1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom fischt mit im Markt der…

Werbespielchen sind garned mal so schlecht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werbespielchen sind garned mal so schlecht

    Autor: mwr87 04.07.08 - 12:14

    Ja des erinnert mich an die ganzen Werbespiele,

    BiFi - Back in Action, Das Telekomanndo 1+2, Dunkle Schatten und und und ...

  2. Re: Werbespielchen sind garned mal so schlecht

    Autor: fdg 04.07.08 - 12:18

    mwr87 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja des erinnert mich an die ganzen Werbespiele,
    >
    > BiFi - Back in Action, Das Telekomanndo 1+2,
    > Dunkle Schatten und und und ...
    >
    >


    Cool Spot fand ich damals noch ziemlich gut, war allerdings nicht kostenlos.
    Ob heutzutage noch ansprechende Werbegames rauskommen glaube ich allerdings nicht, oder kennt jemand aktuelle Beispiele?

  3. Re: Werbespielchen sind garned mal so schlecht

    Autor: mwr87 04.07.08 - 12:43

    fdg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mwr87 schrieb:
    es gab mal ne neuauflage von toni and friends im kellogsland, hatt sich beim grafischen stil aber mehr an donkey kong country als super mario orientiert ...aber sonst gibts ja keine gscheiten werbespiele mehr ... höchsten en flashgame ...
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja des erinnert mich an die ganzen
    > Werbespiele,
    >
    > BiFi - Back in Action, Das
    > Telekomanndo 1+2,
    > Dunkle Schatten und und und
    > ...
    >
    > Cool Spot fand ich damals noch ziemlich gut, war
    > allerdings nicht kostenlos.
    > Ob heutzutage noch ansprechende Werbegames
    > rauskommen glaube ich allerdings nicht, oder kennt
    > jemand aktuelle Beispiele?


  4. BMW M3 Challenge (kwt)

    Autor: kostenlos registrieren 04.07.08 - 13:15

    mwr87 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fdg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mwr87 schrieb:
    > es gab mal ne neuauflage von toni and friends im
    > kellogsland, hatt sich beim grafischen stil aber
    > mehr an donkey kong country als super mario
    > orientiert ...aber sonst gibts ja keine gscheiten
    > werbespiele mehr ... höchsten en flashgame ...
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ja des erinnert mich an die
    > ganzen
    > Werbespiele,
    >
    > BiFi - Back in
    > Action, Das
    > Telekomanndo 1+2,
    > Dunkle
    > Schatten und und und
    > ...
    >
    > Cool Spot fand ich damals noch
    > ziemlich gut, war
    > allerdings nicht
    > kostenlos.
    > Ob heutzutage noch ansprechende
    > Werbegames
    > rauskommen glaube ich allerdings
    > nicht, oder kennt
    > jemand aktuelle Beispiele?
    >
    >


  5. Trackmania Nations Forever (kwt)

    Autor: Astorek 04.07.08 - 13:27

    kwt = kein weiterer Text

  6. Re: Trackmania Nations Forever (kwt)

    Autor: Hugo 04.07.08 - 13:28

    Astorek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kwt = kein weiterer Text

    Und wofür machen die Werbung? Für Trackmania United Forever?

  7. Re: Trackmania Nations Forever (kwt)

    Autor: anony mouse 04.07.08 - 15:43

    Hugo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Astorek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kwt = kein weiterer Text
    >
    > Und wofür machen die Werbung? Für Trackmania
    > United Forever?


    So könnte man es ausdrücken. Auf jeden Fall kann man Trackmania Nations Forever trotzdem als vollwertiges Spiel bezeichnen.

  8. Re: Trackmania Nations Forever (kwt)

    Autor: kendon 04.07.08 - 17:20

    anony mouse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hugo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Astorek schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > kwt = kein weiterer
    > Text
    >
    > Und wofür machen die Werbung? Für
    > Trackmania
    > United Forever?
    >
    > So könnte man es ausdrücken. Auf jeden Fall kann
    > man Trackmania Nations Forever trotzdem als
    > vollwertiges Spiel bezeichnen.

    die kommerzielle version bietet mehr strecken, (etwas) bessere grafik und n paar andere features. die kostenlose bietet aber reichlich spielspass und genug features zum entdecken, vor allem im multiplayer ist das ein heidenspass (eine woche meiner "prüfungsvorbereitung" mit 8 leuten die finger wundgezockt ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in, Informationstechniker*in, Elektrotechniker*in mit Masterabschluss o. ä. (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  2. Junior Product-Owner (m/w/d) Software-Entwicklung
    MVZ Martinsried GmbH, Martinsried
  3. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
  4. IT Systemadministrator - Schwerpunkt: Citrix
    über grinnberg GmbH, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
Nach Datenleck
Hausdurchsuchung statt Dankeschön

Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
Von Moritz Tremmel

  1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
  2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
  3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
    Geschäftsethik bei Videospielen
    Auf der Suche nach dem Wal

    Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
    Von Evan Armstrong

    1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen