1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Das iPhone 3G ist noch nicht…

Nokia N95 8GB kaufen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: Nokia N95 8GB 14.07.08 - 01:33

    ... und glücklich werden, auch ohne lange Lieferzeiten...

    Was das iPhone kann, kann das N95 schon lange, sogar noch mehr!

  2. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: Andreas Heitmann 14.07.08 - 01:34

    Nokia N95 8GB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... und glücklich werden, auch ohne lange
    > Lieferzeiten...
    >
    > Was das iPhone kann, kann das N95 schon lange,
    > sogar noch mehr!

    Ich kann auch Wurst statt Käse aufs Brot packen und werde satt. Aber beides schmeckt nun mal unterschiedlich .... Und ein (gutes) N95 ist bei weitem kein iPhone. Und Nokias "Wunderwaffe" gegen das iPhone lässt noch weiter auf sich warten ...


    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  3. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: Bouncy 14.07.08 - 08:14

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ein iPhone ist bei weitem kein (gutes) N95. Und
    > Apple's "Wunderwaffe" gegen aktuelle Smartphones lässt noch weiter
    > auf sich warten ...


    du hattest da ein paar tippfehler drin, hab's mal kurz korrigiert weil es andersrum keinen sinn ergäbe ;)

  4. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: Horst Bernd 14.07.08 - 08:29

    Nokia N95 8GB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was das iPhone kann, kann das N95 schon lange,
    > sogar noch mehr!


    N95 = ersetzbar, verwechselbar, vorhersehbar, langweilig, konservativ, verknopft, brikettig, technokratisch, feateritisch, hässlich, ausreichend, mittelmäßig, durchschnittlich

    Einige von diesen Adjektiven passen auch wunderbar zu den unverbesserbaren iPhone-Hatern. Wieso muss man eigentlich ein Produkt so abgrundtief hassen? Weil's halt immer ein Feindbild geben muss. Ohne polarisierende Vereinfachungen ist Denken eben doch zu kompliziert! Wie man hier im Forum eindeutig bewiesen sieht.

  5. Ja, z.B. sich schwieriger bedienen zu lassen.

    Autor: oni 14.07.08 - 08:29

    Ist es bei Nokia eigentlich Philosophie "Es darf ja nicht einfach bedienbar zu sein"? Sonst hätten die N-Geräte schon lange Touchscreens.

  6. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: so so 14.07.08 - 09:28

    Nokia N95 8GB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... und glücklich werden, auch ohne lange
    > Lieferzeiten...
    >
    > Was das iPhone kann, kann das N95 schon lange,
    > sogar noch mehr!


    NEIN - das Teil hat eine Bedienerführung für die Tonne - Nokia ist nur Mist.

  7. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: Du Troll 14.07.08 - 09:42

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du hattest da ein paar tippfehler drin, hab's mal
    > kurz korrigiert weil es andersrum keinen sinn
    > ergäbe ;)


    Troll, du hast der Message soeben den ganzen Sinn geraubt!

  8. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: RechtHatEr 14.07.08 - 09:44

    Horst Bernd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einige von diesen Adjektiven passen auch wunderbar
    > zu den unverbesserbaren iPhone-Hatern. Wieso muss
    > man eigentlich ein Produkt so abgrundtief hassen?
    > Weil's halt immer ein Feindbild geben muss. Ohne
    > polarisierende Vereinfachungen ist Denken eben
    > doch zu kompliziert! Wie man hier im Forum
    > eindeutig bewiesen sieht.


    Amen Bruder! Man wende diese Regel noch auf 95% der Menschheit an, und ist dann in der Realität angekommen. Bleibt nur zu hoffen, dass es einem nicht übel wird.

  9. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: Jay Äm 14.07.08 - 10:37

    RechtHatEr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Amen Bruder! Man wende diese Regel noch auf 95%
    > der Menschheit an, und ist dann in der Realität
    > angekommen. Bleibt nur zu hoffen, dass es einem
    > nicht übel wird.

    Womit wir wieder beim Durchschnitt angekommen wären. Der sagt nämlich auch immer, dass er das, was er tut, macht, weil er besser ist als der Rest (und nicht etwa, weil es ihm einfach nur gefällt).

  10. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: RechtHatEr 14.07.08 - 13:38

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Womit wir wieder beim Durchschnitt angekommen
    > wären. Der sagt nämlich auch immer, dass er das,
    > was er tut, macht, weil er besser ist als der Rest
    > (und nicht etwa, weil es ihm einfach nur gefällt).


    Genau so ist es. Und eben nicht zum Durchschnitt gehören dann diese, welche zum Beispiel:
    - Begründen können, warum sie etwas tun
    - Darauf eigehen können, was und vor allem warum andere etwas anders rum angehen oder betrachten, ohne diesen Weg oder die Leute gerade als Nullen zu bezeichnen
    - Es akzeptieren können, dass es viele Ansichten, Meinungen und Wege gibt, mit unterschiedlichen Gewichtungen, Schwächen und Stärken.

  11. Re: Ja, z.B. sich schwieriger bedienen zu lassen.

    Autor: Kenner 14.07.08 - 15:16

    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist es bei Nokia eigentlich Philosophie "Es darf
    > ja nicht einfach bedienbar zu sein"? Sonst hätten
    > die N-Geräte schon lange Touchscreens.


    Touchscreen != Einfache Bedienung.

  12. Re: Ja, z.B. sich schwieriger bedienen zu lassen.

    Autor: Jay Äm 14.07.08 - 15:18

    Kenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Touchscreen != Einfache Bedienung.

    Da hast Du recht. Aber die N95-Dinger haben wirklich irgendwie eine seltsame Oberfläche. Das hätte man bestimmt auch besser lösen können.

  13. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: Nokia N95 8GB 14.07.08 - 17:26

    1. Ich bin nicht wirklich ein Nokia-Fanboy, ich wechselte öfters zwischen den verschiedenen Marken
    2. Kann ich sehr gerne ausführlich beschreiben, wieso mir das N95 besser gefällt
    3. Hat das iPhone sehr wohl positive Sache (z.B. Design)
    4. Was soll bei der Bedienung des N95 nicht gut sein?

  14. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: Andreas Heitmann 14.07.08 - 20:41

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andreas Heitmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und ein iPhone ist bei weitem kein (gutes)
    > N95. Und
    > Apple's "Wunderwaffe" gegen
    > aktuelle Smartphones lässt noch weiter
    > auf
    > sich warten ...
    >
    > du hattest da ein paar tippfehler drin, hab's mal
    > kurz korrigiert weil es andersrum keinen sinn
    > ergäbe ;)


    Wer schon keine eigene Meinung hat, sich nicht ausdrücken kann und nix zu sagen hat .. Ach naja .. was solls ...

    Hattu gut gemacht *Schulterklopf* ... :D

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  15. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: el3ktro 15.07.08 - 08:49

    > Was das iPhone kann, kann das N95 schon lange,
    > sogar noch mehr!

    Die Frage ist, kann das N95, das was das iPhone kann, auch so gut, intuitiv und zuverlässig wie das iPhone?


  16. Re: Ja, z.B. sich schwieriger bedienen zu lassen.

    Autor: marcel83 15.07.08 - 09:01

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Touchscreen != Einfache Bedienung.
    >
    > Da hast Du recht. Aber die N95-Dinger haben
    > wirklich irgendwie eine seltsame Oberfläche. Das
    > hätte man bestimmt auch besser lösen können.

    Ich finde/fand sie toll - einzig das Prozedere zur Softwaresignierung hat mich wieder zu einem WM-Phone zurückwechseln lassen.

    Das ist auch mein Grund kein iPhone kaufen zu wollen.

  17. Re: Nokia N95 8GB kaufen...

    Autor: dersichdenwolftanzte 15.07.08 - 17:06

    Nokia N95 8GB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 4. Was soll bei der Bedienung des N95 nicht gut
    > sein?

    Websurfen mit Daumenstick geht einfach nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  4. DIASHOP GmbH, Germering

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. The Last of Us: Part 2 + Doom Eternal für 73,10€, Thrustmaster eSwap Pro Controller PS4...
  3. (u. a. Trolls World Tour (4K UHD) für 19,99€, Distburbing The Peace (Blu-ray) für 14,03€, Der...
  4. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4