Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: So spielt der asiatische…

Der asiatische Markt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der asiatische Markt?

    Autor: Schör 08.07.08 - 12:41

    Soweit ich weiß unterscheidet sich Korea erheblich vom restlichen asiatischen Markt.

    Korea = MMORPG am PC

    rest Asien (Japan, China, Singapur) = Konsole und Mobiltelefone (PC spielt eher eine Nebenrolle)

  2. Re: Der asiatische Markt?

    Autor: denis23456 08.07.08 - 13:00

    Schör schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß unterscheidet sich Korea erheblich
    > vom restlichen asiatischen Markt.
    >
    > Korea = MMORPG am PC
    >
    > rest Asien (Japan, China, Singapur) = Konsole und
    > Mobiltelefone (PC spielt eher eine Nebenrolle)


    Nicht ganz richtig. Ich arbeite in Thailand und es gibt an jeder Ecke eine "Netzwerk Stube". Auch hier sind online spiele extrem beliebt.
    Ein Grund mit Sicherheit sind Kosten. In Internetcafes kann jeder MMOs spielen.
    Eine PS3 oder xbox sind dagegen sehr teuer (fuer die meisten leute kostet eine PS3 ein Monatsgehalt).

    Da ist es also verstaendlich, dass PCs hier sehr beliebt sind und vor allem gibt es sehr viele gute online spiele aus asien (wie das genannte ragnarok, dass hier jeder spielt).

  3. Re: Der asiatische Markt?

    Autor: JBird 08.07.08 - 13:00

    Auf Japan trifft das ganz sicher zu, die sind die absoluten Konsolenjunkies. China ist ein sehr starker pcmarkt(wen wunderts bei der größe), da vorallem pcs dort relativ billig sind im vergleich zu konsolen.

    ps: Singapur noch zu Rest Asiens zu zählen, aber wichtige Länder wie Thailand, Malaysien oder Taiwan nicht zu erwähnen, ist schon sehr vermessen. :)

    Schör schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß unterscheidet sich Korea erheblich
    > vom restlichen asiatischen Markt.
    >
    > Korea = MMORPG am PC
    >
    > rest Asien (Japan, China, Singapur) = Konsole und
    > Mobiltelefone (PC spielt eher eine Nebenrolle)


  4. Re: Der asiatische Markt?

    Autor: LH_ 08.07.08 - 13:01

    Schör schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß unterscheidet sich Korea erheblich
    > vom restlichen asiatischen Markt.
    >
    > Korea = MMORPG am PC
    >
    > rest Asien (Japan, China, Singapur) = Konsole und
    > Mobiltelefone (PC spielt eher eine Nebenrolle)

    Ja, zum teil. Wobei in China durchaus auch eine Kultur für Spielecafes wie in Korea existiert.

    Aber bei Japan stimmt es schon, die haben es nicht so sehr mit PCs. Für mich unverständlich, aber was solls. Ich hab meinen PC, und das ist auch gut so ;)

  5. SÜD-Korea!

    Autor: gast3463 08.07.08 - 14:45

    Schör schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß unterscheidet sich Korea erheblich
    > vom restlichen asiatischen Markt.
    >
    > Korea = MMORPG am PC
    >
    > rest Asien (Japan, China, Singapur) = Konsole und
    > Mobiltelefone (PC spielt eher eine Nebenrolle)


    Bitte nicht auf Korea verallgemeinern. Der Unterschied zwischen Nordkorea und Südkorea ist wie zwischen Nacht und Tag oder Schwarz und Weiß.
    Das sind zwei unterschiedliche Länder, die abgesehen von einem Teil ihres Namens nicht viel gemeinsam haben.
    Während du in Südkorea nahezu überall einen Breitband Internetanschluss finden dürftest, von dem man hierzulande träumt, hat in Nordkorea der stellvertretende Handelsminister 2003 angekündigt, die Internet-Isolation aufzugeben...

  6. Korea == Süd-Korea

    Autor: Holly 08.07.08 - 15:12

    gast3463 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bitte nicht auf Korea verallgemeinern. Der
    > Unterschied zwischen Nordkorea und Südkorea ist
    > wie zwischen Nacht und Tag oder Schwarz und Weiß.

    Im Westen wird Nord-Korea kaum wahrgenommen. Das ist einfach nur ein weiterer Schurkenstaat der an (Süd)Korea anhängt.

    > Das sind zwei unterschiedliche Länder, die
    > abgesehen von einem Teil ihres Namens nicht viel
    > gemeinsam haben.

    Geschichte, Kultur, Teile der Sprache, würde ich nicht gerade wenig nennen ;)

  7. Re: Korea == Süd-Korea

    Autor: gast3463 08.07.08 - 15:36

    Holly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gast3463 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bitte nicht auf Korea verallgemeinern.
    > Der
    > Unterschied zwischen Nordkorea und
    > Südkorea ist
    > wie zwischen Nacht und Tag oder
    > Schwarz und Weiß.
    >
    > Im Westen wird Nord-Korea kaum wahrgenommen. Das
    > ist einfach nur ein weiterer Schurkenstaat der an
    > (Süd)Korea anhängt.
    >
    > > Das sind zwei unterschiedliche Länder,
    > die
    > abgesehen von einem Teil ihres Namens
    > nicht viel
    > gemeinsam haben.
    >
    > Geschichte, Kultur, Teile der Sprache, würde ich
    > nicht gerade wenig nennen ;)


    Ich bin mir nicht sicher ob sich jeder über den Unterschied zwischen Süd- und Nordkorea im Klaren ist.

    Mit den Gemeinsamkeiten hast du Recht. Dann formuliere ich mal um:
    Das sind zwei unterschiedliche Länder bei denen z.B. der technologische Fortschritt erhebliche Unterschiede aufweist.

    Einverstanden? ;)

  8. Re: Korea == Süd-Korea

    Autor: Holly 08.07.08 - 15:54

    gast3463 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin mir nicht sicher ob sich jeder über den
    > Unterschied zwischen Süd- und Nordkorea im Klaren
    > ist.

    Sicher, aber wie gesagt: das ist egal. Umgangssprachlich ist Korea == Süd-Korea. Nord-Korea sorgt schon fleissig dafür das es kaum wahrgenommen wird ;)

    > Mit den Gemeinsamkeiten hast du Recht. Dann
    > formuliere ich mal um:
    > Das sind zwei unterschiedliche Länder bei denen
    > z.B. der technologische Fortschritt erhebliche
    > Unterschiede aufweist.

    Wie bei der BRD und DDR einst ;)

  9. Re: Korea == Süd-Korea

    Autor: Jay Äm 08.07.08 - 20:18

    Holly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie bei der BRD und DDR einst ;)

    Für den Vergleich müsste Nordkorea sich bedanken. Denn selbst in der DDR kam nicht die gesamte Familie ins Gulag, weil man in den Himmel geguckt hat...

  10. Re: Korea == Süd-Korea

    Autor: Holly 08.07.08 - 22:07

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wie bei der BRD und DDR einst ;)
    > Für den Vergleich müsste Nordkorea sich bedanken.

    Für die Historische Parallelität der Entwicklungen kann ich nichts.
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Gmunden (Österreich), Pfaffenhofen, Raum Ingolstadt
  3. ETAS, Stuttgart
  4. Landratsamt Fürth, Zirndorf bei Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  2. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)
  3. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  4. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

  1. GovPayNow: 14 Millionen Buchungen öffentlich einsehbar
    GovPayNow
    14 Millionen Buchungen öffentlich einsehbar

    Bis vor wenigen Tagen sind auf einer Webseite des Zahlungsdienstleisters GovPayNet die Quittungen aus den vergangenen sechs Jahren zugänglich gewesen. Darüber werden Zahlungen an US-Behörden abgewickelt.

  2. Unitymedia-Übernahme: Kleinere Kabelnetzbetreiber wollen Verträge übernehmen
    Unitymedia-Übernahme
    Kleinere Kabelnetzbetreiber wollen Verträge übernehmen

    Durch das Zusammengehen von Unitymedia und Vodafone könnten die Verträge mit der Wohnungswirtschaft neu verhandelbar werden. Der FRK will Auflagen für die Übernahme und hofft auf Möglichkeiten durch ein Sonderkündigungsrecht.

  3. Firefox Reality: Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version
    Firefox Reality
    Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version

    Der spezielle Mixed-Reality-Browser Firefox Reality von Mozilla ist in Version 1.0 erschienen. Dieser läuft in HTCs Vive, Oculus und Googles Daydream. Der Browser ist für AR und VR gedacht und ermöglicht Nutzern unter anderem eine Sprachsteuerung.


  1. 17:45

  2. 15:11

  3. 15:00

  4. 13:40

  5. 13:20

  6. 12:55

  7. 12:45

  8. 12:30