Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile nennt Preise für iPhone…

Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: SirRobin 02.07.08 - 21:12

    Ist doch ne Sauerei... Da kauf ich mir letztes Jahr einen neuen Porsche, jetzt kommt ein neues Modell raus und die wollen mir nicht für nen Euro die neue Kiste geben... Spinnen die????

    Hallo ihr iPhone-2G-Trolle... Merkt ihr was?

    Und Porsche find ich natürlich klasse - aber eine musste halt herhalten ;-)

  2. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: Ralf S. 02.07.08 - 21:18

    SirRobin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch ne Sauerei... Da kauf ich mir letztes
    > Jahr einen neuen Porsche, jetzt kommt ein neues
    > Modell raus und die wollen mir nicht für nen Euro
    > die neue Kiste geben... Spinnen die????
    >
    > Hallo ihr iPhone-2G-Trolle... Merkt ihr was?
    >
    > Und Porsche find ich natürlich klasse - aber eine
    > musste halt herhalten ;-)


    Ist nicht ganz so einfach... Der neue Porsche hat nicht nur all die Extras die für Deinen "alten" nicht mal gegen Geld zu haben waren sondern kostet auch nur noch die Hälfte. Gleichzeitig verliert Dein "Alter" mit Verkaufsstart des Neuen 50% seines aktuellen Wiederverkaufswert.

    Aber da Du zu den "Merkern" gehörst, wird Dich das dann kaum stören ;)

  3. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: SirRobin 02.07.08 - 21:21

    Ralf S. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SirRobin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch ne Sauerei... Da kauf ich mir
    > letztes
    > Jahr einen neuen Porsche, jetzt kommt
    > ein neues
    > Modell raus und die wollen mir
    > nicht für nen Euro
    > die neue Kiste geben...
    > Spinnen die????
    >
    > Hallo ihr
    > iPhone-2G-Trolle... Merkt ihr was?
    >
    > Und
    > Porsche find ich natürlich klasse - aber eine
    >
    > musste halt herhalten ;-)
    >
    > Ist nicht ganz so einfach... Der neue Porsche hat
    > nicht nur all die Extras die für Deinen "alten"
    > nicht mal gegen Geld zu haben waren sondern kostet
    > auch nur noch die Hälfte.
    --> Erinnert mich doch ganz stark an das iphone...

    > Gleichzeitig verliert
    > Dein "Alter" mit Verkaufsstart des Neuen 50%
    > seines aktuellen Wiederverkaufswert.
    --> auch irgendwie iphone

    > Aber da Du zu den "Merkern" gehörst, wird Dich das
    > dann kaum stören ;)
    --> wo hinkt denn der Vergleich?



  4. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: Codemonkey 02.07.08 - 21:27

    Ööh hast nicht kapiert was er meinte was?

    SirRobin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ralf S. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SirRobin schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ist doch ne Sauerei... Da
    > kauf ich mir
    > letztes
    > Jahr einen neuen
    > Porsche, jetzt kommt
    > ein neues
    > Modell
    > raus und die wollen mir
    > nicht für nen
    > Euro
    > die neue Kiste geben...
    > Spinnen
    > die????
    >
    > Hallo ihr
    >
    > iPhone-2G-Trolle... Merkt ihr was?
    >
    > Und
    > Porsche find ich natürlich klasse - aber
    > eine
    >
    > musste halt herhalten ;-)
    >
    > Ist nicht ganz so einfach... Der neue
    > Porsche hat
    > nicht nur all die Extras die für
    > Deinen "alten"
    > nicht mal gegen Geld zu haben
    > waren sondern kostet
    > auch nur noch die
    > Hälfte.
    > --> Erinnert mich doch ganz stark an das
    > iphone...
    >
    > > Gleichzeitig verliert
    > Dein "Alter" mit
    > Verkaufsstart des Neuen 50%
    > seines aktuellen
    > Wiederverkaufswert.
    > --> auch irgendwie iphone
    >
    > > Aber da Du zu den "Merkern" gehörst, wird
    > Dich das
    > dann kaum stören ;)
    > --> wo hinkt denn der Vergleich?
    >
    >


  5. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: Marc2009 02.07.08 - 21:31

    Ralf S. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SirRobin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch ne Sauerei... Da kauf ich mir
    > letztes
    > Jahr einen neuen Porsche, jetzt kommt
    > ein neues
    > Modell raus und die wollen mir
    > nicht für nen Euro
    > die neue Kiste geben...
    > Spinnen die????
    >
    > Hallo ihr
    > iPhone-2G-Trolle... Merkt ihr was?
    >
    > Und
    > Porsche find ich natürlich klasse - aber eine
    >
    > musste halt herhalten ;-)
    >
    > Ist nicht ganz so einfach... Der neue Porsche hat
    > nicht nur all die Extras die für Deinen "alten"
    > nicht mal gegen Geld zu haben waren sondern kostet
    > auch nur noch die Hälfte. Gleichzeitig verliert
    > Dein "Alter" mit Verkaufsstart des Neuen 50%
    > seines aktuellen Wiederverkaufswert.
    >
    > Aber da Du zu den "Merkern" gehörst, wird Dich das
    > dann kaum stören ;)
    >
    >

    Ganz ehrlich, ein faires Angebot von T-Mobile. Rechnet man mal die ausstehenden Grundgebühren zusammen, käme man auf ganz andere Summe als die veranschlagten 240€ aus dem Artikel.
    Und im Übrigen ein Klasse Beispiel mit dem Porsche. Wer immer den neuesten Porsche, das neueste Iphone braucht zahlt eben, wieso sollte das nicht so sein?

  6. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: Tuner 03.07.08 - 06:18

    SirRobin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch ne Sauerei... Da kauf ich mir letztes
    > Jahr einen neuen Porsche, jetzt kommt ein neues
    > Modell raus und die wollen mir nicht für nen Euro
    > die neue Kiste geben... Spinnen die????
    >
    > Hallo ihr iPhone-2G-Trolle... Merkt ihr was?
    >
    > Und Porsche find ich natürlich klasse - aber eine
    > musste halt herhalten ;-)


    Na dann muss man halt seinen alten aufmotzen ;-)

  7. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: Flying Circus 03.07.08 - 09:30

    Codemonkey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ööh hast nicht kapiert was er meinte was?

    Du hast nicht kapiert, wie man zitiert, was?

    Mal abgesehen davon: Meine Grafikkarte ist in den letzten Monaten im Wert stark gefallen, weil der Nachfolger rausgekommen ist. Ich will für Umme das neue Modell. Mein Prozessor ist im Wert stark gefallen, weil die Quadcores raus sind. Ich will für Umme das neue Modell. Mein ...

    Na, setzt der Denkprozeß ein?

  8. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: MegaTefyt 03.07.08 - 09:54

    So einfach, wie manche das beschreiben, ist es aber nicht. Man will ja nicht einfach eine neues iPhone >kostenlos< haben, weil man das alte bereits hat. Man bezahlt (entsprechend seines Tarifes) den Standardpreis (könnte von mir aus auch ein höherer Festpreis sein) und verlängert die Vertragslaufzeit wieder auf 24 Monate. Somit sichert sich T-Mobile die Bestandskunden für weitere Zeit.

    Ich kann das mit der Ablösesumme verstehen, wenn man aus einem Vertrag ganz hinaus will, nicht aber bei einem Umstieg! Vom Prinzip her kauft man sich doch für teuer Geld aus seinem Vertrag raus um ihn dann gleich wieder neu für 24 Monate abzuschließen (und für diese Zeit natürlich entsprechend die Monatsgebühr weiterzuzahlen). Ich sehe das als Abzocke an, man wird quasi bestraft, weil man schon Kunde ist. Und dass es anders geht, das zeigen die Anbieter in anderen Ländern.

    Das hat nix mit dem Gerät an sich zu tun, denn das bezahlt man so oder so!

  9. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: Clooney 03.07.08 - 10:02

    SirRobin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ist doch ne Sauerei... Da kauf ich mir
    > letztes
    > Jahr einen neuen Porsche, jetzt kommt ein neues
    > Modell raus und die wollen mir nicht für nen Euro
    > die neue Kiste geben...
    > Spinnen die????

    --> Öhm, es geht hier bestimmt nicht um ein iPhone für umme,
    aber das "attraktive" Upgrade-Angebot ist einfach nur abzocke.
    Meinetwegen wieder 24Monate Laufzeit und das iPhone 50% teurer als bei einem Neuvertrag.
    Das Problem am iPhone ist halt, dass man es nicht ohne Vertrag kaufen kann, also darf man es auch nicht mit Geräten vergleichen, die man ohne Vertrag bekommt.

    Ralf S. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist nicht ganz so einfach... Der neue Porsche hat
    > nicht nur all die Extras die für Deinen "alten"
    > nicht mal gegen Geld zu haben waren sondern kostet
    > auch nur noch die Hälfte. Gleichzeitig verliert
    > Dein "Alter" mit Verkaufsstart des Neuen 50%
    > seines aktuellen Wiederverkaufswert.

    --> immerhin kann ich den alten Porsche aber noch verkaufen.
    In Deinem Beispiel kostet mich der neue Porsche nicht mal was ;)
    Alter Porsche (neu) 200t€
    Alter Porsche (wert) 100t€
    neuer Porsche (neu) 100t€

    merkste wat?

  10. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: rumme 03.07.08 - 10:12

    SirRobin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch ne Sauerei... Da kauf ich mir letztes
    > Jahr einen neuen Porsche, jetzt kommt ein neues
    > Modell raus und die wollen mir nicht für nen Euro
    > die neue Kiste geben... Spinnen die????
    >
    > Hallo ihr iPhone-2G-Trolle... Merkt ihr was?
    >
    > Und Porsche find ich natürlich klasse - aber eine
    > musste halt herhalten ;-)

    Hättest Du mal deinen Porsche geleast, dann könntest Du auch (z.B.) alle 2 Jahre einen neuen bekommen ;-)



  11. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: indic 03.07.08 - 13:53

    Clooney schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SirRobin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > --> immerhin kann ich den alten Porsche aber
    > noch verkaufen.
    > In Deinem Beispiel kostet mich der neue Porsche
    > nicht mal was ;)
    > Alter Porsche (neu) 200t€
    > Alter Porsche (wert) 100t€
    > neuer Porsche (neu) 100t€
    >
    > merkste wat?
    >
    >
    Niemand zahlt für dein gebrauchtes altes Modell 100t€, wenn er für das gleiche Geld ein neues Exemplar des neuen Modells bekommen kann. Merk dir das.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.08 13:54 durch indic.

