1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seagate: Erste Festplatte mit 1,5…

USB-Stick mit 1 TB

  1. Beitrag
  1. Thema

USB-Stick mit 1 TB

Autor: Rafa 10.07.08 - 20:16


Dafür würde ich bis zu 20 Euro zahlen, wenn er schnell und klein ist!


Aber eine 1,5 TB Festplatte braucht man eigentlich nur, wenn man sehr viele Daten speichern möchte!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

USB-Stick mit 1 TB

Rafa | 10.07.08 - 20:16
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

thomas_ | 10.07.08 - 20:20
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

derleser | 10.07.08 - 20:22
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

:-) | 10.07.08 - 23:57
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Michael_87 | 11.07.08 - 03:04
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

cosmophobia | 11.07.08 - 09:52
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Sir Jective | 11.07.08 - 20:25
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

derleser | 10.07.08 - 20:21
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

ololorofl | 10.07.08 - 20:28
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Maralapostel | 10.07.08 - 20:39
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Süden | 10.07.08 - 20:44
 

Was passiert bei Festplatten >2TB

Super | 10.07.08 - 20:49
 

Re: Was passiert bei Festplatten >2TB

Plattensepp | 10.07.08 - 21:00
 

Re: Was passiert bei Festplatten >2TB

Neutronium | 10.07.08 - 21:20
 

Re: Was passiert bei Festplatten >2TB

Extra | 12.07.08 - 23:08
 

Was passiert bei Festplatten >2TB -> nix

Rhabarberkuchen | 10.07.08 - 21:28
 

Re: Was passiert bei Festplatten...

Rainer Tsuphal | 10.07.08 - 22:16
 

Re: Was passiert bei Festplatten...

Extra | 12.07.08 - 23:11
 

Ja, gibt es: GPT-Partitionstabellen...

lua___ | 10.07.08 - 23:39
 

Re: Ja, gibt es: GPT-Partitionstabellen...

Süden | 10.07.08 - 23:43
 

Re: Ja, gibt es: GPT-Partitionstabellen...

t4c | 10.07.08 - 23:58
 

Re: Ja, gibt es: GPT-Partitionstabellen...

Süden | 10.07.08 - 23:59
 

Nö. Linux kann das nicht problemlos

lua___ | 11.07.08 - 00:36
 

Re: Ja, gibt es: GPT-Partitionstabellen...

Crass Spektakel | 10.07.08 - 23:45
 

LVM nicht nötig

lua___ | 11.07.08 - 00:38
 

Wieso zerstört LVM fsync?

lvm-zweifler | 11.07.08 - 00:52
 

Re: Wieso zerstört LVM fsync?

Ford Prefect | 11.07.08 - 01:03
 

Sorry, war falsch

lua___ | 11.07.08 - 01:28
 

Re: Sorry, war falsch

lvm-zweifler | 11.07.08 - 01:55
 

Re: Ja, gibt es: GPT-Partitionstabellen...

:-) | 10.07.08 - 23:50
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

ololorofl | 10.07.08 - 20:49
 

Mitfilmen im Kino = Analogkopie? ^^

Mac Jack | 10.07.08 - 23:34
 

Re: Mitfilmen im Kino = Analogkopie? ^^

Kwyjibo | 20.07.08 - 03:46
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

_autsch_ | 11.07.08 - 09:10
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Hans_Solo | 11.07.08 - 18:22
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Kwyjibo | 20.07.08 - 03:42
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Rollo | 10.07.08 - 20:29
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Kwyjibo | 20.07.08 - 05:55
 

Ter(r)abyte, Terrakotta, terra incognita

Bildungsbürger | 10.07.08 - 23:11
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Auahauhaha | 10.07.08 - 20:28
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Karl Heinz | 10.07.08 - 20:41
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

F! | 10.07.08 - 21:02
 

Brauch keiner?

Can2 | 10.07.08 - 21:43
 

Re: Brauch keiner?

beinajabla | 10.07.08 - 21:54
 

Re: Brauch keiner?

:-) | 10.07.08 - 23:39
 

Re: Brauch keiner?

Szenekenner | 10.07.08 - 21:57
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Gates Bill | 10.07.08 - 22:47
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Michael_Köhler | 11.07.08 - 02:51
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

ChinaFan | 11.07.08 - 09:02
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

:-) | 11.07.08 - 20:54
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Süden | 12.07.08 - 16:19
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Kwyjibo | 20.07.08 - 06:08
 

Re: USB-Stick mit 1 TB

Marcelllo | 11.07.08 - 09:13
 

Hausgemachter Trottel

Deppen-Hasser... | 11.07.08 - 11:30
 

Re: Hausgemachter Trottel

Mikesch1a | 28.07.08 - 19:37

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG, Remscheid
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. VerbaVoice GmbH, München
  4. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Nahverkehr: Hamburger Verkehrsbetrieb bekommt E-Busse
    Nahverkehr
    Hamburger Verkehrsbetrieb bekommt E-Busse

    Im Jahr 2016 beschlossen Hamburg und Berlin, ihren ÖPNV auf Elektrobusse umzustellen. Der Hamburger Verkehrsbetrieb VHH hat gerade eine Reihe Elektrofahrzeuge erhalten.

  2. Sam's Story: "Ami go Home" in der zweiten Erweiterung für Metro Exodus
    Sam's Story
    "Ami go Home" in der zweiten Erweiterung für Metro Exodus

    Wenige Tage vor der Veröffentlichung von Metro Exodus auf Steam hat 4G Games die Erweiterung Sam's Story vorgestellt. Darin sind Spieler als US-Marine auf dem Weg zurück nach Amerika.

  3. Datenverkauf: Avast überwacht den Browser und verkauft Nutzerdaten
    Datenverkauf
    Avast überwacht den Browser und verkauft Nutzerdaten

    Mittels eines Browserplugins überwacht die Anti-Viren-Software Avast die Internetnutzung seiner Anwender bis hin zu Suchen auf Pornowebseiten. Die detaillierten Informationen werden anschließend an Firmen wie Microsoft und Google verkauft.


  1. 16:00

  2. 15:44

  3. 14:37

  4. 14:21

  5. 13:56

  6. 13:51

  7. 12:58

  8. 12:00