1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Edna bricht aus…

Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Mozilla Firefox 3.0 27.06.08 - 14:32

    Nun, über die Installationsgröße muss man sich nicht wundern wenn für sämtliche Dialoge das unkomprimierte WAVE Format benutzt wird. Auch wenn das Budget nicht allzu groß ist, es hätte problemlos eine kostenlose oder günstige Lizenz zum nutzen eines Komprimierungsstandards genutzt werden können. Ogg Vorbis ist jetzt zwar kein ISO Standard wie AAC oder mp3, dafür allerdings kostenlos und damit hätte man die Sprachdateien sicher auf wenigstens ein drittel runterkomprimieren können. Mehr ist sicher drin.

    Aber das ist mein einziger Kritikpunkt an dem Spiel. Es macht einfach tierisch Spaß mit Gegenständen zu reden oder Harvey mit ihnen zu benutzen.

    Zum Beispiel:
    Benutze Polizeimarke mit Bohnendip - Edna: Wirkt beides abführend
    Benutze Telefonhöhrer mit Bohnendip - Edna: Kein Anschluss unter dieser Nummer, ich muss mich wohl verdipt haben.

  2. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 27.06.08 - 14:34

    Mozilla Firefox 3.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zum Beispiel:
    > Benutze Polizeimarke mit Bohnendip - Edna: Wirkt
    > beides abführend
    > Benutze Telefonhöhrer mit Bohnendip - Edna: Kein
    > Anschluss unter dieser Nummer, ich muss mich wohl
    > verdipt haben.

    Boah, wat schlecht.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Roland_Deschain 27.06.08 - 14:41

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mozilla Firefox 3.0 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Beispiel:
    > Benutze Polizeimarke mit
    > Bohnendip - Edna: Wirkt
    > beides abführend
    >
    > Benutze Telefonhöhrer mit Bohnendip - Edna:
    > Kein
    > Anschluss unter dieser Nummer, ich muss
    > mich wohl
    > verdipt haben.
    >
    > Boah, wat schlecht.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Next phase, next craze, next nothing new.

    Mag sein, aber allein die Umsetzung, nicht ständig "Das kann ich nicht" oder "Das geht so nicht" auszugeben ist schon sehr schön :-) . Und es gibt noch viel mehr Humor, der auch wirklich gut ist.

  4. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 27.06.08 - 14:43

    Roland_Deschain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und es gibt noch viel mehr Humor, der auch wirklich gut
    > ist.

    Vielleicht für Fans von Atze Schröder und Mario Barth...


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Joao Havelange 27.06.08 - 14:47

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roland_Deschain schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und es gibt noch viel mehr Humor, der auch
    > wirklich gut
    > ist.
    >
    > Vielleicht für Fans von Atze Schröder und Mario
    > Barth...
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Next phase, next craze, next nothing new.


  6. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Babs 27.06.08 - 14:49

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roland_Deschain schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und es gibt noch viel mehr Humor, der auch
    > wirklich gut
    > ist.
    >
    > Vielleicht für Fans von Atze Schröder und Mario
    > Barth...

    Zumindest was Wortwitz betrifft, ist dieses Adventure lt. den gerade zitierten Beispielen überhaupt nicht mit einem Komiker auf pubertärem Niveau à la Barth zu vergleichen.


  7. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: RaiseLee 27.06.08 - 14:49

    Eigentlich bist du einfach humorlos. Ich glaub bei jedem Witz der hier mal geschrieben wurde kam von dir ein gähn.

    Übrigens, dein Name ist nicht witzig :D

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roland_Deschain schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und es gibt noch viel mehr Humor, der auch
    > wirklich gut
    > ist.
    >
    > Vielleicht für Fans von Atze Schröder und Mario
    > Barth...
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Next phase, next craze, next nothing new.


  8. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Trolltoll 27.06.08 - 14:52

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht für Fans von Atze Schröder und Mario
    > Barth...

    Nein, tut mir leid, deine - neben Elton - zwei Lieblingskomiker haben mit diesem Spiel leider wenig zu tun. Also nichts für dich ... schade.


  9. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 27.06.08 - 14:53

    Trolltoll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, tut mir leid, deine - neben Elton - zwei
    > Lieblingskomiker haben mit diesem Spiel leider
    > wenig zu tun. Also nichts für dich ... schade.

    *gähn* - geh Monkey Island spielen Du Null.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Roland_Deschain 27.06.08 - 14:53

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roland_Deschain schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und es gibt noch viel mehr Humor, der auch
    > wirklich gut
    > ist.
    >
    > Vielleicht für Fans von Atze Schröder und Mario
    > Barth...
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Next phase, next craze, next nothing new.

    Kurze Frage: Hast Du das Spiel gespielt?

  11. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 27.06.08 - 14:56

    Roland_Deschain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kurze Frage: Hast Du das Spiel gespielt?

    Deine beiden Beispiele reichen als Beweis für meine These ja wohl 100%ig aus.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Trolltoll 27.06.08 - 14:57

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *gähn* - geh Monkey Island spielen Du Null.

