1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Gericht: Youtube muss Nutzerdaten…

warum wird seitens youtube überhaupt geloggt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum wird seitens youtube überhaupt geloggt?

    Autor: safdasfd 03.07.08 - 12:12

    das sind doch alles nur verbrecher. konsumenten werden als gesichtslose masse wie dreck behandelt.

    zum glück verzichte ich schon lange auf youtube. vielleicht hätte ich sonst schon das ein oder andere "falsche" video zu seheh bekommen.

  2. Re: warum wird seitens youtube überhaupt geloggt?

    Autor: Orkanis 03.07.08 - 12:17

    safdasfd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das sind doch alles nur verbrecher. konsumenten
    > werden als gesichtslose masse wie dreck
    > behandelt.

    Das ist Kapitalismus ;)

    Die wollen nur das der Konsument ab und an mal auf ein Werbepopup oder Banner klickt und das wars auch schon.

    > zum glück verzichte ich schon lange auf youtube.
    > vielleicht hätte ich sonst schon das ein oder
    > andere "falsche" video zu seheh bekommen.

    Jup gibt genügend seiten die besser sind und die keine "Zensur" betreiben, das 10 Minuten Limit von Youtube ist ja quasi Zensur denn gescheite Inhalte sind meist länger als 10 min.

  3. Re: warum wird seitens youtube überhaupt geloggt?

    Autor: DrAgOnTuX 03.07.08 - 12:25

    Orkanis schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > safdasfd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das sind doch alles nur verbrecher.
    > konsumenten
    > werden als gesichtslose masse wie
    > dreck
    > behandelt.
    >
    > Das ist Kapitalismus ;)
    >
    > Die wollen nur das der Konsument ab und an mal auf
    > ein Werbepopup oder Banner klickt und das wars
    > auch schon.
    >
    > > zum glück verzichte ich schon lange auf
    > youtube.
    > vielleicht hätte ich sonst schon das
    > ein oder
    > andere "falsche" video zu seheh
    > bekommen.
    >
    > Jup gibt genügend seiten die besser sind und die
    > keine "Zensur" betreiben, das 10 Minuten Limit von
    > Youtube ist ja quasi Zensur denn gescheite Inhalte
    > sind meist länger als 10 min.

    wurde das 10min limit nicht aufgehoben?

  4. Re: warum wird seitens youtube überhaupt geloggt?

    Autor: Orkanis 03.07.08 - 12:33

    > wurde das 10min limit nicht aufgehoben?

    Hab grad nochmal nachgeschaut :

    "Hochgeladene Videos dürfen maximal 10 Minuten lang und 1 GB groß sein"

    Da lad ich meine Videos lieber auf Blip.tv hoch, die schütten die Werbeeinahmen an die Nutzer aus und haben keine limits, auch HD Inhalte können gestreamt werden.

  5. Re: warum wird seitens youtube überhaupt geloggt?

    Autor: Istdasnichtegal 03.07.08 - 13:17

    Hm, heißt das, wenn ich mich nicht einlogge kann ich gucken, was ich will?

    und selbst wenn, es ist doch nicht verboten, sachen anzuschauen, wenn die im netz sind? oder seh ich das falsch?

  6. hmmm

    Autor: hmmhhgf 04.07.08 - 11:15

    Istdasnichtegal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm, heißt das, wenn ich mich nicht einlogge kann
    > ich gucken, was ich will?
    >
    > und selbst wenn, es ist doch nicht verboten,
    > sachen anzuschauen, wenn die im netz sind? oder
    > seh ich das falsch?


    Weiß nicht. Runterladen war früher glaub ich erlaubt, nur hochladen nicht, weshalb Tauschbörsen illegal waren (also bei geschützten Daten).
    Aber ich hab gehört, dass das runterladen jetzt auch verboten ist? Würde mich auch mal interessieren.

    Die meisten werden das wohl nicht als "Piraterie" ansehen, wenn die Sachen von youtube runtergeladen werden. Obwohl's da ja eigentlich keinen unterschied gibt. (ja, den Kram kann man auch problemlos auf seiner Platte speichern)

  7. Re: warum wird seitens youtube überhaupt geloggt?

    Autor: knacki 07.07.08 - 10:13

    Istdasnichtegal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm, heißt das, wenn ich mich nicht einlogge kann
    > ich gucken, was ich will?


    und was ist, wenn man auf youtube eingeloggt ist und unaufgefordert ein eingebettetes video auf irgendeiner anderen seite angezeigt bekommt, das man ja gar nicht sehen darf? ab in den knast!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Data Analyst (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken, Leipzig
  2. SAP Enterprise Asset Management (EAM) Berater - Consultant Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. Java-Entwickler (m/w/d) als Chapter Lead Dev Engineering
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  4. UGC-Manager E-Business (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,64€ (Bestpreis)
  2. 42,99€
  3. ab 59,99€ inkl. Vobesteller-Bonus
  4. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de