1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: AMDs Radeon 4850 und 4870…

Hübsches Ding

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hübsches Ding

    Autor: Multi 25.06.08 - 07:36

    Aber die Treiber haben mir ATI einfach versaut. Ich nutze eben nicht nur Windows und brauch Treiber für jedes OS. Da hat NVidia halt noch die Nase vorn. Mal schaun ob es irgendwann akzeptabel aussieht. Dann kommt ATI ins System. *schonfreu*

  2. Re: Hübsches Ding

    Autor: Randal 25.06.08 - 07:48

    Sieht aus, als könnte sich da gerade jetzt einiges ändern, inzwischen wird ATI sogar linux-treiber standardmässig mit den karten ausliefern!

    detailliert :
    http://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=amd_evolution&num=1

  3. Re: Hübsches Ding

    Autor: TimTim 25.06.08 - 08:31

    Multi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber die Treiber haben mir ATI einfach versaut.
    > Ich nutze eben nicht nur Windows und brauch
    > Treiber für jedes OS. Da hat NVidia halt noch die
    > Nase vorn.

    Du meinst wohl eher Intel...?

  4. Re: Hübsches Ding

    Autor: Hurz 25.06.08 - 08:50

    TimTim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Multi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber die Treiber haben mir ATI einfach
    > versaut.
    > Ich nutze eben nicht nur Windows und
    > brauch
    > Treiber für jedes OS. Da hat NVidia
    > halt noch die
    > Nase vorn.
    >
    > Du meinst wohl eher Intel...?
    >

    Nee, er meint NVidia :)
    Intel VGAs sind bis dato noch recht uninteressant.

  5. Re: Hübsches Ding

    Autor: TimTim 25.06.08 - 14:14

    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Nee, er meint NVidia :)
    > Intel VGAs sind bis dato noch recht
    > uninteressant.
    >

    Spieletechnisch ja, aber Intel ist soweit ich weiß der Hersteller mit den meisten verkauften Grafikchips. Ich hatte mit meinem Notebook mit integriertem Intel-Chip jedenfalls noch nie Probleme eine Linuxdistribution zu installieren, klappte immer völlig problemlos. Selbst Tux-Racer lief mit 3D wie geschmiert :-)

    Spieletechnisch will Intel ja bald auftrumpfen, bin mal gespannt. Wobei mich das Thema jedoch persönlich nicht mehr ganz so interessiert. Die großen Revolutionen sind denke ich eh geschehen, jetzt gehts halt stufenweise Richtung Fotorealismus in 3D-Spielen, aber so ein echtes Wow-Erlebnis wie damals bei den ersten 3D-Anpassungen für den ersten Tomb-Raider Teil oder wie bei der Quake-Engine findet man finde ich nicht mehr. Aber vielleicht werde ich auch nur älter ;-)

  6. Re: Hübsches Ding

    Autor: Hurz 25.06.08 - 14:54

    TimTim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hurz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Nee, er meint NVidia :)
    > Intel VGAs
    > sind bis dato noch recht
    > uninteressant.
    >
    > Spieletechnisch ja, aber Intel ist soweit ich weiß
    > der Hersteller mit den meisten verkauften
    > Grafikchips. Ich hatte mit meinem Notebook mit
    > integriertem Intel-Chip jedenfalls noch nie
    > Probleme eine Linuxdistribution zu installieren,
    > klappte immer völlig problemlos. Selbst Tux-Racer
    > lief mit 3D wie geschmiert :-)
    >
    > Spieletechnisch will Intel ja bald auftrumpfen,
    > bin mal gespannt. Wobei mich das Thema jedoch
    > persönlich nicht mehr ganz so interessiert. Die
    > großen Revolutionen sind denke ich eh geschehen,
    > jetzt gehts halt stufenweise Richtung
    > Fotorealismus in 3D-Spielen, aber so ein echtes
    > Wow-Erlebnis wie damals bei den ersten
    > 3D-Anpassungen für den ersten Tomb-Raider Teil
    > oder wie bei der Quake-Engine findet man finde ich
    > nicht mehr. Aber vielleicht werde ich auch nur
    > älter ;-)

    Aaah!! :D
    Da hast du natürlich recht :) An die IGPs hab ich natürlich nicht gedacht *g*
    Auf den Larrabeen bin auch mal arg gespannt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informationssicherheitsbeauf- tragte*r (m/w/d)
    Gesundheit Nordhessen Holding, Kassel
  2. Projektleiter (m/w/d) Automotive
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Software Architect .NET (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  4. Softwareentwickler:in .NET, Web und Mobile
    POOLARSERVER GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

  1. The Medium im Test Nur mittel gruselig

Wasserstoff: Der Kampf um die Gasnetze
Wasserstoff
Der Kampf um die Gasnetze

Die Gasindustrie will künftig mit Wasserstoff heizen, viele Fachleute lehnen das ab. An der Frage entscheidet sich die Zukunft der Gasnetze.
Von Hanno Böck

  1. Erneuerbare Energien Wasserstoff-Megaprojekt in Australien ausgebremst
  2. Klimakrise Grüner Wasserstoff für die Gas-Therme
  3. Wasserstoff Kawasaki stellt ersten Wasserstofftanker fertig

Ohne GTA 6: Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst
Ohne GTA 6
Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst

E3 2021 Kein Dragon Age, kein neues Star-Wars-Spiel und Bioshock: Golem.de erklärt, welche Top-Spiele gefehlt haben - und warum.

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun