Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorolas Handyverkäufe sacken…

SMS-Schreiben - ein Krampf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SMS-Schreiben - ein Krampf

    Autor: Diggo 31.07.08 - 16:52

    Leider haben die's wirklich nicht verstanden. Mein erstes Handy war anno 2000 ein Motorola (alle anderen hatten schon nokia... diese 3310 teile).
    SMS zu schreiben war so unsäglich nervtötend und selbst 2004 hat mein c450 den gleichen schweren Stand gehabt:
    1. man wollte ein paar buchstaben löschen und hielt die taste gedrückt - voila, mit einem schlag die SMS im Nirvana
    2. man wollte ein SMS schreiben und kam auf die auflegen taste (die neben der löschen Taste war) - SMS im Nirvana, statt in Entwürfe oder sonstwo

    ... wasn Spaß.


    Dann die Klappschüsseln bei meiner Schwester gesehen - Menüführung nicht besonders toll, immernoch das SMS/T9 Syndrom.
    RazR bei meiner Freundin -> gleiches Spiel in "stylish" - kenne keinen der nach dem RazR noch ein Motorola wollte...

  2. Re: SMS-Schreiben - ein Krampf

    Autor: Moe-G 31.07.08 - 16:55

    ich bin so froh dass ich immer (bis auf eine ausnahme) bei nokia geblieben bin und noch immer bin.

  3. Re: SMS-Schreiben - ein Krampf

    Autor: SaTaN0rX 31.07.08 - 17:06

    Ja, richtig, SMS sind Krampf.
    Zumindest bei den SMS Preisen!.

    Darum ist es auch wurst, ob das handy SMS schreiben kann oder nicht...

  4. Re: SMS-Schreiben - in Österreich billig

    Autor: Menschen sind Scheisse - Überall 31.07.08 - 19:18

    In Österreich gibt es zu den meisten Handyverträgen 1000 SMS pro Monat gratis dazu.

  5. Re: SMS-Schreiben - in Österreich billig

    Autor: Jap 31.07.08 - 21:14

    Menschen sind Scheisse - Überall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In Österreich gibt es zu den meisten
    > Handyverträgen 1000 SMS pro Monat gratis dazu.

    "Gratis dazu"? Ist ja nett, für 50€/Monat kann man auch am Wochenende KOSTENLOS telefonieren! Sagenhaft! KOOOOSTENLOS! Was einem so alles hinterhergeworfen wird, oder?

    *gg*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen
  2. windeln.de, Munich
  3. Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG, Lübeck
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  3. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  4. 769,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56