Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E3: Borderlands - Viele Gegner, viele…

Nur für Vista-PC's ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur für Vista-PC's ?

    Autor: Der Spielverderber 18.07.08 - 15:20

    Ohne XP = ohne mich !

    Da hat mal wieder die M$ Fiskalmaschinerie in die Portokasse gegriffen und ein paar Entwickler beglückt, um noch ein paar Spieler zum Zwangsumstieg auf HastalaVista zu motivieren.

    Glücklicherweise muss man das Spiel ja nicht mitspielen, aber ein paar Dumme gibt's immer ^^

    so long...

    - never quit thinking -

  2. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: GFreeman 18.07.08 - 17:06

    Der Spielverderber schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ohne XP = ohne mich !
    >
    > Da hat mal wieder die M$ Fiskalmaschinerie in die
    > Portokasse gegriffen und ein paar Entwickler
    > beglückt, um noch ein paar Spieler zum
    > Zwangsumstieg auf HastalaVista zu motivieren.
    >
    > Glücklicherweise muss man das Spiel ja nicht
    > mitspielen, aber ein paar Dumme gibt's immer ^^
    >
    > so long...
    >
    > - never quit thinking -


    Laut Valves Steamsurvey etwa 15% der Zocker haben Vista. Schuld am schlechten verkauf sind natürlich nur die Raubkopierer.

    Wobei mich mal Interessieren würde ob MS finanziell beteiligt ist mit der Auflage das es nur unter Vista spielbar ist.

  3. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: Codemonkey 18.07.08 - 17:43

    > Wobei mich mal Interessieren würde ob MS
    > finanziell beteiligt ist mit der Auflage das es
    > nur unter Vista spielbar ist.

    Was istn das bitte für ne Logik?

  4. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: GFreeman 18.07.08 - 19:25

    Codemonkey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wobei mich mal Interessieren würde ob MS
    >
    > finanziell beteiligt ist mit der Auflage das
    > es
    > nur unter Vista spielbar ist.
    >
    > Was istn das bitte für ne Logik?


    Damit man mehr Vista an den Mann bringen kann und gleichzeitig den Verlust für die nicht verkauften XP Versionen ausgleicht?!

  5. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: Trollbär 18.07.08 - 19:25

    Der Spielverderber schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ohne XP = ohne mich !
    >
    > Da hat mal wieder die M$ Fiskalmaschinerie in die
    > Portokasse gegriffen und ein paar Entwickler
    > beglückt, um noch ein paar Spieler zum
    > Zwangsumstieg auf HastalaVista zu motivieren.
    >
    > Glücklicherweise muss man das Spiel ja nicht
    > mitspielen, aber ein paar Dumme gibt's immer ^^
    >
    > so long...
    >
    > - never quit thinking -

    jammer doch du held... so leute wie dich gab es schon beim Wechsel auf Win95...Win98...W2K/XP...Vista...VistaNG....

    und am ende seid ihr trotz eures tollen rumgemecker und beleidigungen für die early-adopters dabei...

    ich habe Vista64 auf dem einen PC und XP auf dem anderen... auf beiden läuft dasselbe zeugs... man merkt keinerlei Unterschied, und trotz nahezu identischer Austattung, verbraucht der Vista PC grade mal 5% mehr Saft und liegt in den Benchmarks gleich auf, bzw. besser als die XP Maschine... absturz-technisch liegt er aber deutlich besser im rennen, als die XP Maschine...einzig und alleine der Murks mit den soundkarten unter Vista nervt, aber dass regelt sich auch mit etwas aufwand... spätestens mit der nächsten Version bist auch du dabei, und die basiert auf dem Vista- und dem 2008Server-Kernel...die "Pest" wirst du also nicht mehr los... oder wechsel das Lager...

  6. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: DuHeld 18.07.08 - 20:06

    der mist mit den creative soundkarten lässt sich auch mit "etwas aufwand" nicht wirklich lösen, der klang bleibt blechern und minderwertig. nervigerweise gibt es sogar mit software/hardware von microsoft probleme bei vista, ich habs bis heute nicht hinbekommen meine microsoft bluetooth tastatur zum laufen zu bekommen. hinzu kommt mangelnder support alter hardware (tvkarten etc) und die tatsache, das microsoft jeden user für einen vollidoten hält. diese ständigen sicherheitsabfragen sind einfach nur lächerlich und um sein system gescheit zu konfigurieren braucht man für jeden klick unter XP mindestens 3 unter vista. für idioten die einfach nur die kiste einschalten wollen und zufrieden sind mit dem was ihnen vorgesetzt wird gibt es schließlich macs. das größte sicherheitsrisiko besteht im nutzer der nicht weiss was er tut, und das wird durch vista nur weiter gefördert. ein pc ist komplex und darf nicht idiotensicher sein....
    vista is in meinen augen ein schritt nach hinten. es gibt absolut kein argument für mich auf vista umzusteigen. sämtliche bürosoftware läuft einwandfrei unter xp und mindestens ebenso sicher wie vista ist es sowieso.
    nachdem microsoft mehr oder weniger vergeblich versucht hat den dx10 trumpf auszuspielen bleibt ihnen auf dauer wohl nur die möglichkeit spieler zum zwangsumstieg zu verpflichten. aber solange ich mich entscheiden muss zwischen guter optik mit dx10 unter vista oder gescheitem sound mit eax unter xp, bleibe ich klar bei xp.


    Trollbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Spielverderber schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne XP = ohne mich !
    >
    > Da hat mal
    > wieder die M$ Fiskalmaschinerie in die
    >
    > Portokasse gegriffen und ein paar Entwickler
    >
    > beglückt, um noch ein paar Spieler zum
    >
    > Zwangsumstieg auf HastalaVista zu motivieren.
    >
    > Glücklicherweise muss man das Spiel ja
    > nicht
    > mitspielen, aber ein paar Dumme gibt's
    > immer ^^
    >
    > so long...
    >
    > - never
    > quit thinking -
    >
    > jammer doch du held... so leute wie dich gab es
    > schon beim Wechsel auf
    > Win95...Win98...W2K/XP...Vista...VistaNG....
    >
    > und am ende seid ihr trotz eures tollen
    > rumgemecker und beleidigungen für die
    > early-adopters dabei...
    >
    > ich habe Vista64 auf dem einen PC und XP auf dem
    > anderen... auf beiden läuft dasselbe zeugs... man
    > merkt keinerlei Unterschied, und trotz nahezu
    > identischer Austattung, verbraucht der Vista PC
    > grade mal 5% mehr Saft und liegt in den Benchmarks
    > gleich auf, bzw. besser als die XP Maschine...
    > absturz-technisch liegt er aber deutlich besser im
    > rennen, als die XP Maschine...einzig und alleine
    > der Murks mit den soundkarten unter Vista nervt,
    > aber dass regelt sich auch mit etwas aufwand...
    > spätestens mit der nächsten Version bist auch du
    > dabei, und die basiert auf dem Vista- und dem
    > 2008Server-Kernel...die "Pest" wirst du also nicht
    > mehr los... oder wechsel das Lager...
    >


  7. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: GFreeman 18.07.08 - 20:09

    Trollbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Spielverderber schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne XP = ohne mich !
    >
    > Da hat mal
    > wieder die M$ Fiskalmaschinerie in die
    >
    > Portokasse gegriffen und ein paar Entwickler
    >
    > beglückt, um noch ein paar Spieler zum
    >
    > Zwangsumstieg auf HastalaVista zu motivieren.
    >
    > Glücklicherweise muss man das Spiel ja
    > nicht
    > mitspielen, aber ein paar Dumme gibt's
    > immer ^^
    >
    > so long...
    >
    > - never
    > quit thinking -
    >
    > jammer doch du held... so leute wie dich gab es
    > schon beim Wechsel auf
    > Win95...Win98...W2K/XP...Vista...VistaNG....
    >
    > und am ende seid ihr trotz eures tollen
    > rumgemecker und beleidigungen für die
    > early-adopters dabei...
    >
    > ich habe Vista64 auf dem einen PC und XP auf dem
    > anderen... auf beiden läuft dasselbe zeugs... man
    > merkt keinerlei Unterschied, und trotz nahezu
    > identischer Austattung, verbraucht der Vista PC
    > grade mal 5% mehr Saft und liegt in den Benchmarks
    > gleich auf, bzw. besser als die XP Maschine...
    > absturz-technisch liegt er aber deutlich besser im
    > rennen, als die XP Maschine...einzig und alleine
    > der Murks mit den soundkarten unter Vista nervt,
    > aber dass regelt sich auch mit etwas aufwand...
    > spätestens mit der nächsten Version bist auch du
    > dabei, und die basiert auf dem Vista- und dem
    > 2008Server-Kernel...die "Pest" wirst du also nicht
    > mehr los... oder wechsel das Lager...
    >

    Früher haben die Leute gemeckert über die ersten Probleme die dann aber schnell weg waren genauso wie die Meckerer und die neuen MS OS Systeme wurden gekauft. Heute meckert man immer noch und es wird kaum gekauft. Sicherlich werden mit der Zeit noch mehr umsteigen aber die Mehrzahl bleibt noch bei XP.

  8. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: PowerProster 18.07.08 - 23:21

    also mein seit 5 jahren aufgesetztes xp stürzt eigentlich nie ab,
    abwohl ich wirklich alles damit mach,
    mein vor 6 monaten aufgesetztes 10.5 am macbook macht viel mehr spacken
    ....10.3 dafür musst ich nie neustarten, zuklappen aufklappen und das über monate

  9. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: War10ck 18.07.08 - 23:32

    Der Spielverderber schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ohne XP = ohne mich !
    >
    > Da hat mal wieder die M$ Fiskalmaschinerie in die
    > Portokasse gegriffen und ein paar Entwickler
    > beglückt, um noch ein paar Spieler zum
    > Zwangsumstieg auf HastalaVista zu motivieren.
    >
    > Glücklicherweise muss man das Spiel ja nicht
    > mitspielen, aber ein paar Dumme gibt's immer ^^
    >
    > so long...
    >
    > - never quit thinking -

    Wie ich solche jammernden Spacken doch verachte. DX10 und alles was noch danach kommen wird gibt es nicht für XP. XP ist zumindest als Gaming-OS seit dem erscheinen von Vista eine aussterbende Art. Dass nach und nach immer mehr Spiele auf den support veralteter Betriebssysteme verzichten werden ist wohl klar. Wenn ein paar quängelde Kinder vor dem Umstieg etwas in Foren rummotzen interessiert das keine Sau.

  10. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: rabarbar 18.07.08 - 23:35

    Trollbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > jammer doch du held... so leute wie dich gab es
    > schon beim Wechsel auf
    > Win95...Win98...W2K/XP...Vista...VistaNG....
    >
    > und am ende seid ihr trotz eures tollen
    > rumgemecker und beleidigungen für die
    > early-adopters dabei...
    >
    > ich habe Vista64 auf dem einen PC und XP auf dem
    > anderen... auf beiden läuft dasselbe zeugs... man
    > merkt keinerlei Unterschied, und trotz nahezu
    > identischer Austattung, verbraucht der Vista PC
    > grade mal 5% mehr Saft und liegt in den Benchmarks
    > gleich auf, bzw. besser als die XP Maschine...
    > absturz-technisch liegt er aber deutlich besser im
    > rennen, als die XP Maschine...einzig und alleine
    > der Murks mit den soundkarten unter Vista nervt,
    > aber dass regelt sich auch mit etwas aufwand...
    > spätestens mit der nächsten Version bist auch du
    > dabei, und die basiert auf dem Vista- und dem
    > 2008Server-Kernel...die "Pest" wirst du also nicht
    > mehr los... oder wechsel das Lager...
    >

    Da es hier um Spiele auf Windows geht, zu welchem Lager bitte schön soll man denn wechseln ?
    Und es ist auch nicht so, dass die Leute über XP alle rumgeheult haben. XP wurde im allgemeinen sehr positiv aufgenommen, da es endlich mal nicht alle 10 Minuten abstürtzte und man sich bei den meisten Spielen für xp auch sicher sein konnte, dass sie auch wirklich auf xp laufen...
    Bloß, warum soll ich jetzt mal eben 100 - 300 Euro für ein neues Betriebsystem ausgeben, wenn das alte doch gut funktioniert ?

    Und dass man mit "only for vista" Leute zwingen will, sich ein neues BS zuzulegen ist auch ziemlich frech, da andere Spiele ja schließlich auch unter xp und vista laufen.

  11. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: blabla 18.07.08 - 23:38

    War10ck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Spielverderber schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne XP = ohne mich !
    >
    > Da hat mal
    > wieder die M$ Fiskalmaschinerie in die
    >
    > Portokasse gegriffen und ein paar Entwickler
    >
    > beglückt, um noch ein paar Spieler zum
    >
    > Zwangsumstieg auf HastalaVista zu motivieren.
    >
    > Glücklicherweise muss man das Spiel ja
    > nicht
    > mitspielen, aber ein paar Dumme gibt's
    > immer ^^
    >
    > so long...
    >
    > - never
    > quit thinking -
    >
    > Wie ich solche jammernden Spacken doch verachte.
    > DX10 und alles was noch danach kommen wird gibt es
    > nicht für XP. XP ist zumindest als Gaming-OS seit
    > dem erscheinen von Vista eine aussterbende Art.
    > Dass nach und nach immer mehr Spiele auf den
    > support veralteter Betriebssysteme verzichten
    > werden ist wohl klar. Wenn ein paar quängelde
    > Kinder vor dem Umstieg etwas in Foren rummotzen
    > interessiert das keine Sau.
    >

    man soll zwar keine Trolle füttern, aber DX10 gibts nur deshalb nicht für xp, weil M$ will, dass sich die Leute vista kaufen -.-

  12. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: War10ck 18.07.08 - 23:43

    Ich behaupte mal du willst dir deine teure Anschaffung schönreden, denn der Sound unter Vista ist nahezu perfekt mit onboard-Sound, so dass Creative-Karten absolut keinen Nutzer mehr haben. Die unterirdische Qualität der Creative-Treiber ist ohnehin etwas wovon ich mir geschworen habe, mir das nie wieder anzutun.
    Ich bin sehr froh, dass EAX dank Vista in der Versenkung verschwindet und man endlich in allen Games ohne Creative anständigen Souround Sound bekommt.

  13. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: War10ck 18.07.08 - 23:50


    > man soll zwar keine Trolle füttern, aber DX10
    > gibts nur deshalb nicht für xp, weil M$ will, dass
    > sich die Leute vista kaufen -.-

    Ich wollte zwar eigentlich auch keine Trolle füttern, aber ich wünsche auch dir viel Glück dabei, diesem fürchterlichen Zustand ein Ende zu setzen, indem du jedem der's nicht wissen will dein unendliches Leid klagst.
    Mensch...da muss man doch irgendwas machen können... vielleicht einfach noch mehr Fohren zuspammen! Ja, das hilft bestimmt...

  14. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: GFreeman 19.07.08 - 04:52

    War10ck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > man soll zwar keine Trolle füttern, aber
    > DX10
    > gibts nur deshalb nicht für xp, weil M$
    > will, dass
    > sich die Leute vista kaufen -.-
    >
    > Ich wollte zwar eigentlich auch keine Trolle
    > füttern, aber ich wünsche auch dir viel Glück
    > dabei, diesem fürchterlichen Zustand ein Ende zu
    > setzen, indem du jedem der's nicht wissen will
    > dein unendliches Leid klagst.
    > Mensch...da muss man doch irgendwas machen
    > können... vielleicht einfach noch mehr Fohren
    > zuspammen! Ja, das hilft bestimmt...
    >
    >

    Du begreifst wohl nicht das gerade mal 15-20% der Spieler auf Vista setzen also der kümmerliche Rest ist deine Gruppe.

  15. Re: Nur für Vista-PC's ?

    Autor: war10ck 19.07.08 - 15:30


    > Du begreifst wohl nicht das gerade mal 15-20% der
    > Spieler auf Vista setzen also der kümmerliche Rest
    > ist deine Gruppe.
    >

    Das kommt wohl sehr darauf an, wen man als Games bezeichnet. In deinen Statistiken sind vermutlich sogar leute die hin und wieder mal Solitär spielen Gamer nur damit dir die Zahlen gefallen.
    Bei den Leuten die bereit sind Geld auszugeben um die neusten Games zu haben und diese auch in optimaler Qualität zu erleben liegt der Anteil von Vista wohl eher bei 100%
    Für high-end Grafik ist alles andere außer Vista tot.


  16. du komiker hast bestimmt son billig-board.

    Autor: aaaaaaaaaaa 19.07.08 - 22:25

    ich hab audigy onboard. wie du in "allen" games surround hinbekommen willst, kannste gern mal verraten. für doom1+2 oder duke nukem 3d wär das sicher witzig.

  17. für opengl brauche ich kein frickelx10 ;P

    Autor: aaaaaaaaaaa 19.07.08 - 22:28

    und nur wegen der gui kaufe ich kein neues betriebssystem - mein xp ist ohnehin auf vistalook gepimpt seit jahren. :)

  18. rofl. n m$-fanboi

    Autor: aaaaaaaaaaa 19.07.08 - 22:31

    dreckx10 hat keinerlei neue effekte oder ähnliches im angebot, wie man ja schön bei crysis sehen kann, wo ein simples ändern einer konfigurationsdatei allen schickimicki auch für dx9 freigibt. ansonsten reichen wohl auch die finger einer hand um directx10-spiele zu zählen.

    ich kenne keinen einzigen zocker, der vista benutzen würde. wozu denn auch?

  19. Re: rofl. n m$-fanboi

    Autor: War10ck 19.07.08 - 23:29


    > ich kenne keinen einzigen zocker, der vista
    > benutzen würde. wozu denn auch?

    Ist mir schon klar, dass Leute die nur Stuss von sich geben ein entsprechendes Umfeld haben.

  20. Re: du komiker hast bestimmt son billig-board.

    Autor: War10ck 19.07.08 - 23:40

    aaaaaaaaaaa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich hab audigy onboard. wie du in "allen" games
    > surround hinbekommen willst, kannste gern mal
    > verraten. für doom1+2 oder duke nukem 3d wär das
    > sicher witzig.


    Dass ich damit wohl eher halbwegs aktuelle Games der letzte Jahre meine und nicht Doom, Pong oder Solitär liegt ja wohl auf der Hand.

    Ich hatte vorher eine Soundblaster Live Platinum 5.1. Ich hab die weggeschmissen, weil der onboard Chip ("Realtek High Definition Audio") einfach besser ist und auch die Treiber nicht so stümperhaft sind wie bei Creative.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Berlin
  2. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  3. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  4. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 204,90€
  3. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

  1. Per Hubschrauber: US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung
    Per Hubschrauber
    US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung

    Wie übermittelt man eine Nachricht und stellt sicher, dass der Feind sie nicht mithört? Man lässt sie von einem fliegenden Boten ausliefern. Was vor 80 Jahren funktioniert hat, geht auch heute noch.

  2. LPDDR4X: Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher
    LPDDR4X
    Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher

    Mit neuester 10-nm-Technik für hohe Effizienz und Kapazität: Micron liefert 16-GBit-Chips für Smartphones aus. Damit sind Geräte mit 16 GByte LPDDR4X-Arbeitsspeicher möglich, zudem gibt es bei 8 GByte die Option, noch bis zu 256 GByte Flash-Speicher obendrauf zu packen.

  3. Crokage: Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow
    Crokage
    Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow

    "Wie deklariere ich eine Methode in Java?" Selbst Antworten auf einfache Fragen kann manche Quelltexthilfen überfordern. Das Machine-Learning-Programm Crokage soll das ändern und bezieht Stack Overflow mit ein. Die Software kann bereits ausprobiert werden.


  1. 15:43

  2. 13:30

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:02

  6. 11:55

  7. 11:45

  8. 11:33