Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an Apples App Store

Nichts anderes erwartet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nichts anderes erwartet

    Autor: Stalkingwolf 28.07.08 - 14:24

    Es gibt auch die Software Download Seite, in der man sein Programm eintragen kann. Es dauert ewig, bis die Änderungen gelistet werden. Man erhält 0 Infos.
    Die eigenen Angaben werden drastisch gekürzt.
    Einzige Infos sind dort über den Referrer in den eigenen Stats zu finden

  2. wzbw aka qed

    Autor: WinMobiler 28.07.08 - 14:41

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt auch die Software Download Seite, in der
    > man sein Programm eintragen kann. Es dauert ewig,
    > bis die Änderungen gelistet werden. Man erhält 0
    > Infos.
    > Die eigenen Angaben werden drastisch gekürzt.
    > Einzige Infos sind dort über den Referrer in den
    > eigenen Stats zu finden
    >


    Ja eben, wer hat was anderes erwartet.

  3. Apple darf das

    Autor: De_Mischüüü 28.07.08 - 14:56

    Aber Apple wird sowas niemals übel genommen (siehe Diskussion um Mobile-Me in der Systemsteuerung). Bei jedem anderen und vor allem bei Microsoft wären die Leute sofort wieder am Meckern. Aber solange Apple irgendwo ein nettes Design hat, ist es Wurscht, wie der Support ist.

  4. Re: Apple darf das

    Autor: ubuntu_user 28.07.08 - 15:20

    De_Mischüüü schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber Apple wird sowas niemals übel genommen (siehe
    > Diskussion um Mobile-Me in der Systemsteuerung).
    > Bei jedem anderen und vor allem bei Microsoft
    > wären die Leute sofort wieder am Meckern. Aber
    > solange Apple irgendwo ein nettes Design hat, ist
    > es Wurscht, wie der Support ist.

    naja wer apple kauft hat halt selber schuld...
    Raucher dürfen sich ja auch nicht beklagen wenn sie Krebs haben...
    um ms kommt man ja nicht herum ob man will oder nicht...

  5. Re: Apple darf das

    Autor: stpn 28.07.08 - 15:37

    > um ms kommt man ja nicht herum ob man will oder
    > nicht...

    …sagt ein linux user :S

    ich komme mit meinem mac schon seit geraumer zeit sehr gut um microsoft rum, und hätte prinzipiell nicht mal was gegen software von microsoft, falls ich sie für notwendig erachten würde. microsoft bin ich los, seit ich word durch latex, pages und indesign eingetauscht habe. (nicht als protest gegen microsoft, sondern weil mich gewisse dinge am programm immer mehr gestört hatten und es gewisse features nicht bringen konnte.)

  6. Re: Apple darf das

    Autor: De_Mischüüü 28.07.08 - 16:02

    stpn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..., seit ich word durch latex, pages und
    > indesign eingetauscht habe.

    Wobei der Preisunterschied zwischen Word und InDesign schon recht happig ist. Allerdings kann man die beiden Programme auch sehr schlecht vergleichen, da sie ja allein schon für andere Zwecke geschrieben wurden.

  7. siehe SpOn

    Autor: WinMobiler 28.07.08 - 18:55

    De_Mischüüü schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber Apple wird sowas niemals übel genommen (siehe
    > Diskussion um Mobile-Me in der Systemsteuerung).
    > Bei jedem anderen und vor allem bei Microsoft
    > wären die Leute sofort wieder am Meckern. Aber
    > solange Apple irgendwo ein nettes Design hat, ist
    > es Wurscht, wie der Support ist.


    http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,568491,00.html

  8. Re: Apple darf das

    Autor: -..- 29.07.08 - 05:39

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > um ms kommt man ja nicht herum ob man will oder
    > nicht...
    >

    Sicherlich. Es gibt doch genug Alternativen und damit meine ich nicht nur Linux.


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Renningen
  2. Hays AG, Frankfurt am Main
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

  1. Strategiespiel: Conan Unconquered verbindet Festungsbau und Verteidigung
    Strategiespiel
    Conan Unconquered verbindet Festungsbau und Verteidigung

    Erst eine Burg mit dicken Mauern aus dem Boden stampfen und sie dann gegen anstürmende Armeen verteidigen: Das ist das Konzept des PC-Strategiespiels Conan Unconquered, an dem Petroglyph Games (Command & Conquer) arbeitet.

  2. Raumfahrt: Wie Voyager 2 das Ende des Sonnensystems fand
    Raumfahrt
    Wie Voyager 2 das Ende des Sonnensystems fand

    Eine weitere Raumsonde hat das Sonnensystem verlassen. Die Messdaten von Voyager 2 sind eindeutig. Dabei ist es gar nicht so leicht zu sagen, wo das Sonnensystem eigentlich zu Ende ist.

  3. MySQL-Frontend: Lücke in PhpMyAdmin erlaubt Datendiebstahl
    MySQL-Frontend
    Lücke in PhpMyAdmin erlaubt Datendiebstahl

    Eine Sicherheitslücke im MySQL-Frontend PhpMyAdmin erlaubt es, lokale Dateien auszulesen. Dafür benötigt man jedoch einen bereits existierenden Login.


  1. 17:15

  2. 16:50

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:40

  7. 15:20

  8. 15:00