Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FVD: Taiwanische DVD-Alternative…

Formatchaos die 1000ste

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Formatchaos die 1000ste

    Autor: Duffy Duck 30.03.05 - 12:34

    mal zusammenzählen:

    FVD
    HD-DVD
    BluRay

    + ungefähr 7 oder 8 verschiedene Auflösungen bei HDTV


    ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT

  2. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: :-) 30.03.05 - 12:43

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mal zusammenzählen:
    >
    > FVD
    > HD-DVD
    > BluRay
    >
    > + ungefähr 7 oder 8 verschiedene Auflösungen bei
    > HDTV
    >
    > ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT


    Was sollen da erst die Rundfunkstudios sagen, die alles in allen Formaten bereit halten müssen :-)

  3. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: tby 30.03.05 - 13:06

    immer positiv sehn!

    die regierungen sind auch verwirrt und wissen nicht wo sie zuerst was bknapsen sollen ;)

  4. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: Michael D. 30.03.05 - 13:26

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT

    Naja, eine Sache braucht dich ja nicht zu verwirren: in allen Formaten hat Microsoft die Finger drin und verdient mit jedem verkauften Player (und damit auch indirekt jeder verkauften DVD). Viel Spaß beim nächsten Monopol....

    ciao

    Michael

  5. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: Johnny Cache 30.03.05 - 15:29

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollen da erst die Rundfunkstudios sagen, die
    > alles in allen Formaten bereit halten müssen :-)

    Die haben gar keine Probleme und unterstützen meines wissens immer nur eines der neuen Formate, was aus deren Sicht mit Abstand die sinnvollste aller Alternativen ist.
    Ich als Verbraucher erfreue mich ebenfalls an der Vielfalt des Marktes und kaufe gerne die immer billiger werdenden DVDs. ;)

  6. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: Casandro 30.03.05 - 16:40

    Michael D. schrieb:

    > Naja, eine Sache braucht dich ja nicht zu
    > verwirren: in allen Formaten hat Microsoft die
    > Finger drin und verdient mit jedem verkauften
    > Player (und damit auch indirekt jeder verkauften
    > DVD). Viel Spaß beim nächsten Monopol....

    Nicht unbedingt. Microsoft hat wahrscheinlich _viele_ Patente anderer Firmen in Windows Media verletzt. Somit ist es wahrscheinlich, dass die demnächst an andere Firmen zahlen müssen. Und zwar mehr, als Microsoft derzeit für die Codecs verlangt.

  7. keine Zukunft

    Autor: @ 30.03.05 - 16:41

    ...nun füge Deinen Überlegungen noch hinzu, wie verwirrt man in 10 Jahren sein wird (nach der HH-DVD und der HHHHH-DVD mit Ultragigesuperviolet Laser), und ob Deine Kinder und Enkel die liebevoll auf DVD archivierten Super8- und VHS-Filme von Taufe überhaupt noch in irgendeinem Player abspielen können :-(

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mal zusammenzählen:
    >
    > FVD
    > HD-DVD
    > BluRay
    >
    > + ungefähr 7 oder 8 verschiedene Auflösungen bei
    > HDTV
    >
    > ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT


  8. Re: keine Zukunft

    Autor: @ 30.03.05 - 16:42

    (achja, die Tippfehler sind Absicht - bitte behalten und einrahmen ;-)

    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...nun füge Deinen Überlegungen noch hinzu, wie
    > verwirrt man in 10 Jahren sein wird (nach der
    > HH-DVD und der HHHHH-DVD mit Ultragigesuperviolet
    > Laser), und ob Deine Kinder und Enkel die
    > liebevoll auf DVD archivierten Super8- und
    > VHS-Filme von Taufe überhaupt noch in irgendeinem
    > Player abspielen können :-(
    >
    > Duffy Duck schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mal zusammenzählen:
    > > FVD
    >
    > HD-DVD
    > BluRay
    > > + ungefähr 7 oder 8
    > verschiedene Auflösungen bei
    > HDTV
    > >
    >
    > ich muß ehrlich sagen: ICH BIN VERWIRRT
    >
    >


  9. Re: keine Zukunft

    Autor: The Judge 30.03.05 - 17:26

    Ich sage nur:

    - Video2000
    - Betamax
    - VHS

    Noch weitere Anmerkungen?! ;)

  10. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: The Judge 30.03.05 - 17:36

    Ach, in ein paar Jahren gibt es eh keine Rundfunkanstalten mehr. Dann ist alles digital per PayOnDemand in WindowsMedia, RealPlayer oder QuickTime verfügbar.

