1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard-Chefentwickler: Microsoft…

Voice-Chat

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Voice-Chat

    Autor: R2-D4 25.06.08 - 13:26

    ibäh, das ist doch das, wo die Frauen im Game plötzlich mit so tiefer Stimme sprechen. Und dauert einer rummault oder labert. Nö danke :)

  2. Re: Voice-Chat

    Autor: Tr33-9-THX 25.06.08 - 13:29

    R2-D4 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ist doch das, wo dauert einer rummault oder labert.

    Ja, sehr treffende Beschreibung. Wie so viele Dinge ist es für Kinder (auch im hohen Alter) nicht geeignet.
    :)

  3. Re: Voice-Chat

    Autor: r0fl 25.06.08 - 13:38

    Tr33-9-THX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > R2-D4 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das ist doch das, wo dauert einer rummault
    > oder labert.
    >
    > Ja, sehr treffende Beschreibung. Wie so viele
    > Dinge ist es für Kinder (auch im hohen Alter)
    > nicht geeignet.
    > :)

    HAHAHA dieser rob pardon ist so ein Idiot... Gamen ohne Tastatur ist wie Autofahren ohne Steuerrad. Trottel, weg mit dir!

  4. Re: Voice-Chat

    Autor: Stalkingwolf 25.06.08 - 13:41

    Steuerrad? Dachte so etwas wird in der Schifffahrt benutzt?

    Aber evtl wolltest Du auch damit sagen, das die Tastatur sich nicht zum spielen eignet. Das wird es wohl gewesen sein!

  5. Re: Voice-Chat

    Autor: robinx 25.06.08 - 13:48


    > HAHAHA dieser rob pardon ist so ein Idiot... Gamen
    > ohne Tastatur ist wie Autofahren ohne Steuerrad.
    > Trottel, weg mit dir!

    also ich finde Concept cars wie der SCL600 sehen gut aus so ohne Lenkrad und Pedale, dafür mit Joystick.

  6. Tastatur schlecht

    Autor: ktx 25.06.08 - 16:41

    Also die Tastatur ist eigentlich eines der schlechtesten Eingabe-Geräte fürs Gamen. Ist nunmal nicht zum Spielen, sondern zum Schreiben entworfen (also für Textadventures isse optimal, zugegeben). Man schaue sich doch nur das Layout an. Es gibt einfach keine Tasten, die so gut liegen wie sie eigentlich sollten. WASD und Konsorten sind alles andere als ergonmisch.
    Die Tatsache, dass Gamer-Finger sich an diese Nichtergonomie angepasst haben heisst noch lange nicht, dass sie gut ist.

    Leider aber ist die Tastatur auch das meistverbreiteste Eingabe-Medium. Einige unverbesserliche nicht über den Rand schauende PC-Spieler werden sicherlich auch _echte_ 3D Spiele krampfhaft versuchen, mit einem EIngabegerät zu spielen, welches nunmal nur zweidimensionale Eingabemöglichkeiten bieten.

    Ich würde alles dafür geben, wenn es auf dem PC halbwegs einheitliche Game-Inputdevices gäbe, die man auch so nennen kann. Die können ja ruhig komplex sein und viele Tasten haben. Braucht man auch. Aber bitte... alles ist besser als die Tastatur.



    r0fl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tr33-9-THX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > R2-D4 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > das ist doch das, wo dauert
    > einer rummault
    > oder labert.
    >
    > Ja,
    > sehr treffende Beschreibung. Wie so viele
    >
    > Dinge ist es für Kinder (auch im hohen Alter)
    >
    > nicht geeignet.
    > :)
    >
    > HAHAHA dieser rob pardon ist so ein Idiot... Gamen
    > ohne Tastatur ist wie Autofahren ohne Steuerrad.
    > Trottel, weg mit dir!


  7. Re: Voice-Chat

    Autor: Stalkingwolf 25.06.08 - 13:39

    Voicechat bei einem MMO. Sicherlich lustig, wenn die Nachtelfin-Magier sich wie ein 40 Jähriger Kettenraucher anhört und der Ork-Krieger eine zart-hauchende Stimme hat ^^
    Und wie soll das bei einem 40er Raid funktionieren?
    Bei CoD4 schalte ich schon bei 10 Leuten das Headset aus, oder geh in einen Privat Chat.

  8. Re: Voice-Chat

    Autor: Muhaha 25.06.08 - 13:44

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Voicechat bei einem MMO. Sicherlich lustig, wenn
    > die Nachtelfin-Magier sich wie ein 40 Jähriger
    > Kettenraucher anhört und der Ork-Krieger eine
    > zart-hauchende Stimme hat ^^

    Was zumindest für mich einem Rollenspiel einen großteil des Reizes nimmt. Man spielt das ja, um auch mal in andere Rollen schlüpfen zu können ...

