1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E3: Playstation 3 mit 80-GByte…

"größte Festplatte"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "größte Festplatte"

    Autor: Desastermaster 16.07.08 - 09:58

    "[...] verdoppelt Sony Computer Entertainment (SCE) die Kapazität der größten Playstation-3-Festplatte von 40 auf 80 GByte."

    Ich wusste gar nicht, dass man Festplatten mit der Kapazität noch in großen Stückzahlen kaufen kann. Das muss ja schon so ca. 5 Jahre her sein, dass das Kapazitäten waren, die man als "aktuell" bezeichnen kann.

    Werden solche Platten noch hergestellt? Oder sind das nur Restposten? Was ist der Grund, dass Sony keine "aktuellen" Platten einbaut? Es dürfte sony auch nicht viel mehr kosten, da gleich einen sprung auf 250GB oder mehr zu machen. Zumindest für endkunden ist das preislich kaum ein Unterschied. Warum also baut Sony so kleine Platten ein?

    Desastermaster

  2. Re: "größte Festplatte"

    Autor: objective 16.07.08 - 11:30

    Desastermaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "[...] verdoppelt Sony Computer Entertainment
    > (SCE) die Kapazität der größten
    > Playstation-3-Festplatte von 40 auf 80 GByte."
    >
    > Ich wusste gar nicht, dass man Festplatten mit der
    > Kapazität noch in großen Stückzahlen kaufen kann.
    > Das muss ja schon so ca. 5 Jahre her sein, dass
    > das Kapazitäten waren, die man als "aktuell"
    > bezeichnen kann.
    >
    > Werden solche Platten noch hergestellt? Oder sind
    > das nur Restposten? Was ist der Grund, dass Sony
    > keine "aktuellen" Platten einbaut? Es dürfte sony
    > auch nicht viel mehr kosten, da gleich einen
    > sprung auf 250GB oder mehr zu machen. Zumindest
    > für endkunden ist das preislich kaum ein
    > Unterschied. Warum also baut Sony so kleine
    > Platten ein?
    >
    > Desastermaster

    magst ja recht haben, aber die werden wohl schon die hd-grösse wählen, die für die am günstigsten ist - logo ist das nicht der mainstream an üblichen hd-grössen, aber dem nutzer bleibt eh überlassen, ob er sich im nachhinein eine grössere (derzeit bis 750 GB) einbaut (was ich ehrlich gesagt auch am besten finde)... egal ob 20/40 oder 60... BESSER als keine wie bei der xbox

  3. Re: "größte Festplatte"

    Autor: Strangers Night 16.07.08 - 11:37

    Die günstigsten Festplatten sind die mit einer Magnetscheibe und da ist die Mindestkapazität bei 60-80 angekommen. Die wurden vor 4 Jahren entwickelt, waren vor 2 Jahren rege im Handel und sind somit abgeschrieben.
    Die Kosten für die Elektronik und Gehäuse bleibt sowieso gleich.

  4. Re: "größte Festplatte"

    Autor: Jay Äm 16.07.08 - 11:41

    Desastermaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum also baut Sony so kleine Platten ein?

    Um ehrlich zu sein, frage ich mich das die ganze Zeit bei der Xbox mit der 20-GB-Platte o_O

  5. Re: "größte Festplatte"

    Autor: Oggy_ 16.07.08 - 11:56

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Desastermaster schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum also baut Sony so kleine Platten ein?
    >
    > Um ehrlich zu sein, frage ich mich das die ganze
    > Zeit bei der Xbox mit der 20-GB-Platte o_O
    >

    Künstlich gebrenzt? Anders geht es vermutlich gar nicht ;)

  6. Re: "größte Festplatte"

    Autor: Strangers Night 16.07.08 - 12:08

    Oggy_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jay Äm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Desastermaster schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Warum also baut Sony so
    > kleine Platten ein?
    >
    > Um ehrlich zu sein,
    > frage ich mich das die ganze
    > Zeit bei der
    > Xbox mit der 20-GB-Platte o_O
    >
    > Künstlich gebrenzt? Anders geht es vermutlich gar
    > nicht ;)
    >


    Du gehst jetzt zu einem HD Hersteller und orderst 10 Mio 120 GB Scheiben. In 3 Jahren fragen Dich alle, wo Du die "jetzt" denn noch herbekommst.klar?


  7. Re: "größte Festplatte"

    Autor: TimTim 16.07.08 - 12:14

    Desastermaster schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Die Festplatten werden von Sony bzw. Microsoft nicht gekauft, sondern die werden von den Herstellern extra für diesen Zweck hergestellt. Das mit der Größe der Festplatte ist aber nicht immer nur eine kaufmännische sondern auch eine marketingtechnische Sache. Es macht doch für Sony viel mehr Sinn eine PS3 mit 80 GB für den Massenmarkt zu verkaufen und dann irgendwann eine High-End PS3 mit 250 GB für Leute, die das benötigen herzustellen. Die Masse der Leute wird mehr als 40 bzw. 80 GB nie gebrauchen. Für viele ist es nunmal eine reine Spielkonsole. Um Fotos damit anzuschauen oder Musik zu hören benötigt sie auch für meinen Geschmack einfach viel zu viel Strom. Filme kaufe ich mir lieber auf DVD oder leihe sie mir für 50 Cent für 6 Stunden. Davon sind die Verleihangebote von Diensten wie bei der PS3 und Xbox meilenweit entfernt.

  8. Re: "größte Festplatte"

    Autor: robinx 16.07.08 - 12:17


    > Werden solche Platten noch hergestellt? Oder sind
    > das nur Restposten? Was ist der Grund, dass Sony
    > keine "aktuellen" Platten einbaut? Es dürfte sony
    > auch nicht viel mehr kosten, da gleich einen
    > sprung auf 250GB oder mehr zu machen. Zumindest
    > für endkunden ist das preislich kaum ein
    > Unterschied. Warum also baut Sony so kleine
    > Platten ein?
    >
    > Desastermaster
    also man kann sowas aufjedenfall noch kaufen
    40gb
    http://www.alternate.de/html/product/Festplatten_2,5_Zoll_SATA/Fujitsu/MHY2040BH_40_GB/224397/?articleId=224397&tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2%2C5+Zoll
    80gb
    http://www.alternate.de/html/product/Festplatten_2,5_Zoll_SATA/Fujitsu/MHW2080BJ_80_GB/203005/?articleId=203005&tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2%2C5+Zoll
    wobei der sprung zu einer 250gb platte in der tat nur 20 euro währe (49€ für 80gb platte und 69€ für 250er), aber da die konsolen wohl sowieso schon mit verlust verkauft werden, will man wohl nicht umbedingt noch ca. 20 euro extra verlust pro konsole machen nur weil man große platten einsetzt.

    Und 5 Jahre dürfte es auch noch nicht her sein als 80gb 2,5" festplatte richtig aktuell waren, eher 3 jahre ;)


    robinx

  9. Zwangsinstallationen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 16.07.08 - 12:19

    TimTim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Masse der Leute wird mehr als 40 bzw. 80 GB nie
    > gebrauchen. Für viele ist es nunmal eine reine Spielkonsole.

    Hallo >Zwangs<installationen? Ab 5GB _pro_ Spiel?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.07.08 12:20 durch ^Andreas Meisenhofer^.

  10. Re: "größte Festplatte"

    Autor: trueQ 16.07.08 - 12:46

    Oggy_ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Um ehrlich zu sein,
    > frage ich mich das die ganze
    > Zeit bei der
    > Xbox mit der 20-GB-Platte o_O
    >
    > Künstlich gebrenzt? Anders geht es vermutlich gar
    > nicht ;)

    Natürlich geht das:

    Spielekonsolehersteller zu Festplattenhersteller: "Hey, ich bräuchte da mal 5 Millionen 20GB-Festplatten, geht das?".

    Festplattenhersteller zu Konsolenhersteller: "5 Millionen Stück? Natürlich geht das."

    Sprich: bei den Stückzahlen, um die es hier gehen dürfte, wird Dir jeder Hersteller solch kleine Platten herstellen.

    cu

    trueQ

  11. Re: Zwangsinstallationen

    Autor: objective 16.07.08 - 13:06

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TimTim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Masse der Leute wird mehr als 40 bzw. 80
    > GB nie
    > gebrauchen. Für viele ist es nunmal
    > eine reine Spielkonsole.
    >
    > Hallo >Zwangs<installationen? Ab 5GB _pro_
    > Spiel?
    >

    quatsch...

    1. nicht alle spiele (so gesehen maximal ne hand voll)
    2. und wenn dann nicht "AB" 5 GB...
    3. meine 250er ist mittlerweile auch bis auf 50 GB voll und das mit max 30 GB musik/foto/video, der rest sind downloadcontents aus dem PSN (demos)

  12. Re: Zwangsinstallationen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 16.07.08 - 13:10

    objective schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1. nicht alle spiele (so gesehen maximal ne hand
    > voll)

    Alte nicht. Aber bei neueren bzw. aktuellen Titeln doch bereits gang und gäbe.

    > 2. und wenn dann nicht "AB" 5 GB...

    Aber auch kaum darunter.

    > 3. meine 250er ist mittlerweile auch bis auf 50 GB
    > voll und das mit max 30 GB musik/foto/video, der
    > rest sind downloadcontents aus dem PSN (demos)

    Sag ich ja, 40 oder 80GB sind ratz fatz weg, vor allem auf der PS3.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Konsolen sind halt so...

    Autor: Boesmeier 16.07.08 - 13:43

    Bei den Konsolen wird schon immer an der Hardware herumgeknausert.
    Früher war´s vor allem beim RAM sehr schlimm, seit der XBOX (8GB) geht´s genauso mit den Festplatten weiter.

  14. Re: Konsolen sind halt so...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 16.07.08 - 13:45

    Boesmeier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei den Konsolen wird schon immer an der Hardware
    > herumgeknausert.
    > Früher war´s vor allem beim RAM sehr schlimm, seit
    > der XBOX (8GB) geht´s genauso mit den Festplatten
    > weiter.

    Die ersten xbox Serien hatten AFAIR sogar nur 2GB HDs.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  15. Re: Zwangsinstallationen

    Autor: StereoJack 16.07.08 - 13:48

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > objective schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 1. nicht alle spiele (so gesehen maximal ne
    > hand
    > voll)
    >
    > Alte nicht. Aber bei neueren bzw. aktuellen Titeln
    > doch bereits gang und gäbe.


    Gibt doch nur ne handvoll aktuelle Titel... ;)

  16. Re: Konsolen sind halt so...

    Autor: FranUnFine 16.07.08 - 13:52

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die ersten xbox Serien hatten AFAIR sogar nur 2GB
    > HDs.

    Nope. 7,blah Gig.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  17. Re: Konsolen sind halt so...

    Autor: xboxler 16.07.08 - 15:02

    Boesmeier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei den Konsolen wird schon immer an der Hardware
    > herumgeknausert.
    > Früher war´s vor allem beim RAM sehr schlimm, seit
    > der XBOX (8GB) geht´s genauso mit den Festplatten
    > weiter.


    Wir sind hier in Deutschland. Da wird über alles rumgeheult.
    Wemm 320Gig drinnen wären, würde es heissen: Das brauch kein Mensch, die sollen es lieber besser billiger machen"

  18. Re: Konsolen sind halt so...

    Autor: Boesmeier 16.07.08 - 17:29

    xboxler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wir sind hier in Deutschland. Da wird über alles
    > rumgeheult.
    > Wemm 320Gig drinnen wären, würde es heissen: Das
    > brauch kein Mensch, die sollen es lieber besser
    > billiger machen"

    Da bist du falsch gewickelt mein lieber! Ich heul hier nicht, ich zeige Fakten auf. Wenn jemand heult, dann die Coder und Entwickler die es irgendwie schaffen sollen ein komplexes Spiel in den Witzspeicher zu pressen. Wenn man denen zuhört, wundert man sich dass sie sich noch nicht erhängt haben. Da kommt dann so Müll raus wie z.B. GTA3 auf PS2. Schon mal aufgefallen dass nur der sichtbare Bildschirmausschnitt im Speicher steht? Sieht dann so aus: Auto kommt die Straße heruntergefahren, Spieler dreht sich für ´ne Sekunde weg, schaut wieder zum Auto, Auto ist weg... einfach so... oder anderes Beispiel Gamecube/Metroid Prime (damit auch mal andere Konsolen was abbekommen) geh in einen Raum und mach alle Gegner platt, verlass den Raum für ´ne Sekunde und geh zurück - hoppla - alle Gegner wieder da!!! Da wurde der Speicher einfach wieder auf Null gestellt.
    So Dreck kommt dabei raus wenn Coder mit zu wenig Speicher kämpfen.
    Da lob ich mir Perlen wie Deus Ex auf PC. Hab ein paar Waffen und Munition abgelegt und noch Stunden später konnte ich die Sachen wieder einsammeln. Geht auf Konsolen nicht. Wie auch - kein Platz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Dortmund
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. 49,99€
  3. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  4. (-58%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  2. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram
  3. Netzwerk-Zeit Facebook synchronisiert Zeit im Bereich von Mikrosekunden

Raumfahrt: Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder
Raumfahrt
Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder

Golem.de geht auf Zeitreise, nachdem der Satellit LES-5 aus den Zeiten des Vietnamkriegs wieder Funksignale aus dem All sendet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Internetnutzung Russische Rakete bringt 34 Oneweb-Satelliten ins All
  2. SpaceMobile Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G
  3. Vernetzes Fahren Autokonzern Geely baut Satelliten für eigene Konstellation

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!