Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MobileMe: Apple verlängert…

!!! Setzen 6 !!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. !!! Setzen 6 !!!

    Autor: Quizzler 17.07.08 - 13:11

    Also ich bin ja echt ein Fan von Apple geworden ... aber was zur Hölle habt ihr euch da mit MM gedacht?

    Man kann die Negativen Punkte ja schon gar nicht mehr aufzählen. Gehts noch?
    Die krassesten Sachen sind ja noch so etwas wie TESTUSER bis zu 170 Euro abgebucht bekommen haben und ihr Account für 6 Monate verlängert wurde? Was ist das bitte schön? Das ist weder eine Jahresmitgliedschaft noch sonst etwas?
    Es läuft null stabiel ... das was laufen sollte (push) gibt es schon gar nicht mehr und und und

    Ich wollte mich ja anmelden, ich hab mir auch schon vor längerem einen Code für .Mac gekauft nur kann ich das jetzt noch nicht ein mal mehr machen!!!
    Ich habe schon 80 Euro gezahlt und kann es aber nicht nutzen weil der mir beim Anmelden völlig bescheuerte Fehlermeldungen bringt.

    Das kann es doch nicht sein, oder?

    Ich bin auf der Suche nach meinem Fehler auf so viel andere gestoßen das es mich ehrlich gesagt wundert das überhaupt eine Funktion von MM noch in tackt ist???

    Ps.: Registrieren konnte ich mich immer noch nicht.

  2. Re: !!! Setzen 6 !!!

    Autor: el3ktro 17.07.08 - 13:41

    Ja MM scheint echt noch Probleme zu machen bei einigen - wobei es bei mir einwandfrei läuft. Ich habe mir einige Tage vor der Umstellung eine .Mac-Vollmitgliedschaft bei eBay für ca. 50€ geholt und das hat alles einwandfrei funktioniert. Während der Umstellung hat dann wie bei allen anderen auch erstmal ne zeitlang gar nichts funktioniert, seitdem läuft es bei mir aber absolut problemlos. Trage ich auf dem iPhone oder in der Weboberfläche einen Termin oder Kontakt ein, erscheint das Sekunden später auf dem jeweils anderen Gerät. Auch die Synchroniserung mit meinem Mac funktioniert tadellos - nur eben nicht sofort, wie ursprünglich versprochen, sondern mit einigen Minuten Verspätung. Es ist also nicht so das diese Push-Funktion gar nicht funktioniert wie so oft geschrieben wird - sie ist nur leider auf dem Mac oder PC deutlich verzögert, mit dem iPhone funktionierts aber einwandfrei.

    Obwohl ich es jetzt nur ein paar Tage habe hat sich MM für mich schon gelohnt finde ich, es ist wirklich praktisch. Klar, Apple muss unbedingt die verbleibenden Probleme in den Griff kriegen, aber im Großen und Ganzen läufts super. Mit der 30-Tage-Verlängerung ist für mich persönlich die Sache erledigt und Apple sei verziehen - vorausgesetzt das die Push-Funktion in naher Zukunft auch mit Mac und PC schneller läuft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)
  2. BWI GmbH, München
  3. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  4. MailStore Software GmbH, Viersen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 849,00€ (Bestpreis!)
  4. 169,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30