    Wird Zeit das Dante's Inferno endlich mal ans digitale Zeitalter angepasst wird .. ob Bill es dort zum Oberderwisch schafft, oder ob das irgendein bis dato unbekannter CEO aus der Musik- oder Filmindustrie wird?!

  11. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: :-) 30.03.05 - 18:49

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :-) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was sollen da erst die Rundfunkstudios sagen,
    > die
    > alles in allen Formaten bereit halten
    > müssen :-)
    >
    > Die haben gar keine Probleme und unterstützen
    > meines wissens immer nur eines der neuen Formate,
    > was aus deren Sicht mit Abstand die sinnvollste
    > aller Alternativen ist.
    > Ich als Verbraucher erfreue mich ebenfalls an der
    > Vielfalt des Marktes und kaufe gerne die immer
    > billiger werdenden DVDs. ;)

    Da Fernsehen ja jetzt digital ist, müssen alle alten Filme abgetastet werden, ebenso alle anderen Formate immer wieder auf das neueste umkopiert werden...

    Also Arbeit haben die genug :-)

  12. Re: Formatchaos die 1000ste

    Autor: @ 31.03.05 - 11:36

    Dafür hat Microsoft wieder anderswo Patente, die diese Firmen verletzen - MS sitzt daher am längeren Hebel und kann ggf. im Zweifelsfall einfach für "Apfel & Ei" die lästigen Klagegeister einfach aufkaufen...

    http://swpat.ffii.org/

    Casandro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Michael D. schrieb:
    >
    > > Naja, eine Sache braucht dich ja nicht
    > zu
    > verwirren: in allen Formaten hat Microsoft
    > die
    > Finger drin und verdient mit jedem
    > verkauften
    > Player (und damit auch indirekt
    > jeder verkauften
    > DVD). Viel Spaß beim
    > nächsten Monopol....
    >
    > Nicht unbedingt. Microsoft hat wahrscheinlich
    > _viele_ Patente anderer Firmen in Windows Media
    > verletzt. Somit ist es wahrscheinlich, dass die
    > demnächst an andere Firmen zahlen müssen. Und zwar
    > mehr, als Microsoft derzeit für die Codecs
    > verlangt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  2. Jenoptik AG, Jena, Villingen-Schwenningen
  3. AIC Group GmbH, Lüneburg
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ statt 39,99€
  2. 159,00€
  3. (u. a. Professional Akku Schlagbohrschrauber 109,33€, Akku-Baustellen-Lampe 94,10€)
  4. (u. a. Steuer Sparbuch 2019 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
    Chromebook Spin 13 im Alltagstest
    Tolles Notebook mit Software-Bremse

    Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch


      Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
      Begriffe, Architekturen, Produkte
      Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

      Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
      Von George Anadiotis


        1. Ransomware: Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen
          Ransomware
          Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen

          Keine Lösegeldzahlung, kein Backup und trotzdem wieder an alle Daten kommen: In einer Europol-Kooperation ist ein Tool entstanden, mit dem die aktuelle Version der Ransomware Gandcrab geknackt werden kann.

        2. Galaxy S8 und Galaxy S8+: Samsung verteilt Android 9.0 und Bixby spricht deutsch
          Galaxy S8 und Galaxy S8+
          Samsung verteilt Android 9.0 und Bixby spricht deutsch

          Samsung hat damit begonnen, in Deutschland das Update auf Android 9.0 alias Pie für das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ zu verteilen. Im Zuge dessen gibt es Bixby auch in einer deutschen Version.

        3. Intel-CPU: Der Pentium erreicht doch noch 4 GHz
          Intel-CPU
          Der Pentium erreicht doch noch 4 GHz

          Für Frühling 2019 plant Intel weitere Prozessoren vom Celeron über Pentium bis zu hin zu Core i3/i5/i7/i9: Alle erhalten ein paar (Hundert) MHz mehr, technische Neuerungen fehlen den Speed Bumps.


        1. 16:05

        2. 15:18

        3. 14:50

        4. 14:25

        5. 13:57

        6. 13:27

        7. 12:56

        8. 12:40