Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Singstar Vol. 2 - Eminem und…

Ultrastar Deluxe für PC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ultrastar Deluxe für PC

    Autor: Potty 09.07.08 - 14:07

    Für (Wohnzimmer) PCs ist ULTRASTAR Deluxe die unschlagbare Alternative, für die Karaoke Party daheim. Funktioniert sogar mit den Singstar Mikrophonen. Und die Möglichketen, eigene Songs einzubringen sind im ein vielfaches Größer als bei der Playstation Variante.

    Das Programm selbst kostet nix und gibts bei http://ultrastardx.sourceforge.net/

  2. Und für Guitar Hero: Frets on Fire

    Autor: Cassiel 09.07.08 - 14:15

    Siehe hier: http://fretsonfire.sourceforge.net/

  3. Re: Ultrastar Deluxe für PC

    Autor: scheichxodox.de 09.07.08 - 14:16

    Danke, hättest du es nicht gesagt, hätte ich es getan. Auf meiner Seite auch nochmal 3 Screenies und eine kleine Beschreibung dazu: http://www.scheichxodox.de/inhalt/spiele.php#Karaokespiel

    ----------------------------------------------------
    Meine Übersicht mit kostenlosen Alternativen zu Windows-Programmen:
    http://www.scheichxodox.de/inhalt/freie_software.php



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.07.08 14:17 durch scheichxodox.de.

  4. Re: Ultrastar Deluxe für PC

    Autor: nate 10.07.08 - 10:41

    > Für (Wohnzimmer) PCs ist ULTRASTAR Deluxe die
    > unschlagbare Alternative, für die Karaoke Party
    > daheim.

    Schon, aber an Songs zu kommen, ist irgendwie nicht gerade leicht :( Am einfachsten ist scheinbar, einfach seine SingStar-DVDs zu rippen :(

    > Funktioniert sogar mit den Singstar
    > Mikrophonen.

    Das ist ja zu erwarten, schließlich ist die SingStar-USB-Box ein stinknormales, klassenkonformes Audiointerface :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  4. über experteer GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21