1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Edna bricht aus - Point…

Läuft nicht ganz astrein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Läuft nicht ganz astrein

    Autor: Käufer 06.07.08 - 12:26

    Bin etwas enttäuscht. Das Spiel läuft bei mir nicht wirklich rund, habe 1 Gig RAM, AMD 1,9Ghz, GF6600GT, liegt bestimmt am verwendeten JAva, weil anders kann ich mir das nicht erklären. Das Spiel soll ja schon ab 1Ghz und 64MB VRAM laufen....

  2. Re: Läuft nicht ganz astrein

    Autor: Käufer 06.07.08 - 12:32

    Käufer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin etwas enttäuscht. Das Spiel läuft bei mir
    > nicht wirklich rund, habe 1 Gig RAM, AMD 1,9Ghz,
    > GF6600GT, liegt bestimmt am verwendeten JAva, weil
    > anders kann ich mir das nicht erklären. Das Spiel
    > soll ja schon ab 1Ghz und 64MB VRAM laufen....

    Probleme äussern sich in sehr langsamem Laden/Speichern, träger Cursor bei Bildwechsel, 100%CPU-Last über weite Strecken, also technisch überzeugt es mich jetzt nicht hundertprozentig.

  3. Re: Läuft nicht ganz astrein

    Autor: Nolan ra Sinjaria 07.07.08 - 13:49

    bevor du heir auf Java schimpst, wäre es schonmal sinnvoll zu sagen, welches betriebssystem du nutzt. Vista?

  4. Re: Läuft nicht ganz astrein

    Autor: Käufer 09.07.08 - 23:41

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bevor du heir auf Java schimpst, wäre es schonmal
    > sinnvoll zu sagen, welches betriebssystem du
    > nutzt. Vista?


    Windows XP SP3 aktuellste Treiber und es liegt definitiv am Spiel, weil bei mir sonst alles wie geschmiert läuft. Technisch hinterlässt Edna einen eher faden Beigeschmack bei mir.

  5. Re: Läuft nicht ganz astrein

    Autor: kikimi 12.07.08 - 20:01

    Käufer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Windows XP SP3 aktuellste Treiber und es liegt
    > definitiv am Spiel, weil bei mir sonst alles wie
    > geschmiert läuft. Technisch hinterlässt Edna einen
    > eher faden Beigeschmack bei mir.

    Jepp, das kann ich bestätigen, habe ebenfalls WinXP SP3, zudem 4GB RAM, einen Zweikerner, eine NV7950 -- und trotzdem brauch das Spiel Jahre zum Speichern und Laden von Spielständen, und Pausen beim Raumwechsel treten auch auf.

    Zudem ist mir die Java-VM einige Male abgeschmiert. Inhalt Top, technisch ein Flopp ... mal sehen ob es da noch einen Patch gibt.

  6. Re: Läuft nicht ganz astrein

    Autor: Lars007 13.01.09 - 15:18

    Ich kann allen Beobachtungen nur zustimmen.

  7. Re: Läuft nicht ganz astrein

    Autor: NochSoEiner 14.06.09 - 14:26


    Dito. Die technische Umsetzung ist eine Katastrophe - insbesondere wenn mann sie mit andere Programmen gergleicht. "Geheimakte Tunguska" hat beispielsweise eine weitaus bessere Grafik, ein ausgefeilteres Eingabesystem etc. und hat als Mindestvorausetzung Einen Pentium II, 128 MByte Arbeitsspeicher und eine DX9 16 MB Grafikkarte - und läuft trotzdem auf solch einem Rechner um Welten flüssiger und stabiler als "Edna bricht aus" auf meinem Core 2 Duo 2,53 GHz, $GB RAM GF 9600M GT Grafikkarte mit reichlich GDDR-Speicher.

    Technisch ist das Spiel also enttäuschend ... aber der erste Abschnitt des Spiels (bis man das Haus verlassen kann) ist dafür besser als alles andere was ich in den letzten 15 Jahren gesehen habe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i. d. Hallertau
  3. vitasystems GmbH, Mannheim
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Amstetten (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. (-10%) 17,99€
  3. 4,98€
  4. (-11%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. Elasticsearch: Datenleak bei Conrad
    Elasticsearch
    Datenleak bei Conrad

    Der Elektronikhändler Conrad meldet, dass ein Angreifer Zugang zu Kundendaten und Kontonummern gehabt habe. Grund dafür war eine ungesicherte Elasticsearch-Datenbank.

  2. Phineas Fisher: 100.000 Dollar für antikapitalistische Firmen-Hacks
    Phineas Fisher
    100.000 Dollar für antikapitalistische Firmen-Hacks

    Was ist das Hacken einer Bank gegen die Gründung einer Bank? Dieses abgewandelte Brecht-Zitat scheint das Motto von Phineas Fisher zu sein. Mit dem erbeuteten Geld will er antikapitalistische Hacks anstiften.

  3. Bürokratie: Einige Mobilfunk-Bauvorhaben stehen seit sechs Jahren still
    Bürokratie
    Einige Mobilfunk-Bauvorhaben stehen seit sechs Jahren still

    Für die Netzbetreiber und den Bitkom sind behördliche Verfahren oder fehlende Standorte schuld an den Funklöchern. Das bewertete der Bundesverkehrsminister gerade erst noch deutlich anders.


  1. 16:17

  2. 16:02

  3. 15:38

  4. 15:23

  5. 15:06

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:29