  9. Re: Voice-Chat

    Autor: ich :) 25.06.08 - 13:48

    Das nimmt einem aber sicherlich die Illusion, wenn ne Elfe sich anhört wie nen Ork :D

    Muhaha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stalkingwolf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Voicechat bei einem MMO. Sicherlich lustig,
    > wenn
    > die Nachtelfin-Magier sich wie ein 40
    > Jähriger
    > Kettenraucher anhört und der
    > Ork-Krieger eine
    > zart-hauchende Stimme hat
    > ^^
    >
    > Was zumindest für mich einem Rollenspiel einen
    > großteil des Reizes nimmt. Man spielt das ja, um
    > auch mal in andere Rollen schlüpfen zu können
    > ...
    >


  10. Re: Voice-Chat

    Autor: hansdamp 25.06.08 - 14:02

    Ich frage mich auch nach dem kausalen Zusammenhang: VoiceChat => keine Tastatur???

  11. Re: Voice-Chat

    Autor: Muhaha 25.06.08 - 14:51

    hansdamp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich frage mich auch nach dem kausalen
    > Zusammenhang: VoiceChat => keine Tastatur???

    Weissu, kannste einfach in Mikro sprechen und sagen: "Du stinkst!" anstatt zu tippen "Du stinkst!". Brauchsu kein Keyboard mehr für ...


  12. Re: Voice-Chat

    Autor: harmless 25.06.08 - 15:05

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wie soll das bei einem 40er Raid
    > funktionieren?

    Indem nur der was sagt, der auch was zu sagen hat.
    Das ist nicht wirklich schwierig.

    Allerdings verstehe ich nicht, was das mit der Tastatur zu tun hat. WoW ohne Tastatur spielen? Vollkommen unmöglich.

    Naja, gut, man *kann* das vielleicht theoretisch machen. Aber wenn man dabei als Spieler eine echte Chance haben soll, dann muß der Schwierigkeitsgrat um ca. die Hälfte gesenkt werden.

  13. Argh!

    Autor: harmless 25.06.08 - 15:06

    harmless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schwierigkeitsgrat

    *grad

    Entschuldigung.

  14. Re: Voice-Chat

    Autor: Muhaha 25.06.08 - 15:44

    harmless schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Allerdings verstehe ich nicht, was das mit der
    > Tastatur zu tun hat. WoW ohne Tastatur spielen?
    > Vollkommen unmöglich.

    Und schon wieder jemand, der nicht die Artikel liest, zu denen er Kommentare abgibt :)

    Habe ich einen Voice-Chat, brauche ich kein Keyboard mehr, um mit anderen Mitspielern zu kommunizieren. Ob man das persönlich nun gut findet oder nicht, spielt hierbei erstmal keine Rolle. Zudem sprach der gute Mann ja ALLGEMEIN von MMOs auf Konsolen und nicht darüber, wie man das für den PC entworfene WoW-Interface nur mit Hilfe von Voice-Chat bedienen soll.

    Himmelherrgott ... :)

  15. Re: Voice-Chat

    Autor: harmless 25.06.08 - 16:31

    Muhaha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und schon wieder jemand, der nicht die Artikel
    > liest, zu denen er Kommentare abgibt :)

    Selbstverständlich hab ich den Artikel gelesen.

    > Habe ich einen Voice-Chat, brauche ich kein
    > Keyboard mehr, um mit anderen Mitspielern zu
    > kommunizieren.

    Das ist aber nicht alles, wozu man das Keyboard braucht. Genau das ist ja meine Kritik an der Aussage des lieben Rob.

    > Ob man das persönlich nun gut
    > findet oder nicht, spielt hierbei erstmal keine
    > Rolle.

    Ohne Voice-Chat kann man gar nicht vernünftig mit mehreren Spielern zusammen spielen. TeamSpeak war bei Raids schon Voraussetzung, lange bevor Blizzard den Voice-Chat integriert hat. (Und ist es immer noch - die Qualität des Voice-Chat ist leider einfach zu schlecht.)

    > Zudem sprach der gute Mann ja ALLGEMEIN von
    > MMOs auf Konsolen

    Und ich spreche darüber, warum MMOs auch auf Konsolen ohne Tastatur nicht vernünftig spielbar sind. (Na gut, man könnte ein, zwei Dutzend Tasten an den Controller bauen. :P)

  16. Warum Rene Warum ?

    Autor: renetheCAT 25.06.08 - 16:33

    Rene schreibt 134 SMS obwohl er nur 100 FreiSMS besitzt.
    Warum macht er das?

    Außerdem mag er Fable.
    Trefft rene @ TfH-berlin...

  17. Re: Warum Rene Warum ?

    Autor: harmless 25.06.08 - 16:35

    Warum, Rene, WARUM plenkst Du?

    Löscht mal wer den dämlichen Spam?

  18. Geht auch ohne....

    Autor: r3v 25.06.08 - 16:46

    harmless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ohne Voice-Chat kann man gar nicht vernünftig mit
    > mehreren Spielern zusammen spielen. TeamSpeak war
    > bei Raids schon Voraussetzung, lange bevor
    > Blizzard den Voice-Chat integriert hat. (Und ist
    > es immer noch - die Qualität des Voice-Chat ist
    > leider einfach zu schlecht.)


    bei Random Gruppen mag das stimmen aber wenn man sich Raids wie beispielsweise Nihilum anschaut merkt man schnell das es auch ohne TS geht wenn man sich einfach ein wenig Gedanken über die Abstimmung macht.

  19. Re: Voice-Chat

    Autor: Muhaha 25.06.08 - 17:26

    harmless schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das ist aber nicht alles, wozu man das Keyboard
    > braucht. Genau das ist ja meine Kritik an der
    > Aussage des lieben Rob.

    Dann hast Du doch nicht richtig seine Aussage gelesen. Mach's bitte nochmal. Vielleicht fällt Dir dann Dein Denkfehler auf :)

    > Ohne Voice-Chat kann man gar nicht vernünftig mit
    > mehreren Spielern zusammen spielen.

    Natürlich kann man das. Teamspeak macht die Sache für manche nur einfacher, mehr nicht.

    > TeamSpeak war
    > bei Raids schon Voraussetzung, lange bevor
    > Blizzard den Voice-Chat integriert hat. (Und ist
    > es immer noch - die Qualität des Voice-Chat ist
    > leider einfach zu schlecht.)

    Voraussetzung? Ja, Teamspeak braucht man, wenn man vorher nicht vernüftig plant und Mitspieler hat, die nicht in der Lage sind selber die Lage zu beobachten und aus ihrer Erfahrung, auf Grundlage der Planung dann selbstständig handeln. War immer wieder lustig an zB. BF1942-Partien zu sehen, als wir so manche HighTech-Spieler abgezogen haben, weil diese sich zu sehr auf ihre Spielzeuge verlassen haben, anstatt gut (!) und vorausschauend (!) zu spielen. Bei WoW ist das EXAKT genauso.

    > Und ich spreche darüber, warum MMOs auch auf
    > Konsolen ohne Tastatur nicht vernünftig spielbar
    > sind. (Na gut, man könnte ein, zwei Dutzend Tasten
    > an den Controller bauen. :P)

    Rate mal, warum das so ist? RICHTIG! Weil man das Interface an die Eingabemöglichkeiten eines PCs angepasst hat!! Is ja 'n Ding, was?

  20. Re: Voice-Chat

    Autor: harmless 26.06.08 - 01:38

    Muhaha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann hast Du doch nicht richtig seine Aussage
    > gelesen. Mach's bitte nochmal. Vielleicht fällt
    > Dir dann Dein Denkfehler auf :)

    Da steht:

    "Das Problem des Eingabegerätes hält er allerdings für gelöst, schließlich kämen Spieler dank Voice-Chat mittlerweile auch ohne Tastatur aus."

    Und das ist einfach falsch.

    > > Ohne Voice-Chat kann man gar nicht vernünftig
    > > mit mehreren Spielern zusammen spielen.
    >
    > Natürlich kann man das. Teamspeak macht die Sache
    > für manche nur einfacher, mehr nicht.

    Man kann natürlich auch absichtlich schwer vin Begriff sein ... Ja, wenn es einfach genug ist, geht es auch ohne TS ...

    > War immer
    > wieder lustig an zB. BF1942-Partien zu sehen, als
    > wir so manche HighTech-Spieler abgezogen haben,
    > weil diese sich zu sehr auf ihre Spielzeuge
    > verlassen haben, anstatt gut (!) und
    > vorausschauend (!) zu spielen. Bei WoW ist das
    > EXAKT genauso.

    Wenn Du ohne TS gegen eine Gruppe spielst, die gleich gut ist *und* TS hat, dann verlierst Du. Bei WoW ist das EXAKT genau so. Ohne TS ist es einfach viel schwieriger.
    Klar, wenn die Gruppe eingespielt ist, der Kampf einstudiert und der Schwierigkeitsgrad mäßig - dann kommt man auch ohne TS aus. Aber wir wollen ja nicht alle auf Konsolen-Niveau spielen. :-P

    > Rate mal, warum das so ist? RICHTIG! Weil man das
    > Interface an die Eingabemöglichkeiten eines PCs
    > angepasst hat!! Is ja 'n Ding, was?

    Falsch. Das ist so, weil man jede Menge verschiedene Dinge machen kann und das auch innerhalb von Sekundenbruchteilen hinbekommen muß, wenn es richtig klappen soll. Und es gibt nun mal keine schnellere Möglichkeit, als für jede dieser Aktionen eine eigene Taste zu haben.

  21. Re: Voice-Chat

    Autor: Stalkingwolf 25.06.08 - 15:53

    harmless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stalkingwolf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wie soll das bei einem 40er Raid
    >
    > funktionieren?
    >
    > Indem nur der was sagt, der auch was zu sagen
    > hat.
    > Das ist nicht wirklich schwierig.
    >
    So die Theorie ;-) Die Praxis schaut anders aus.

  22. Re: Voice-Chat

    Autor: harmless 25.06.08 - 16:33

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Indem nur der was sagt, der auch was zu sagen
    > hat.
    > Das ist nicht wirklich schwierig.
    >
    > So die Theorie ;-) Die Praxis schaut anders aus.

    Ach, da hilft Darwin. Wenn das nicht funktioniert, kommt man irgendwann einfach nicht weiter. :P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  3. Bundesrechnungshof, Bonn
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
  3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"