  12. Re: Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden

    Autor: buddha 04.07.08 - 00:40

    Ich glaub eher du verstehst den Sinn der ganzen Sache nicht.

    Du (ich schreib jetzt du, aber spreche Iphone User im Allgemeinen an) hast in dem Moment wo du dir das sub. Iphone bei T-Mob zugelegt hast einen Vertrag über eine Dienstleistung unterschrieben. Und in Deutschland bedeutet Vertrag eben "gebunden und verpflichtet". In diesem Vertrag steht dir das "alte" subventionierte Iphone zu, weil dieses eben "Vertragsbestandteil" ist und ein weiterer ist eben das du von T-Mobile für 24 Monate den vereinbarten Tarif erhälst. So und laut Vertrag hast du wohl frühstens 3 Monate (wieviel sind es wirklich????) vor Vertragsablauf die Möglichkeit ein Upgrade bzw. Verlängerung und ein neues sub. Telefon zu bekommen.

    Bisher verstanden???? Sehr schön, dann erzähl ich munter weiter....

    Und für die gaaaaaaaaaaaanz Eiligen hat sich T-Mob halt ausgedacht, gegen eine gewisse Gebühr (welche sicherlich nur dazu da ist um die "Dienstleistung" abzudecken) euch die Möglichkeit zu geben aus dem Vertrag freizukaufen, sprich den Vertrag vorzeitig aufzulösen. Um dann ein neues 3G Iphone (im Tausch gegen das "Alte. Da die vereinbarte Grundgebühr, welche auch die Subvention enthält, von dir nicht mehr gezahlt wird.) mit neuem Vertrag (sicher mit Rufnummerübernahme aus dem "Alten") zu unterschreiben....
    Außerdem brauchst du sowieso einen neuen "Vertrag" bzw. "Tarif", da der "alte" Tarif schließlich auf Edge beschränkt ist und damit bringt die das "3G" des neuen Wundertelefons auch nichts!!!!!

    Ich meine, dass ist das Recht von T-Mobile, Sie könnten genauso gut sagen: "Alle die nen Vertrag mit dem alten Iphone haben, gucken in die Röhre und müssen eben bis zu Ihrem offiziellen und vertraglich festgelegten Ende der Laufzeit warten!".

    So und nun sollten alle es verstanden haben. Ich weiß nicht was daran so schwer ist. Das sind ganz simple Vertragsgeschichten, die Gang und gebe sind...

    MegaTefyt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So einfach, wie manche das beschreiben, ist es
    > aber nicht. Man will ja nicht einfach eine neues
    > iPhone >kostenlos< haben, weil man das alte
    > bereits hat. Man bezahlt (entsprechend seines
    > Tarifes) den Standardpreis (könnte von mir aus
    > auch ein höherer Festpreis sein) und verlängert
    > die Vertragslaufzeit wieder auf 24 Monate. Somit
    > sichert sich T-Mobile die Bestandskunden für
    > weitere Zeit.
    etc etc etc


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Stuttgart
  3. DewertOkin GmbH, Hamburg
  4. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 149,90€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Thunderobot ST-Plus im Praxistest: Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!
    Thunderobot ST-Plus im Praxistest
    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

    Wir wollten nur eine kleine LAN-Party machen. Doch das Thunderobot-ST-Plus-Notebook hat unser Vorhaben immer wieder sabotiert - mit schlechter Software, dunklem Display und Knarzgehäuse. Dafür hat es unsere Energy Drinks auf Kaffeetemperatur erhitzt.

  2. Fahrdienst: Alphabet investiert in Lyft
    Fahrdienst
    Alphabet investiert in Lyft

    Der Fahrdienst Lyft hat in einer Finanzierungsrunde eine Milliarde US-Dollar erhalten. Einer der Investoren ist die Google-Mutter Alphabet, die früher den Lyft-Konkurrenten Uber unterstützt hat.

  3. Virtuelles Haustier: Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an
    Virtuelles Haustier
    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

    Das Tamagotchi hat unser Verständnis von Elektronik in den 90ern mitgeprägt, jetzt kündigt Bandai zum Jubiläum eine neue Version an. Das neue Ei mit dem virtuellen Haustier soll so aussehen wie das Original und die gleichen Funktionen bieten, aber etwas kleiner sein.


  1. 12:22

  2. 11:46

  3. 11:01

  4. 10:28

  5. 10:06

  6. 09:43

  7. 07:28

  8. 07:13