1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firmen reißen sich um das iPhone 3G

Wird es ein 3. iPhone geben ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: ä 09.07.08 - 11:12

    Wird / Werden die Nachfolgeversion / -en immer besser mit mehr unbrauchbareren Extra-Tools ?

  2. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: Blork 09.07.08 - 11:14

    ä schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird / Werden die Nachfolgeversion / -en immer
    > besser mit mehr unbrauchbareren Extra-Tools ?


    Bestimmt. Und das anfängliche Konzept des Weglassens relativiert sich dann schnell. Aber bis dahin haben Apple-Kunden auch schon wieder vergessen was ihnen damals als Vorteil verkauft wurde.

  3. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: ö 09.07.08 - 11:19

    .....vielleicht mit einem Akkupack, den man auf den Rücken schnallen kann???

  4. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: FranUnFine 09.07.08 - 11:20

    ö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .....vielleicht mit einem Akkupack, den man auf
    > den Rücken schnallen kann???

    "Hey Ray, schalt mich mal an!" *bziuuuuuu*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: ü 09.07.08 - 11:21

    na ja, ein paar Puschelohren zum aufstecken wird äpple sicherlich noch mit draufpacken, dann können die Bunnys dann loshoppeln..........

  6. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: blorken 09.07.08 - 11:26

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ä schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wird / Werden die Nachfolgeversion / -en
    > immer
    > besser mit mehr unbrauchbareren
    > Extra-Tools ?
    >
    > Bestimmt. Und das anfängliche Konzept des
    > Weglassens relativiert sich dann schnell. Aber bis
    > dahin haben Apple-Kunden auch schon wieder
    > vergessen was ihnen damals als Vorteil verkauft
    > wurde.


    macht das was ? wer hat sein Phone denn schon länger als 2 Jahre

  7. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: Private Paula 09.07.08 - 11:27

    blorken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > macht das was ? wer hat sein Phone denn schon
    > länger als 2 Jahre

    Wenn das 1te iPhone mal zwei jahre alt waere.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  8. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ? JA

    Autor: Stada 09.07.08 - 11:41

    ä schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird / Werden die Nachfolgeversion / -en immer
    > besser mit mehr unbrauchbareren Extra-Tools ?

    Hier die Apple-seitigen Tests:

    http://www.factorfake.de/iphone-echte-tastatur-fuer-echte-business-user.html

    Wenn die zusätzliche Tastatur kommt, wäre es auch langsam für mich interessant.


  9. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: blorken 09.07.08 - 11:44

    Private Paula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blorken schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > macht das was ? wer hat sein Phone denn
    > schon
    > länger als 2 Jahre
    >
    > Wenn das 1te iPhone mal zwei jahre alt waere.
    >
    > --
    > Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    > 'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen
    > Bestien,
    > 'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    > 'whoami' loest bei psychisch labilen Personen
    > Existenzkrisen aus!


    wo ist das problem viele hier sind doch auch so dumm und holen sich ihren pc, notebook oder mofa über subventionierte verträge. wer unbedingt eins braucht kann es sich ja auch im ausland ohne simlock holen.

  10. Ja

    Autor: Kenner 09.07.08 - 11:59

    ä schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird / Werden die Nachfolgeversion / -en immer
    > besser mit mehr unbrauchbareren Extra-Tools ?

    Gerüchten zufolge ist für nächstes Jahr ein Modell mit Tastatur geplant.

    http://www.macworld.co.uk/ipod-itunes/news/index.cfm?newsid=21878&pagtype=allchandate

  11. DIN 105? (kwt.)

    Autor: Blaeiourk 09.07.08 - 12:09

    Kenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > Gerüchten zufolge ist für nächstes Jahr ein Modell
    > mit Tastatur geplant.
    >



  12. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: .02 Cents 09.07.08 - 12:50

    Blork schrieb:

    > Bestimmt. Und das anfängliche Konzept des
    > Weglassens relativiert sich dann schnell. Aber bis
    > dahin haben Apple-Kunden auch schon wieder
    > vergessen was ihnen damals als Vorteil verkauft
    > wurde.


    Ich habe mich nihct allzu intensiv damit auseinander gesetzt, aber im wesentlichen ist doch nur UMTS Unterstützung dazu gekommen? Das ist aus meiner Anwendersicht einfach nur irgendein Datenübertragungsprotokoll, das potentiell den Vorteil bietet, Leistungsfähiger zu sein. So lange mein Provider dafür nicht zusätzlich abrechnet, ist es mir als Anwender aber völlig egal, ob das Gerät nun UMTS, HSCSD, XYZungelöst oder Buschtrommeln verwendet ...

  13. Re: Wird es ein 3. iPhone geben ?

    Autor: harmless 10.07.08 - 14:34

    .02 Cents schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mich nihct allzu intensiv damit
    > auseinander gesetzt,

    Du sagst es.

    > aber im wesentlichen ist doch
    > nur UMTS Unterstützung dazu gekommen?

    Nein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Hays AG, Bensheim
  3. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 3,50€
  2. 7,99€
  3. (-44%) 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
    UX-Designer
    "Computer sind soziale Akteure"

    User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
    Ein Porträt von Louisa Schmidt

    1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
    2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
    3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab