1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Forscher entwickeln neue…

Es gibt kein "echtes Schwarz" ...

  1. Beitrag
  1. Thema

Es gibt kein "echtes Schwarz" ...

Autor: 1st1 23.07.08 - 09:05

... außer in einem schwarzen Loch. Jede irdische "schwarze" Fläche strahlt Licht zurück, denn sonst könnten wir sie nicht sehen.

Außerdem werden bei der Technik winzige Spiegel verbogen. Nimm mal ein Stück draht, und verbiege es, biege es wieder zurück, biege es wieder, und wieder zurück, und das ein paar hundert mal. Was passiert? Was passiert mit den winzigen Spiegeln?

Und letztendlich, weil Microsoft diese Technik mitentwickelt, funktioniert solch ein Bildschirm auch mit Linux???


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Es gibt kein "echtes Schwarz" ...

1st1 | 23.07.08 - 09:05
 

Re: Es gibt kein "echtes Schwarz" ...

:-) | 23.07.08 - 09:32
 

Re: Es gibt kein "echtes Schwarz" ...

Aha!! | 23.07.08 - 10:37

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  2. über duerenhoff GmbH, Münster
  3. Stadtwerke Potsdam GmbH, Potsdam
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 500GB SATA-SSD für 62,90€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Deluxe Edition für 12,50€, Moonlighter für 6,66€, Assassin's Creed...
  3. 38,99€
  4. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de