Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E3: Bioware macht es dreckig - in Dragon…

Bioware. Bioware? Bioware!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bioware. Bioware? Bioware!

    Autor: The Exile 17.07.08 - 11:58

    Im Zusammenhang mit Bioware interessiert (mich) nur eines:

    Kommt ein KotOR III? Und wenn ja, wann?! Und wird dieses wie KotOR I & II ein Singleplayer-Spiel sein (im Idealfall mit Multiplayer-Coop-Modus, sowas bietet sich einfach an) oder ein MMORPG-Dings-Zeug.

    Wieviele x-beliebige und unnötige Fantasy-"RPGs" Bioware über den Markt flutet interessiert mich irgednwie nicht. Davon gibt es so oder so viel zu viele.

    Sicherlich KotOR ist auch nur eine andere Verpackung für das selbe Prinzip, wie man es auch aus Fantasy-"RPG"-Spielen kennt. Aber dieser Unterschied, diese andere Verpackung, reist es eben raus! Ich möchte echt nicht mehr als Zwergen-Krieger (oder Nachtelf-Irokese, ...) ein Faß Met vom Schankwart zum Schmied bringen, usw...

    Das ist inzwischen schlimmer als diese genauso langweilige Flut immergleicher Egoshooter-Spiele.

  2. The Exile. The Exile? The Exit!

    Autor: The Troller 17.07.08 - 12:02

    The Exile schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Zusammenhang mit Bioware interessiert (mich)
    > nur eines:
    >
    > Kommt ein KotOR III? Und wenn ja, wann?! Und wird
    > dieses wie KotOR I & II ein Singleplayer-Spiel
    > sein (im Idealfall mit Multiplayer-Coop-Modus,
    > sowas bietet sich einfach an) oder ein
    > MMORPG-Dings-Zeug.
    >
    > Wieviele x-beliebige und unnötige Fantasy-"RPGs"
    > Bioware über den Markt flutet interessiert mich
    > irgednwie nicht. Davon gibt es so oder so viel zu
    > viele.
    >
    > Sicherlich KotOR ist auch nur eine andere
    > Verpackung für das selbe Prinzip, wie man es auch
    > aus Fantasy-"RPG"-Spielen kennt. Aber dieser
    > Unterschied, diese andere Verpackung, reist es
    > eben raus! Ich möchte echt nicht mehr als
    > Zwergen-Krieger (oder Nachtelf-Irokese, ...) ein
    > Faß Met vom Schankwart zum Schmied bringen,
    > usw...
    >
    > Das ist inzwischen schlimmer als diese genauso
    > langweilige Flut immergleicher Egoshooter-Spiele.

    dein gerede interessiert hier auch nicht: eindeutig Thema verfehlt, hier geht es um Dragon Age, nicht um deine unerfüllten Kotor-Fantasien...

  3. Re: Bioware. Bioware? Bioware!

    Autor: FranUnFine 17.07.08 - 12:04

    The Exile schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Zusammenhang mit Bioware interessiert (mich)
    > nur eines:
    >
    > Kommt ein KotOR III?

    Ja.

    > Und wenn ja, wann?!

    Weiß noch keiner.

    > Und wird
    > dieses wie KotOR I & II ein Singleplayer-Spiel
    > sein (im Idealfall mit Multiplayer-Coop-Modus,
    > sowas bietet sich einfach an) oder ein
    > MMORPG-Dings-Zeug.

    Ein MMORPG.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Bioware. Bioware? Bioware!

    Autor: Bugfixer 17.07.08 - 12:09


    > Ein MMORPG.

    Gibt es dazu eine Quelle?
    :)

    Wenn das wirklich zutrifft waäre das wirklich schade. Ich habe noch MMORPG gesehen dass eine Geschichte so gut erzählt hat wie Knights of the Old Republic. MMORPGs "leben" eher vom Sucht-/Sammeltrieb der Spieler.

  5. Re: Bioware. Bioware? Bioware!

    Autor: FranUnFine 17.07.08 - 12:14

    Bugfixer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Ein MMORPG.
    >
    > Gibt es dazu eine Quelle?
    > :)
    >
    > Wenn das wirklich zutrifft waäre das wirklich
    > schade. Ich habe noch MMORPG gesehen dass eine
    > Geschichte so gut erzählt hat wie Knights of the
    > Old Republic. MMORPGs "leben" eher vom
    > Sucht-/Sammeltrieb der Spieler.

    Gut, momentan nur ein Gerücht. Kam auf als neulich die halbe LucasArts-belegschaft zur Hölle geschickt wurde.

    http://kotaku.com/5013769/rumor-ex+lucasarts-staffer-talks-kotor-3-more-indy-wii-lightsaber-game

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Bioware. Bioware? Bioware!

    Autor: Ruhrpottl3r 17.07.08 - 12:28

    Bugfixer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Ein MMORPG.
    >
    > Gibt es dazu eine Quelle?
    > :)
    >
    > Wenn das wirklich zutrifft waäre das wirklich
    > schade. Ich habe noch MMORPG gesehen dass eine
    > Geschichte so gut erzählt hat wie Knights of the
    > Old Republic. MMORPGs "leben" eher vom
    > Sucht-/Sammeltrieb der Spieler.


    schonma ultima online gespielt? anscheinend nicht ;)

  7. Re: Bioware. Bioware? Bioware!

    Autor: Fragminister 17.07.08 - 13:07

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja.
    >
    > [...]
    >
    > Ein MMORPG.

    Knights of the old Star-Wars Galaxies?! *g*

    Tach aber erstmal... ^^

  8. Re: Bioware. Bioware? Bioware!

    Autor: FranUnFine 17.07.08 - 13:15

    Fragminister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Knights of the old Star-Wars Galaxies?! *g*

    Naja, das erledigt das Problem, dass jeder eine Jedi oder ein Sith sein will.

    Bei SWG war das ja etwas dämlich geregelt aufgrund der Tatsache, dass ja EIGENTLICH alle Jedi, bis auf die, die Lucas dann immer wieder für diverse spannende Eigenprodukte nachträglich erfunden hat/erfinden hat lassen (Mara Jade und Konsorten), TOOOOOOT sind.

    Bei KotOR gibt's aber Jedi und Sith wie Sand am Meer.

    > Tach aber erstmal... ^^

    Moin auch.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: Bioware. Bioware? Bioware!

    Autor: Darq 19.07.08 - 04:47

    Bugfixer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Ein MMORPG.
    >
    > Gibt es dazu eine Quelle?
    > :)
    >
    > Wenn das wirklich zutrifft waäre das wirklich
    > schade. Ich habe noch MMORPG gesehen dass eine
    > Geschichte so gut erzählt hat wie Knights of the
    > Old Republic. MMORPGs "leben" eher vom
    > Sucht-/Sammeltrieb der Spieler.

    http://www.portfolio.com/views/blogs/the-tech-observer/2008/07/17/ea-to-play-in-knights-of-the-old-republic

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. DIS AG, München
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00