    Hab ich schon durch. Und nu, Herr Meisenhofer? Was soll ich jetzt machen? Darf ich auch mal versuchen, meine grimmige Lebenseinstellung zu verbreiten? Wäre doch mal einen Versuch wert ... vielleicht schwindet dann ja auch die Müdigkeit.



  13. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 27.06.08 - 14:59

    Trolltoll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich schon durch. Und nu, Herr Meisenhofer? Was
    > soll ich jetzt machen? Darf ich auch mal
    > versuchen, meine grimmige Lebenseinstellung zu
    > verbreiten? Wäre doch mal einen Versuch wert ...
    > vielleicht schwindet dann ja auch die Müdigkeit.

    Tu das, Dir kann es nur helfen.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Roland_Deschain 27.06.08 - 14:59

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roland_Deschain schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kurze Frage: Hast Du das Spiel gespielt?
    >
    > Deine beiden Beispiele reichen als Beweis für
    > meine These ja wohl 100%ig aus.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Next phase, next craze, next nothing new.

    Oh, das waren nicht meine Beispiele^^, ich sprach von besserem Humor als in den beiden Beispielen dargestellt war.

  15. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Trolltoll 27.06.08 - 15:02

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tu das, Dir kann es nur helfen.

    Hm, schade, ich wollte eigentlich dir helfen. Du scheinst mir so ein verlassener, kleiner Mensch zu sein, der seinen Platz im Leben sucht. Wir könnten ihn ja gemeinsam suchen. Dann zeige ich dir, wie schön die Welt sein kann. Ach komm, nun gib dir einen Ruck ... wir schaffen das.


  16. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Roland_Deschain 27.06.08 - 15:03

    Trolltoll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tu das, Dir kann es nur helfen.
    >
    > Hm, schade, ich wollte eigentlich dir helfen. Du
    > scheinst mir so ein verlassener, kleiner Mensch zu
    > sein, der seinen Platz im Leben sucht. Wir könnten
    > ihn ja gemeinsam suchen. Dann zeige ich dir, wie
    > schön die Welt sein kann. Ach komm, nun gib dir
    > einen Ruck ... wir schaffen das.
    >
    >

    Dafür hat er doch keine Zeit, er ist doch 24/7-Beschäftiger bei Golem um das Forum zu füllen...

  17. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: Trolltoll 27.06.08 - 15:08

    Roland_Deschain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dafür hat er doch keine Zeit, er ist doch
    > 24/7-Beschäftiger bei Golem um das Forum zu
    > füllen...

    Das finde ich gut von Golem, dass sie solche Menschen unterstützen! Ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute. Er packt das schon mit sich und der Welt - da bin ich zuversichtlich.


  18. Re: Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können

    Autor: komiker 27.06.08 - 15:15

    Das entspricht wohl nicht deinem gehobenem humor

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mozilla Firefox 3.0 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Beispiel:
    > Benutze Polizeimarke mit
    > Bohnendip - Edna: Wirkt
    > beides abführend
    >
    > Benutze Telefonhöhrer mit Bohnendip - Edna:
    > Kein
    > Anschluss unter dieser Nummer, ich muss
    > mich wohl
    > verdipt haben.
    >
    > Boah, wat schlecht.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Next phase, next craze, next nothing new.


  19. NICHT LUSTIG

    Autor: Verärgerter Polizist 27.06.08 - 15:23

    "Benutze Polizeimarke mit Bohnendip - Edna: Wirkt beides abführend "

    Das ist absolut nicht lustig. Wieso soll eine Polizeimarke abführend wirken? Soll damit die Meinung transportiert werden, die Polizei sei "zum Kotzen"? Die sollen mal darüber nachdenken wie es ihnen gehen würde, wenn nicht mutige Polizistinnen und Polizisten Tag und Nacht für öffentliche Ordnung sorgen würden!

    Wie mir dieses andauernde, in Mode gekommene Polizei-Bashing auf die Nerven geht! Hier sind wohl Linksextremisten am Werk?!

  20. Re: NICHT LUSTIG

    Autor: autor 27.06.08 - 15:25

    Verärgerter Polizist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Benutze Polizeimarke mit Bohnendip - Edna: Wirkt
    > beides abführend "
    >
    > Das ist absolut nicht lustig. Wieso soll eine
    > Polizeimarke abführend wirken? Soll damit die
    > Meinung transportiert werden, die Polizei sei "zum
    > Kotzen"?

    Einen Verbrecher Abführen - abführend. Verstanden?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System Engineer (m/w/d) Technische Produktbetreuung
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Cloud Architect (m/w/d)
    RWE AG, Essen
  3. Master Data Specialist (m/w / divers)
    edding Aktiengesellschaft, Ahrensburg
  4. SAP Logistik Berater (m/w/x) mit Know-How in SD/WM/PP/QM
    über duerenhoff GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€, 1TB für 111€)
  2. (weitere Gaming-Notebooks von Asus, Acer, MSI, HP und Medion günstiger)
  3. (u. a. XMG Neo 15" ab 1.589€, Samsung Odyssey G7 28" für 649,89€) bei bestware.com
  4. 39€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

  1. Legacy Peter Molyneux verkauft Blockchain-Bauland

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. DIY-Notebook Der Framework Laptop bekommt Alder Lake und Ethernet

Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter