Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Outdoor-WLAN mit Heizung und…

gibts das auch für "normale" Rechner?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibts das auch für "normale" Rechner?

    Autor: Philly 24.06.08 - 09:43

    Würde meinen Rechner auch gerne so Wetterfest aufbauen.. hat jemand nen Tipp..
    nein.. die Frage ist nicht wofür.. sondern wie!

  2. Re: gibts das auch für "normale" Rechner?

    Autor: Talibahnfahrer 24.06.08 - 09:49

    Klar DLOG hat ein paar Outdoor PCs mit Heizung/Kühlung im Angebot

    Philly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Würde meinen Rechner auch gerne so Wetterfest
    > aufbauen.. hat jemand nen Tipp..
    > nein.. die Frage ist nicht wofür.. sondern wie!


  3. Re: gibts das auch für "normale" Rechner?

    Autor: Mensch 24.06.08 - 09:56

    Talibahnfahrer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klar DLOG hat ein paar Outdoor PCs mit
    > Heizung/Kühlung im Angebot
    >
    > Philly schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Würde meinen Rechner auch gerne so
    > Wetterfest
    > aufbauen.. hat jemand nen Tipp..
    >
    > nein.. die Frage ist nicht wofür.. sondern
    > wie!
    >
    >


    für alle die kein zuhause haben .....genial^^

  4. Alid Tüte und Billig Access Point

    Autor: Florina Thiessenhusten 24.06.08 - 10:05

    Nehmt doch einen Billig Access Point, dann eine Aldi Tüte rumpacken zukleben oder schweissen, fertig ist der Access Point.

  5. Re: Alid Tüte und Billig Access Point

    Autor: abc224246t 24.06.08 - 10:13

    Florina Thiessenhusten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nehmt doch einen Billig Access Point, dann eine
    > Aldi Tüte rumpacken zukleben oder schweissen,
    > fertig ist der Access Point.
    >
    >


    Fragt sich nur wie man das mit der Kühlung / Heizung hinbekommt.

  6. Re: Alid Tüte und Billig Access Point

    Autor: Sansibar 24.06.08 - 10:34

    Tolle Idee.
    Hast du auch noch eine einfache Idee, wohin das Kondenswasser soll in dieser Tüte?


    Florina Thiessenhusten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nehmt doch einen Billig Access Point, dann eine
    > Aldi Tüte rumpacken zukleben oder schweissen,
    > fertig ist der Access Point.
    >
    >


  7. Re: Alid Tüte und Billig Access Point

    Autor: borgfish 24.06.08 - 10:57

    also ich habe nen outdoor sicherungskasten genommen, und unten nen loch drin damit alles rauskann was will, damit nix reinkann bissl fliegengitter davor, geht seit jahren prima.
    das gegenstück liegt übrigends unterm giebel, geht auch seit jahren prima.

    seit jahren: vor 7 bis vor 2 jahren mit digital roamabout 2mbit , seit 2 jahren mit billigen 54mbit taiwan teilen


  8. Re: Alid Tüte und Billig Access Point

    Autor: Troll! 24.06.08 - 11:18

    abc224246t schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Florina Thiessenhusten schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nehmt doch einen Billig Access Point, dann
    > eine
    > Aldi Tüte rumpacken zukleben oder
    > schweissen,
    > fertig ist der Access Point.
    >
    > Fragt sich nur wie man das mit der Kühlung /
    > Heizung hinbekommt.


    ist doch ganz einfach! gekühlt wirds im Winter und beheizt im Sommer :)

    da hättest du aber auch selbst draufkommen können ...

    und Kondenswasser wird auch direkt durch die Tüte absorbiert :-P

    nebenbei: eine günstige Lösung für einen Outdoor-PC ist doch genauso einfach zu finden. Mittlerweile soll es tragbare PCs geben sogenannte Laptops oder Notebooks. Diese stellt man auf einen Holzstuhl in einem Campingzelt und schwups hat man die wetterfeste Outdoorlösung.

    Dann noch ein paar Solarzellen neben das Zelt legen um die Akkus zu laden und dem gemütlichen Ausflug in die Natur steht nichts mehr im Wege ....

  9. Bei dem Preis kann man den AP auch tauschen

    Autor: RS 24.06.08 - 11:26

    Bei dem Preis reicht eine Tüte. Sollte der billige AP wieder erwarten bei Beschatteter Aufstellugn im Freien kapputt gehen kann man einen billige Lösung sehr of tauschen bis man den Preis der teuren Lösung drin hat die ja irgendwann auch kaputt geht. Also Tüte drüber und gut ist.

    Tüte drüber empfiehlt sich übrigens immer ... ;-)

    abc224246t schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Florina Thiessenhusten schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nehmt doch einen Billig Access Point, dann
    > eine
    > Aldi Tüte rumpacken zukleben oder
    > schweissen,
    > fertig ist der Access Point.
    >
    > Fragt sich nur wie man das mit der Kühlung /
    > Heizung hinbekommt.


