1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi-Netbook mit Atom-CPU für…

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

Autor: TechCheck 28.06.08 - 01:13

-.- schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wann werden PC-Laptophersteller endlich raffen,
> dass man ihre superkleinen Laptops vielleicht auch
> unterwegs nutzen will!?
>
> USB-Kabel zum Handy ist nicht mehr wirklich
> zeitgemäß.


Heutzutage nimmt man da kein Kabel mehr, sondern eine Art "kurzen" USB-Stick. Der steht aus dem USB-Port nur noch ganz wenig heraus.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wie wärs mit Bluetooth?

-.- | 28.06.08 - 01:11
 

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

TechCheck | 28.06.08 - 01:13
 

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

-.- | 28.06.08 - 13:26
 

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

TechCheck | 28.06.08 - 13:58
 

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

-.- | 28.06.08 - 16:28
 

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

PolitikerNEU | 29.06.08 - 10:19
 

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

Anonymer Nutzer | 28.06.08 - 14:45
 

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

-.- | 28.06.08 - 16:31
 

Re: Wie wärs mit Bluetooth?

moepus | 02.07.08 - 14:23

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. WeGrow GmbH, Tönisvorst
  3. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart
  4. Hilger u. Kern GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Stellaris Galaxy Edition für 11,99€, Stellaris: Apocalypse für 9,50€)
  2. 4,86€
  3. 39,99€ (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor