden durch. Seine Expertise können Sie für Sicherheitsberatung, Reviews, Tests und Audits buchen. Sie erreichen ihn unter manu.carus@ethical-hacking.de.

    Manu Carus ist Gründer der Initiative “Ethical Hacking - Die Netz Security”, einem Verbund hochqualifizierter Auftragshacker, die Ihnen für die Absicherung Ihres Unternehmensnetzwerks zur Verfügung stehen. Auf der Plattform www.ethical-hacking.de stellt Ihnen das Expertenteam Tools, Richtlinien, Informationen und Produkte zur Verfügung, mit denen Sie sich wirksam vor Angriffen schützen können.

    Manu Carus ist Autor des Buches “Ethical Hacking - Strategien für Ihre Sicherheit”, das im Verlag entwickler.press veröffentlicht wurde.

    Der Inhalt dieses Buches ist zudem auf einer Audio-CD erschienen! In knapp 50 Minuten Spielzeit wird der Hörer in die Welt des Hackings entführt und erfährt in einem spannenden Vortrag alles Wichtige über Angriffe und Gegenmaßnahmen. Die CD mit dem Titel „Ethical Hacking“ kann unter www.ethical-hacking.de bestellt werden."


    Ich lasse das alles mal kommentarlos stehen ...

  3. Re: wer ist manu carus?

    Autor: nologo 23.06.08 - 17:04

    lag ich ja gar ncht soo verkehrt mit meinem vergleich: http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Huth_(Computerjournalist)

    Dennis J. Guss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nologo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > so 'ne art peter hut der hacking-szene?
    >
    > Wikipedia konnte mir (weder auf deutsch noch auf
    > englisch) etwas zu diesem Typen sagen ... das soll
    > schon was heißen.
    > Nach einer kurzen Google-Suche stieß ich auf
    > folgenden Text eines Blogs:
    >
    > "Manu Carus, geb. Manuel Lengert, ist als
    > Certified Ethical Hacker bei der EC Council in New
    > York registriert. Manu Carus veröffentlicht in
    > regelmäßigen Abständen Fachartikel in den gängigen
    > deutschsprachigen Fachmagazinen und ist Speaker
    > auf verschiedenen Entwickler- und
    > Security-Konferenzen.
    >
    > Als Sicherheitsspezialist führt er Security-Audits
    > und Penetrationtests für nationale und
    > internationale Kunden durch. Seine Expertise
    > können Sie für Sicherheitsberatung, Reviews, Tests
    > und Audits buchen. Sie erreichen ihn unter
    > manu.carus@ethical-hacking.de.
    >
    > Manu Carus ist Gründer der Initiative “Ethical
    > Hacking - Die Netz Security”, einem Verbund
    > hochqualifizierter Auftragshacker, die Ihnen für
    > die Absicherung Ihres Unternehmensnetzwerks zur
    > Verfügung stehen. Auf der Plattform
    > www.ethical-hacking.de stellt Ihnen das
    > Expertenteam Tools, Richtlinien, Informationen und
    > Produkte zur Verfügung, mit denen Sie sich wirksam
    > vor Angriffen schützen können.
    >
    > Manu Carus ist Autor des Buches “Ethical Hacking -
    > Strategien für Ihre Sicherheit”, das im Verlag
    > entwickler.press veröffentlicht wurde.
    >
    > Der Inhalt dieses Buches ist zudem auf einer
    > Audio-CD erschienen! In knapp 50 Minuten Spielzeit
    > wird der Hörer in die Welt des Hackings entführt
    > und erfährt in einem spannenden Vortrag alles
    > Wichtige über Angriffe und Gegenmaßnahmen. Die CD
    > mit dem Titel „Ethical Hacking“ kann unter
    > www.ethical-hacking.de bestellt werden."
    >
    > Ich lasse das alles mal kommentarlos stehen ...


  4. Re: wer ist manu carus?

    Autor: Na Einer ... 23.06.08 - 23:22

    ... der meint ein Buch schreiben zu müssen, weil es sowenige Bücher von bedeutenden "Größen" wie ihm gibt ...


    hahahaha


    noch mehr Luschen-Bücher ... mit HackerEthik & Co. samt VB6-Wissen ...

    armes Deutschland!



    nologo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so 'ne art peter hut der hacking-szene?


  5. Re: wer ist manu carus?

    Autor: Noch Fragen 23.06.08 - 23:44

    Anschrift:

    Manufaktur IT
    c/o Manu Carus
    Altenberger-Dom-Str. 186a Tel.: +49 (0)2202 - 3 36 43
    D 51467 Bergisch Gladbach Fax: +49 (0)2202 - 4 22 03

    E-Mail: info@ethical-hacking.de




    Na Einer ... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... der meint ein Buch schreiben zu müssen, weil
    > es sowenige Bücher von bedeutenden "Größen" wie
    > ihm gibt ...
    >
    > hahahaha
    >
    > noch mehr Luschen-Bücher ... mit HackerEthik &
    > Co. samt VB6-Wissen ...
    >
    > armes Deutschland!
    >
    > nologo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > so 'ne art peter hut der hacking-szene?
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler MES (m/w/d)
    Hays AG, Dresden
  2. Software Entwickler Embedded Systems - C++ / Linux (m/w/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
  3. IT-Auditor / CISA (m/w/d)
    Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB, München
  4. Projektleiter / -koordinator (m/w/d) Bereich Organisation
    EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch OLED angespielt: Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz
Nintendo Switch OLED angespielt
Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz

Nicht schneller, aber schöner können wir mit der Nintendo Switch OLED spielen - dank viel besserem Display. Es gibt weitere Optimierungen.
Von Peter Steinlechner

  1. iFixit Nintendo hat auch die Kühlung der Switch OLED geändert
  2. Retro Lite CM4 Bastler bauen Nintendo-Switch-Klon mit Raspberry Pi
  3. Nintendo "OLED-Switch erscheint mit neuster Version der Joy-Con"

FX-8150/8370/9590 im Retro-Test: So schnell ist AMDs Bulldozer heute
FX-8150/8370/9590 im Retro-Test
So schnell ist AMDs Bulldozer heute

Die FX-CPUs hätten fast das Ende von AMD bedeutet: Ein Jahrzehnt später testen wir, ob die Bulldozer-Chips konkurrenzfähiger geworden sind.
Ein Test von Marc Sauter


    Galaxy Z Flip 3 im Test: Wir wollen ja, dass es klappt
    Galaxy Z Flip 3 im Test
    Wir wollen ja, dass es klappt

    Samsungs Flip 3 ist sehr gut verarbeitet und hat einen besser nutzbaren Außenbildschirm - trotzdem ist uns das Aufklappen immer noch eher lästig.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Samsung entfernt Werbung aus eigenen Apps
    2. Galaxy Watch 4 Classic im Test Samsungs Tempo plus Googles App-Auswahl
    3. Fotografie Samsung präsentiert 200-Megapixel-Sensor für Smartphones