Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FireTune: Kostenloser Firefox…

schnickschnak

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schnickschnak

    Autor: -=MOMSY=- 29.03.05 - 11:42

    naja wers braucht imho finde ich sollte sowas nicht benötigt werden, der browser an für sich ist schon ok wie er ist.

    das ist was für IE

  2. Re: schnickschnak

    Autor: microbion 29.03.05 - 12:01

    -=MOMSY=- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja wers braucht imho finde ich sollte sowas
    > nicht benötigt werden, der browser an für sich ist
    > schon ok wie er ist.
    >
    > das ist was für IE

    die sache mit dem programmstart ist ne ganz feine sache zumal nicht jeder ausreichend systemressourcen hat ^^ der rest ist mir schnuppe.

  3. Re: schnickschnak

    Autor: BingoBongo 29.03.05 - 12:03

    -=MOMSY=- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja wers braucht imho finde ich sollte sowas
    > nicht benötigt werden, der browser an für sich ist
    > schon ok wie er ist.
    >
    > das ist was für IE

    Eben und an "never change a running system" hält sich ja heute sowieso mehr keiner

  4. Re: schnickschnak

    Autor: Graf Zahl 29.03.05 - 12:05

    Naja, finde es nicht falsch. Nicht umsonst lebt der Firefox von seinen Tools und Plug-In's. Wer es gebrauchen kann, installiert es sich. Wer davon nix hält klickt einfach weiter.

    Greetz



    -=MOMSY=- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja wers braucht imho finde ich sollte sowas
    > nicht benötigt werden, der browser an für sich ist
    > schon ok wie er ist.
    >
    > das ist was für IE


  5. Re: schnickschnak

    Autor: Kopfschüttler 29.03.05 - 12:07

    ich klick mal weiter

    Graf Zahl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, finde es nicht falsch. Nicht umsonst lebt
    > der Firefox von seinen Tools und Plug-In's. Wer es
    > gebrauchen kann, installiert es sich. Wer davon
    > nix hält klickt einfach weiter.
    >
    > Greetz
    >
    > -=MOMSY=- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > naja wers braucht imho finde ich sollte
    > sowas
    > nicht benötigt werden, der browser an
    > für sich ist
    > schon ok wie er ist.
    >
    > das ist was für IE
    >
    >


  6. Re: schnickschnak

    Autor: *v* 29.03.05 - 12:09

    microbion schrieb:
    >
    > die sache mit dem programmstart ist ne ganz feine
    > sache zumal nicht jeder ausreichend
    > systemressourcen hat ^^ der rest ist mir schnuppe.


    Ich weiss zwar nicht, wie genau der Programmstart beschleunigt wird, könnte mir aber vorstellen, dass beim Systemstart schon eine Firefox-Instanz im Hintergrund geöffnet wird. In diesem Fall wäre das nicht unbedingt Resourcen-schonend.

  7. Re: schnickschnak

    Autor: Firefox Profi 29.03.05 - 12:20

    -=MOMSY=- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja wers braucht imho finde ich sollte sowas
    > nicht benötigt werden, der browser an für sich ist
    > schon ok wie er ist.
    >
    > das ist was für IE

    das alles kann man doch einstellen wenn man in der Navileiste about:config eingibt. Für was brauch ich da ein ?rogramm?!


  8. Re: schnickschnak

    Autor: *v* 29.03.05 - 12:28

    Firefox Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > das alles kann man doch einstellen wenn man in der
    > Navileiste about:config eingibt. Für was brauch
    > ich da ein ?rogramm?!
    >
    >
    Du als Firefox-Profi brauchst das vielleicht nicht. Aber bei about:config gibt es doch ziemlich viele Optionen. Man muss sich schon ein bisschen auskennen und dann auch erstmal ein bisschen Zeit nehmen, um herauszufinden, welche Option bei meinem System evtl. Vorteile bringen könnte.

  9. Re: schnickschnak

    Autor: BLABLA 29.03.05 - 16:41

    about:config muss ich umbeding anschauen.. hab firefox
    einwenig getestet, wahr recht enteuscht von der leistung, vorallem die renderenige find ich gegenüber microsoft relative naja... sag mahl scheisse.. was mier persöndlich besser gefällt am ie das das seitenlayout relative rasch koplet ist und nach und nach dei bilder nachgeladen werden, im gegensatz zum fox.. ist sicher gleichschnell nur ändert sich das layout viel stärker bis die seite koplet aufgebaut ist -> bei ie kannst du die geladenen passagen schon lesen während sie beim fox immer noch "rumspringen"..
    den fox würd ich dem ie sofort vorziehen aber das ganze hat mich doch recht gestört und so bleib zur zeit bei ie.. opera hab ich von jahren benutzt super 1a, nur werbebanner stört einwenig (ist das immer noch so) un gecrakt zu werden haben die nicht verdient.. leben ja auch nur von opera.
    -> muss foxturbo testen...

  10. Re: schnickschnak

    Autor: Klofussumpuschelung 29.03.05 - 17:34

    BLABLA schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > about:config muss ich umbeding anschauen.. hab
    > firefox
    > einwenig getestet, wahr recht enteuscht von der
    > leistung, vorallem die renderenige find ich
    > gegenüber microsoft relative naja... sag mahl
    > scheisse.. was mier persöndlich besser gefällt am
    > ie das das seitenlayout relative rasch koplet ist
    > und nach und nach dei bilder nachgeladen werden,
    > im gegensatz zum fox.. ist sicher gleichschnell
    > nur ändert sich das layout viel stärker bis die
    > seite koplet aufgebaut ist -> bei ie kannst du
    > die geladenen passagen schon lesen während sie
    > beim fox immer noch "rumspringen"..
    > den fox würd ich dem ie sofort vorziehen aber das
    > ganze hat mich doch recht gestört und so bleib zur
    > zeit bei ie.. opera hab ich von jahren benutzt
    > super 1a, nur werbebanner stört einwenig (ist das
    > immer noch so) un gecrakt zu werden haben die
    > nicht verdient.. leben ja auch nur von opera.
    > -> muss foxturbo testen...
    >


    Lerne erstmal richtig deutsch bevor Du hier was postest!
    Meine Güte....
    Die Pisa Studie hat recht....

  11. Re: schnickschnak

    Autor: User 29.03.05 - 17:55

    Firefox Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -=MOMSY=- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > naja wers braucht imho finde ich sollte
    > sowas
    > nicht benötigt werden, der browser an
    > für sich ist
    > schon ok wie er ist.
    > >
    > das ist was für IE
    >
    > das alles kann man doch einstellen wenn man in der
    > Navileiste about:config eingibt. Für was brauch
    > ich da ein ?rogramm?!
    >
    >
    Nein, wie professionell er doch ist! Die ganzen newbs muß man doch einmal so richtig zurechtweisen, nicht?


  12. Re: schnickschnak

    Autor: nahme Ahmed? 29.03.05 - 21:06

    Klofussumpuschelung schrieb:

    > BLABLA schrieb:

    >> [blubb]

    > Lerne erstmal richtig deutsch bevor Du hier was
    > postest!
    > Meine Güte....
    > Die Pisa Studie hat recht....

    Deutsh? Wos des? Besër nehmsch du Dönèr.

    Ahmed

  13. Re: schnickschnak

    Autor: joachim 30.03.05 - 03:28

    Klofussumpuschelung schrieb:

    > Lerne erstmal richtig deutsch bevor Du hier was
    > postest!
    > Meine Güte....
    > Die Pisa Studie hat recht....

    Könnte man Dir auch sagen. Hinsichtlich korrekter Typographie mangelt es ein wenig ...

    In Deinem Text fehlen:
    - 1 Komma
    - 2 Leerzeichen

    In Deinem Text sind zuviel:
    + 2 Punkte

    Außerdem hast Du keine Ahnung, ob der Vorposter deutscher Muttersprachler war oder nicht, also.

    SCNR

  14. Re: schnickschnak

    Autor: franoukwel 30.03.05 - 18:06

    joachim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Könnte man Dir auch sagen. Hinsichtlich korrekter
    > Typographie mangelt es ein wenig ...

    Und Rechtschreibfheler haben mit Typografie genau was zu tun?

    > SCNR

    Schade eigentlich ;)

    HAND, f.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  3. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  4. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 19,99€
  2. 3,74€
  3. 4,99€
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19