Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FVD: Taiwanische DVD-Alternative…

Formatchaos die 1000ste

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Formatchaos die 1000ste

    Autor: Duffy Duck 30.03.05 - 12:34

    mal zusammenzählen:

    FVD
    HD-DVD
    BluRay

    + ungefähr 7 oder 8 verschiedene Auflösungen bei HDTV


    ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT

  2. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: :-) 30.03.05 - 12:43

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mal zusammenzählen:
    >
    > FVD
    > HD-DVD
    > BluRay
    >
    > + ungefähr 7 oder 8 verschiedene Auflösungen bei
    > HDTV
    >
    > ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT


    Was sollen da erst die Rundfunkstudios sagen, die alles in allen Formaten bereit halten müssen :-)

  3. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: tby 30.03.05 - 13:06

    immer positiv sehn!

    die regierungen sind auch verwirrt und wissen nicht wo sie zuerst was bknapsen sollen ;)

  4. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: Michael D. 30.03.05 - 13:26

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT

    Naja, eine Sache braucht dich ja nicht zu verwirren: in allen Formaten hat Microsoft die Finger drin und verdient mit jedem verkauften Player (und damit auch indirekt jeder verkauften DVD). Viel Spaß beim nächsten Monopol....

    ciao

    Michael

  5. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: Johnny Cache 30.03.05 - 15:29

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollen da erst die Rundfunkstudios sagen, die
    > alles in allen Formaten bereit halten müssen :-)

    Die haben gar keine Probleme und unterstützen meines wissens immer nur eines der neuen Formate, was aus deren Sicht mit Abstand die sinnvollste aller Alternativen ist.
    Ich als Verbraucher erfreue mich ebenfalls an der Vielfalt des Marktes und kaufe gerne die immer billiger werdenden DVDs. ;)

  6. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: Casandro 30.03.05 - 16:40

    Michael D. schrieb:

    > Naja, eine Sache braucht dich ja nicht zu
    > verwirren: in allen Formaten hat Microsoft die
    > Finger drin und verdient mit jedem verkauften
    > Player (und damit auch indirekt jeder verkauften
    > DVD). Viel Spaß beim nächsten Monopol....

    Nicht unbedingt. Microsoft hat wahrscheinlich _viele_ Patente anderer Firmen in Windows Media verletzt. Somit ist es wahrscheinlich, dass die demnächst an andere Firmen zahlen müssen. Und zwar mehr, als Microsoft derzeit für die Codecs verlangt.

  7. keine Zukunft

    Autor: @ 30.03.05 - 16:41

    ...nun füge Deinen Überlegungen noch hinzu, wie verwirrt man in 10 Jahren sein wird (nach der HH-DVD und der HHHHH-DVD mit Ultragigesuperviolet Laser), und ob Deine Kinder und Enkel die liebevoll auf DVD archivierten Super8- und VHS-Filme von Taufe überhaupt noch in irgendeinem Player abspielen können :-(

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mal zusammenzählen:
    >
    > FVD
    > HD-DVD
    > BluRay
    >
    > + ungefähr 7 oder 8 verschiedene Auflösungen bei
    > HDTV
    >
    > ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT


  8. Re: keine Zukunft

    Autor: @ 30.03.05 - 16:42

    (achja, die Tippfehler sind Absicht - bitte behalten und einrahmen ;-)

    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...nun füge Deinen Überlegungen noch hinzu, wie
    > verwirrt man in 10 Jahren sein wird (nach der
    > HH-DVD und der HHHHH-DVD mit Ultragigesuperviolet
    > Laser), und ob Deine Kinder und Enkel die
    > liebevoll auf DVD archivierten Super8- und
    > VHS-Filme von Taufe überhaupt noch in irgendeinem
    > Player abspielen können :-(
    >
    > Duffy Duck schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mal zusammenzählen:
    > > FVD
    >
    > HD-DVD
    > BluRay
    > > + ungefähr 7 oder 8
    > verschiedene Auflösungen bei
    > HDTV
    > >
    >
    > ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT
    >
    >


  9. Re: keine Zukunft

    Autor: The Judge 30.03.05 - 17:26

    Ich sage nur:

    - Video2000
    - Betamax
    - VHS

    Noch weitere Anmerkungen?! ;)

  10. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: The Judge 30.03.05 - 17:36

    Ach, in ein paar Jahren gibt es eh keine Rundfunkanstalten mehr. Dann ist alles digital per PayOnDemand in WindowsMedia, RealPlayer oder QuickTime verfügbar.

