1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kompaktkamera mit Wasserwaage und…

Wasserwaage?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wasserwaage?

    Autor: tutuu 25.06.08 - 16:45

    Kenne mich da überhaupt nicht aus - was macht man mit einer Wasserwaage an der Kamera? :o

  2. Re: Wasserwaage?

    Autor: tataa 25.06.08 - 18:55

    tutuu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenne mich da überhaupt nicht aus - was macht man
    > mit einer Wasserwaage an der Kamera? :o

    Vielleicht prüfen pb man die kamera grade hält?

    Ich find die Funktion den Oberhammer, denn ich hab mich schon oft über Aufnahmen am Meer geärgert wo man beim Betrachten das Gefühl hat dass der Ozean zu einer Seite ausläuft.

  3. Re: Wasserwaage?

    Autor: Laury 26.06.08 - 13:30

    tataa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tutuu schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kenne mich da überhaupt nicht aus - was macht
    > man
    > mit einer Wasserwaage an der Kamera? :o
    >
    > Vielleicht prüfen pb man die kamera grade hält?
    >
    > Ich find die Funktion den Oberhammer, denn ich hab
    > mich schon oft über Aufnahmen am Meer geärgert wo
    > man beim Betrachten das Gefühl hat dass der Ozean
    > zu einer Seite ausläuft.

    Tut es da nicht auch ein schlichtes Gitternetz? Ist doch egal, ob die Kamera gerade ist, hauptsache die Linien stimmen.


  4. Re: Wasserwaage?

    Autor: Peter1 28.06.08 - 10:10

    tutuu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenne mich da überhaupt nicht aus - was macht man
    > mit einer Wasserwaage an der Kamera? :o

    Doch das ist sinnvoll! Zwar nicht für die "normalen" Aufnahmen, denn da richtet man die Kamera ja nach dem Motiv aus. Aber für Panoramafotos ist das extrem praktisch. Bei einem Panoramafoto wird die Kamera auf einem Stativ befestigt und muss exakt waagerecht stehen. Anschließend dreht man die Kamera um 360° in Kreis und nimmt überlappende Bilder auf. Diese werden dann zu einem Panorama zusammenmontiert. Ist hier die Kamera nicht exakt waagerecht ausgerichtet verläuft der Horizont in einer Schlangenlinie.

  5. Re: Wasserwaage?

    Autor: tutuu 01.07.08 - 14:04

    Aaaaachso. Danke für die Info :)

  6. Re: Wasserwaage?

    Autor: wokl 19.08.08 - 15:49

    Peter1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tutuu schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kenne mich da überhaupt nicht aus - was macht
    > man
    > mit einer Wasserwaage an der Kamera? :o
    >
    > Doch das ist sinnvoll! Zwar nicht für die
    > "normalen" Aufnahmen, denn da richtet man die
    > Kamera ja nach dem Motiv aus. Aber für
    > Panoramafotos ist das extrem praktisch. Bei einem
    > Panoramafoto wird die Kamera auf einem Stativ
    > befestigt und muss exakt waagerecht stehen.
    > Anschließend dreht man die Kamera um 360° in Kreis
    > und nimmt überlappende Bilder auf. Diese werden
    > dann zu einem Panorama zusammenmontiert. Ist hier
    > die Kamera nicht exakt waagerecht ausgerichtet
    > verläuft der Horizont in einer Schlangenlinie.

    Hallo,
    auf der Internetseite www.camdirector.de ist eine digitale wasserwaage für Kameras abgebildet.

  7. Re: Wasserwaage?

    Autor: WokL 19.08.08 - 15:52

    Laury schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tataa schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > tutuu schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Kenne mich da überhaupt
    > nicht aus - was macht
    > man
    > mit einer
    > Wasserwaage an der Kamera? :o
    >
    > Vielleicht prüfen pb man die kamera grade
    > hält?
    >
    > Ich find die Funktion den
    > Oberhammer, denn ich hab
    > mich schon oft über
    > Aufnahmen am Meer geärgert wo
    > man beim
    > Betrachten das Gefühl hat dass der Ozean
    > zu
    > einer Seite ausläuft.
    >
    > Tut es da nicht auch ein schlichtes Gitternetz?
    > Ist doch egal, ob die Kamera gerade ist,
    > hauptsache die Linien stimmen.
    >
    > Hallo,
    nein - man muss ja auch manchmal die kamera wieder genau so einrichten. siehe www.camdirector.de und ihr seid schlauer.
    >wokL


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC IT Service GmbH, München
  2. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  3. über duerenhoff GmbH, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (u. a. Deponia Doomsday für 1,99€, Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Pathologic...
  3. 58,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme