Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FireTune: Kostenloser Firefox…

Downloadmanager

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Downloadmanager

    Autor: Lieschen 30.03.05 - 09:32

    'Mal was gaanz anderes:

    Wie kann man eigentlich dem Downloadmanager sagen,
    dass er mehr als 2 Downloads gleichzeitig starten soll ?
    Die folgenden Downloads warten bei mir immer so lange,
    bis das vorherige abgeschlossen ist ...

    Gruß,
    Lieschen.

  2. Re: Downloadmanager

    Autor: ITGirl 30.03.05 - 09:42

    > Wie kann man eigentlich dem Downloadmanager
    > sagen,
    > dass er mehr als 2 Downloads gleichzeitig starten
    > soll ?
    > Die folgenden Downloads warten bei mir immer so
    > lange,
    > bis das vorherige abgeschlossen ist ...
    "Die folgenden" welche meinst du damit?
    Normalerweise wartet der integrierte Download "Manager" nicht darauf bis der erste Download fertig ist, bevor er den zweiten anfängt, es könnte natürlich sein, dass der Anbieter der Downloads diese Begrenzung eingestellt hat. Welche Version benutzt du eigentlich?


  3. Re: Downloadmanager

    Autor: ulf 17.04.05 - 23:07

    lieschen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 'Mal was gaanz anderes:
    >
    > Wie kann man eigentlich dem Downloadmanager
    > sagen,
    > dass er mehr als 2 Downloads gleichzeitig starten
    > soll ?
    > Die folgenden Downloads warten bei mir immer so
    > lange,
    > bis das vorherige abgeschlossen ist ...
    >
    > Gruß,
    > Lieschen.


    hi lieschen,
    ich benutze seit einiger zeit firefox und bin mit dem programm eigentlich sehr zufrieden. allerdings ist mir der downloadmanager zu schwerfällig und sehr sehr...langsam. unter dem internetexplorer habe ich immer downloadexpress eingesetzt, nachdem ich diverse downloadmanager getestet habe. das programm ist sehr einfach zu bedienen, downloaded paralell von 10 quellen und integriert sich direkt in den internetexplorer. ausserdem ist das prgramm spy- und adwarefrei. nun würde ich das gerne in firefox integrieren, weiss aber nicht so richtig wie ich das anstellen muss.
    falls du näheres zu dem thema herausfindest, würde ich mich sehr über eine mail an ulf4you@gmx.net freuen.
    liebe grüsse
    ulf

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HiPP GmbH & Co. Produktion KG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. ista International GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 6,99€
  2. 39,99€
  3. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  4. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

  1. Apple: Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur
    Apple
    Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur

    Das Macbook Pro 15 gibt es nun auch mit Octacore-Prozessoren, Apple spricht von bis zu 40 Prozent mehr Leistung. Obendrein soll das Material der Tastatur verändert worden sein und die Garantie wurde erweitert.

  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  3. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.


  1. 21:33

  2. 18:48

  3. 17:42

  4. 17:28

  5. 17:08

  6. 16:36

  7. 16:34

  8. 16:03