    Wird Zeit das Dante's Inferno endlich mal ans digitale Zeitalter angepasst wird .. ob Bill es dort zum Oberderwisch schafft, oder ob das irgendein bis dato unbekannter CEO aus der Musik- oder Filmindustrie wird?!

  11. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: :-) 30.03.05 - 18:49

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :-) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was sollen da erst die Rundfunkstudios sagen,
    > die
    > alles in allen Formaten bereit halten
    > müssen :-)
    >
    > Die haben gar keine Probleme und unterstützen
    > meines wissens immer nur eines der neuen Formate,
    > was aus deren Sicht mit Abstand die sinnvollste
    > aller Alternativen ist.
    > Ich als Verbraucher erfreue mich ebenfalls an der
    > Vielfalt des Marktes und kaufe gerne die immer
    > billiger werdenden DVDs. ;)

    Da Fernsehen ja jetzt digital ist, müssen alle alten Filme abgetastet werden, ebenso alle anderen Formate immer wieder auf das neueste umkopiert werden...

    Also Arbeit haben die genug :-)

  12. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: @ 31.03.05 - 11:36

    Dafür hat Microsoft wieder anderswo Patente, die diese Firmen verletzen - MS sitzt daher am längeren Hebel und kann ggf. im Zweifelsfall einfach für "Apfel & Ei" die lästigen Klagegeister einfach aufkaufen...

    http://swpat.ffii.org/

    Casandro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Michael D. schrieb:
    >
    > > Naja, eine Sache braucht dich ja nicht
    > zu
    > verwirren: in allen Formaten hat Microsoft
    > die
    > Finger drin und verdient mit jedem
    > verkauften
    > Player (und damit auch indirekt
    > jeder verkauften
    > DVD). Viel Spaß beim
    > nächsten Monopol....
    >
    > Nicht unbedingt. Microsoft hat wahrscheinlich
    > _viele_ Patente anderer Firmen in Windows Media
    > verletzt. Somit ist es wahrscheinlich, dass die
    > demnächst an andere Firmen zahlen müssen. Und zwar
    > mehr, als Microsoft derzeit für die Codecs
    > verlangt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Diapharm GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  2. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  3. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

  1. Elektromobilität: Simple Mobility verkauft E-Roller für 2.000 Euro
    Elektromobilität
    Simple Mobility verkauft E-Roller für 2.000 Euro

    Das Berliner Startup Simple Mobility hat mit dem Simple E-Scooter einen Elektroroller mit 1.500 Watt für 2.000 Euro vorgestellt. Die Akkus sind auswechselbar und können zu Hause geladen werden.

  2. Community: "Wir leben im Zeitalter der Influencer"
    Community
    "Wir leben im Zeitalter der Influencer"

    Gamescom 2018 Influencer und ihr Publikum sind nicht nur Kunden, sondern immer mehr Teil des Entwicklungsprozesses von Spielen: Blizzard und Twitch berichten über die neue Welt der Games.

  3. Turing-Grafikkarte: Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor
    Turing-Grafikkarte
    Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor

    Gamescom 2018 Ab September 2018 verkauft Nvidia die Geforce RTX 2080 Ti, die Geforce RTX 2080 und später die Geforce RTX 2070. Die Grafikkarten mit Turing-Architektur schlagen ihre Vorgänger, die Preise und die Leistungsaufnahme steigen. Dafür sieht Raytracing in Battlefield 5 schick aus.


  1. 07:38

  2. 07:22

  3. 21:20

  4. 19:03

  5. 18:10

  6. 17:47

  7. 17:10

  8. 16:55