1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: AMDs Radeon 4850 und 4870…

Leistungssieger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leistungssieger

    Autor: BioDuck 25.06.08 - 10:18

    bleibt aber nach wie vor nVidia mit der GTX 280. Dann kämpft die 4870 knapp mit der GTX 260 und die 4850 schlägt alles andere in diesem Preissegment (was noch vor einem Jahr megahipp und toll war).

    AMD/ATI back in business, aber dir Krone bleibt nVidia.

  2. Re: Leistungssieger

    Autor: sparvar 25.06.08 - 10:21

    BioDuck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bleibt aber nach wie vor nVidia mit der GTX 280.
    > Dann kämpft die 4870 knapp mit der GTX 260 und die
    > 4850 schlägt alles andere in diesem Preissegment
    > (was noch vor einem Jahr megahipp und toll war).
    >
    > AMD/ATI back in business, aber dir Krone bleibt
    > nVidia.


    war ja auch nicht das ziel. und im august fällt mindestens die 260er
    durch die 4870 x2

  3. Re: Leistungssieger

    Autor: BioDuck 25.06.08 - 10:26

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > war ja auch nicht das ziel.

    Zumindest die 4850 dürfte bei dem Preis großen Anklang finden. P/L ist bei den beiden Karten einfach nicht zu toppen. Lange ists her, daß ich eine Karte aus dem Hause ATI hatte, aber nun könnts mal wieder so weit kommen. :-)

    > und im august fällt
    > mindestens die 260er
    > durch die 4870 x2

    Einkarten(-gpu)lösungen sind imho aber noch immer die besten.


  4. Re: Leistungssieger

    Autor: sparvar 25.06.08 - 10:29

    BioDuck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sparvar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > war ja auch nicht das ziel.
    >
    > Zumindest die 4850 dürfte bei dem Preis großen
    > Anklang finden. P/L ist bei den beiden Karten
    > einfach nicht zu toppen. Lange ists her, daß ich
    > eine Karte aus dem Hause ATI hatte, aber nun
    > könnts mal wieder so weit kommen. :-)
    >
    > > und im august fällt
    > mindestens die
    > 260er
    > durch die 4870 x2
    >
    > Einkarten(-gpu)lösungen sind imho aber noch immer
    > die besten.
    >


    sobald die karten verfügbar sind (4870) werde ich mir auch so eine zulegen :) freu mir schon ein wenig drauf

  5. Re: Leistungssieger

    Autor: Lord 25.06.08 - 10:44

    Ich werde mir auch eine gönnen.Das Preis Leistungs Verhältnis ist Top!

    Habe jetzt ne 8800gt BFG OC mit der bin ich nicht zufrieden,habe mal Spaßhalber vom Kumpel eine Ati 3850 von Gecube reingetan und Siehe da die Ruckellei bei Spielen mit 1680x1050 hat aufgehört.
    Irgendwie Laufen die Atis ein wenig runder habe Ich das gefühl.
    Obwohl dazu gesagt ich keineswegs ein Fan bin.Aber habe es selbst in meinen Rechner Probiert und bei verschiedenen Spielen ala Crysis,World in Conflict,AOE3 und noch ein paar selbst gesehen.

    Fazit:
    Benchmarks sind nicht alles, die Praxis zeigt es.

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BioDuck schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sparvar schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > war ja auch nicht das ziel.
    >
    > Zumindest die 4850 dürfte bei dem
    > Preis großen
    > Anklang finden. P/L ist bei den
    > beiden Karten
    > einfach nicht zu toppen. Lange
    > ists her, daß ich
    > eine Karte aus dem Hause
    > ATI hatte, aber nun
    > könnts mal wieder so weit
    > kommen. :-)
    >
    > > und im august
    > fällt
    > mindestens die
    > 260er
    > durch
    > die 4870 x2
    >
    > Einkarten(-gpu)lösungen
    > sind imho aber noch immer
    > die besten.
    >
    > sobald die karten verfügbar sind (4870) werde ich
    > mir auch so eine zulegen :) freu mir schon ein
    > wenig drauf
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. Referent Technik / Technische IT (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Leipzig, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT