Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Gigabyte M912 - das…

Games und Anwendungen für Touchscreens

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Games und Anwendungen für Touchscreens

    Autor: sharky1000 16.09.08 - 10:50

    Hi,

    nachdem ich mir das Gigabyte M912 gegönnt habe, bin ich jetzt auf der Suche nach schönen Games und Anwendungssoftware für den Touchscreen.

    Deshalb möchte ich hier einen Thread eröffnen, in dem jeder seine "Fundstücke" eintragen kann.

    Ich beginne mit dem Game "Crayon", welches in einer Freeware und Deluxe-Version erhältlich ist. - Hier der Link: http://www.kloonigames.com/blog/category/crayonphysics

    Vom selben Autor gibt es noch ein paar andere Games, welche teilweise auch am Touchscreen Spaß machen: http://www.kloonigames.com/blog/category/games.

    Eine wunderschönes Grafikprogramm für die Grafikkünstler unter euch, welches auf keinen M912 fehlen sollten und welches auch eingeschränkt in einer Freeware-Variante erhältlich ist nennt sich Art Rage. Ihr könnte es unter unter: http://www.ambientdesign.com/artragefeatures.html auch in einer eingeschränkten Freeware-Variante holen. (Tipp schaut euch mal die Graifk-Galerie an.)

    Außerdem habe ich noch ein Wetter-Plugin gefunden: http://www.bestfreewaredownload.com/freeware/k-touchscreen-t-free-mceweather-freeware-risowfam.html. Die Region lässt sich auch für Deutsche Städte entsprechend anpassen.

    Jetzt gebe ich den Ball weiter. Ihr dürft diesen Thread gerne weiter führen ;-)

    Falls ich was interessantes finde, halte ich euch natürlich auf dem Laufenden.

    cu
    Sharky1000



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zech Management GmbH, Bremen
  2. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Siegburg
  3. Hays AG, Sindelfingen
  4. über experteer GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    1. Digitale Signalübertragung: VDV möchte mehr Geld für ETCS-Umrüstungen
      Digitale Signalübertragung
      VDV möchte mehr Geld für ETCS-Umrüstungen

      Das Fahren von Zügen auf Strecken ohne sichtbare Signale wird von der Bundesregierung gefördert. Dem Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) reicht das Geld für die ETCS-Ausrüstung aber nicht, er möchte eine Aufstockung, da die Kosten enorm hoch sind.

    2. iOS 13 im Test: Apple macht iOS hübscher
      iOS 13 im Test
      Apple macht iOS hübscher

      Ab dem 19. September 2019 wird die fertige Version von iOS 13 verteilt. Apple hat den Fokus diesmal mehr auf sichtbare Verbesserungen des Nutzererlebnisses gelegt: Wir haben uns den neuen Dark Mode, die verbesserte Kamera-App und weitere Neuerungen angeschaut und interessante Funktionen gefunden.

    3. T-Systems: Niemand konnte erklären, "warum wir so aufgestellt sind"
      T-Systems
      Niemand konnte erklären, "warum wir so aufgestellt sind"

      Die komplizierte Struktur bei T-Systems konnte dem Chef Adel Al-Saleh niemand logisch erklären. Nun wechseln 5.000 T-Systems-Beschäftigte zur Telekom Deutschland.


    1. 12:30

    2. 12:03

    3. 12:02

    4. 11:17

    5. 11:05

    6. 10:50

    7. 10:33

    8. 10:11