Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft bringt DirectX 11 und…

Wanted: Game Explorer Update

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wanted: Game Explorer Update

    Autor: pokartz 23.07.08 - 11:48

    Wenn sie schon eine so große Generalüberholung starten möchte ich auch daß der Game Explorer von Vista überarbeitet bzw. für Dritte leichter zugänglich gemacht wird.

    Das einzigste was ich will ist selbst Spiele (mit vollen Features, nicht nur einfache Links) hinzufügen zu können. Das geht so nicht. Inzwischen hab ich mir ein Tool programmiert welches einen Mingw-Compiler inklusive der benötigten DirectX DLL's / Header beinhaltet um "on-the-fly" DLL Dateien zu kompilieren welche dann die Resourcen anbieten welche der Game Explorer benötigt - Jungs, sowas geht doch um einiges einfacher!

  2. Re: Wanted: Game Explorer Update

    Autor: tittikacka 23.07.08 - 11:59

    pokartz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn sie schon eine so große Generalüberholung
    > starten möchte ich auch daß der Game Explorer von
    > Vista überarbeitet bzw. für Dritte leichter
    > zugänglich gemacht wird.
    >
    > Das einzigste was ich will ist selbst Spiele (mit
    > vollen Features, nicht nur einfache Links)
    > hinzufügen zu können. Das geht so nicht.
    > Inzwischen hab ich mir ein Tool programmiert
    > welches einen Mingw-Compiler inklusive der
    > benötigten DirectX DLL's / Header beinhaltet um
    > "on-the-fly" DLL Dateien zu kompilieren welche
    > dann die Resourcen anbieten welche der Game
    > Explorer benötigt - Jungs, sowas geht doch um
    > einiges einfacher!

    Du weißt das du mit Redmond sprichst?
    Du weißt ebenfalls das deine Worte dort nicht gehört werden (wollen)?

  3. Gibt es doch schon?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.07.08 - 12:01

    pokartz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn sie schon eine so große Generalüberholung
    > starten möchte ich auch daß der Game Explorer von
    > Vista überarbeitet bzw. für Dritte leichter
    > zugänglich gemacht wird.
    >
    > Das einzigste was ich will ist selbst Spiele (mit
    > vollen Features, nicht nur einfache Links)
    > hinzufügen zu können. Das geht so nicht.
    > Inzwischen hab ich mir ein Tool programmiert
    > welches einen Mingw-Compiler inklusive der
    > benötigten DirectX DLL's / Header beinhaltet um
    > "on-the-fly" DLL Dateien zu kompilieren welche
    > dann die Resourcen anbieten welche der Game
    > Explorer benötigt - Jungs, sowas geht doch um
    > einiges einfacher!

    http://vge.editor.googlepages.com/

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Wanted: Game Explorer Update

    Autor: Unwissender 23.07.08 - 12:10

    tittikacka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du weißt das du mit Redmond sprichst?
    > Du weißt ebenfalls das deine Worte dort nicht
    > gehört werden (wollen)?

    Kannst du das bitte umformulieren, ich versteh die Aussage nicht.

  5. Re: Gibt es doch schon?

    Autor: pokartz 23.07.08 - 12:13

    Damit kannst du Spiele hinzufügen/entfernen welche bereits die benötigen Resourcen in ihrer EXE oder seperaten DLL mitliefern. Das Problem am GE ist daß eine XML mit Informationene sammt Bild für den GE in einer EXE/DLL als Resourcen gespeichert sein müssen. Alte Spiele liefert Vista mit (liegt in einer DLL im Win-Dir), ansonsten sind in der DX-SDK sehr schöne Beispiele was man wie machen muss um den GE so zu nutzen wie er nutzbar sein soll.

    Bis jetzt hab ich keinen Weg gefunden Spiele hinzuzufügen welche den GE nicht unterstützen (wie gesagt, Link in Explorer ziehen klappt, ist aber eben nur der Link, ohne Startoptionen, Spielebewertung und Co.).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München
  3. UmweltBank AG, Nürnberg
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,95€
  2. 2,99€
  3. 4,31€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  2. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  3. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.


  1. 09:01

  2. 14:28

  3. 13:20

  4. 12:29

  5. 11:36

  6. 09:15

  7. 17:43

  8. 16:16