  10. Re: Alid Tüte und Billig Access Point

    Autor: RS 24.06.08 - 11:27

    Sansibar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tolle Idee.
    > Hast du auch noch eine einfache Idee, wohin das
    Bei dem Preisunterschied reicht dann eine Tüte. Sollte der billige AP wieder erwarten bei beschatteter Aufstellugn im Freien kaputt gehen kann man einen billige Lösung sehr of tauschen bis man den Preis der teuren Lösung drin hat die ja irgendwann auch kaputt geht. Also Tüte drüber und gut ist.

    Tüte drüber empfiehlt sich übrigens immer ... ;-)



    > Kondenswasser soll in dieser Tüte?
    >
    > Florina Thiessenhusten schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nehmt doch einen Billig Access Point, dann
    > eine
    > Aldi Tüte rumpacken zukleben oder
    > schweissen,
    > fertig ist der Access Point.
    >
    >


  11. Re: Bei dem Preis kann man den AP auch tauschen

    Autor: nf1n1ty 24.06.08 - 11:31

    RS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tüte drüber empfiehlt sich übrigens immer ... ;-)
    >

    Wirklich immer?
    Also wenn der Access Point auf der Oberseite des Gehäuses auch gut aussieht mach ich keine Tüte drüber...

  12. Re: Alid Tüte und Billig Access Point

    Autor: dstructiv 24.06.08 - 12:04

    Florina Thiessenhusten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nehmt doch einen Billig Access Point, dann eine
    > Aldi Tüte rumpacken zukleben oder schweissen,
    > fertig ist der Access Point.
    >
    >


    mal eine kleinigkeit zum drüber nachdenken...
    wie viele von euch noobs haben zu hause lancom-hardware?
    mit sicherheit keiner. dafür sind diese geräte auch absolut nicht konzipiert. lancom baut hardware für professionelle systeme - firmennetze z.B. und nicht für irgendwelche knalltüten die zu hause ein bisschen über wlan nen notebook ins netz bringen.
    ebenso ist der hier vorgstellte ap für den professionellen einsatz zur gebäudevernetzung angedacht - bedarfsweise auch zur standortvernetzung um weiter entfernte gebäude kostengünstig netzwerktechnisch zu koppeln - eine eigene Kabelverbindung ist in solchen fällen meist nicht möglich und eine standleitung bei einem telefonnetzbetreiber kostet ein vermögen. da rentiert sich solche technik sehr schnell...
    also - erst kopf einschalten und nachdenken wozu bestimmte produkte vorgesehn sind und dann labern ;-)


    ps: meine shift-taste ist im urlaub

  13. Re: Aldi Tüte und Billig Access Point ist für frickler

    Autor: Denk noch mal nach 24.06.08 - 12:07

    RS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sansibar schrieb:
    Also Tüte drüber und
    > gut ist.


    Das Teil ist nicht für den Homefrickler gedacht, sondern für den Unternehmenseinsatz und ein Routeraustausch kostet von der Arbeitstunde und dem Ausfall wesentlich mehr.

  14. Re: Alid Tüte und Billig Access Point

    Autor: Der Schnitzelkönig 24.06.08 - 13:02

    > Nehmt doch einen Billig Access Point, dann eine
    > Aldi Tüte rumpacken zukleben oder schweissen,
    > fertig ist der Access Point.

    Ist klar! Für private Zwecke gerne! Aber die Kiste gibt nach 2 Jahre den Geist auf, läuft instabil und mehr als einen Link zu betreiben ist nicht möglich!

    Den Lancom schließt du an, richtest ein zwei Links ein und nach fünf Jahren gehst du wieder auf das Dach und die Kiste läuft noch immer ohne einen Ausfall! Wer das Geld hat der bekommt dafür auch ein solides Stück Hardware.

  15. Re: Bei dem Preis kann man den AP auch tauschen

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.08 - 13:38

    nf1n1ty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > RS schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tüte drüber empfiehlt sich übrigens immer ...
    > ;-)
    >
    > Wirklich immer?
    > Also wenn der Access Point auf der Oberseite des
    > Gehäuses auch gut aussieht mach ich keine Tüte
    > drüber...


    Die Tüte sollst du nicht über den AP machen, sondern über die Antenne ;-)

  16. Re: Bei dem Preis kann man den AP auch tauschen

    Autor: nf1n1ty 24.06.08 - 14:34

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Tüte sollst du nicht über den AP machen,
    > sondern über die Antenne ;-)
    >

    Ein Schelm, der hier Anspielungen oder Wortspiele vermuten würde!

    Du meinst also, dass man manchmal sogar 2 Tüten braucht? Da ist man ja wirklich mit dem professionellen Produkt besser dran...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  4. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  2. 337,00€
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. 58,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07