Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Total Commander 7.04 bringt neue…

Sinnlos...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinnlos...

    Autor: Dan M. 01.08.08 - 11:30

    Total Commander und Co. sind Anwendungen für Mitt-Fünfziger IT-Typen, die sich seit DOS 6.2 mit Norton Commander und Windows 3.11 nicht mehr weitergebildet haben.

    Verschieben mit F6, Kopieren mit F5, neuer Ordner (wird von ihnen aber immer noch als Directory oder Verzeichnis bezeichnet), Markieren mit der Stern-Taste...

    Diese Leute benutzen auch konsequent immer noch strikt Dateinamen mit nicht mehr als 7 Zeichen... Man muß ja die Abwärtskompatibilität wahren.

    Oh Mann...

    Norton-Commander-Clone stinken!

  2. Re: Sinnlos...

    Autor: Ijon Tichy 01.08.08 - 11:40

    Dan M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Total Commander und Co. sind Anwendungen für
    > Mitt-Fünfziger IT-Typen, die sich seit DOS 6.2 mit
    > Norton Commander und Windows 3.11 nicht mehr
    > weitergebildet haben.
    >
    > Verschieben mit F6, Kopieren mit F5, neuer Ordner
    > (wird von ihnen aber immer noch als Directory oder
    > Verzeichnis bezeichnet), Markieren mit der
    > Stern-Taste...
    >
    > Diese Leute benutzen auch konsequent immer noch
    > strikt Dateinamen mit nicht mehr als 7 Zeichen...
    > Man muß ja die Abwärtskompatibilität wahren.
    >
    > Oh Mann...
    >
    > Norton-Commander-Clone stinken!


    ...und Du benutzt den Windows Explorer? loool
    Du tust mir leid.

  3. Re: Sinnlos...

    Autor: Panther002 01.08.08 - 11:41

    leute, dann benutzt den commander eben nicht !!!






    Dan M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Total Commander und Co. sind Anwendungen für
    > Mitt-Fünfziger IT-Typen, die sich seit DOS 6.2 mit
    > Norton Commander und Windows 3.11 nicht mehr
    > weitergebildet haben.
    >
    > Verschieben mit F6, Kopieren mit F5, neuer Ordner
    > (wird von ihnen aber immer noch als Directory oder
    > Verzeichnis bezeichnet), Markieren mit der
    > Stern-Taste...
    >
    > Diese Leute benutzen auch konsequent immer noch
    > strikt Dateinamen mit nicht mehr als 7 Zeichen...
    > Man muß ja die Abwärtskompatibilität wahren.
    >
    > Oh Mann...
    >
    > Norton-Commander-Clone stinken!


  4. Re: Sinnlos...

    Autor: Sil53r_Surf3r 01.08.08 - 11:46

    Dan M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [Freitagsmorgennachwuchstrollprovokationsansatzgefasel]
    >
    > Norton-Commander-Clone stinken!

    Netter, aber leider etwas schwacher Versuch.
    Dürfte versierte Anwender effektiver Werkzeuge kalt lassen.

  5. Re: Sinnlos...

    Autor: Panther002 01.08.08 - 12:01

    > Netter, aber leider etwas schwacher Versuch.
    was denn für ein versuch ???

    wenn ich ein tool nicht verstehe oder mag, dann benutze ich es nicht.
    so einfach ist das. punkt.

    Surf3r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dan M. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > Norton-Commander-Clone stinken!
    >
    > Netter, aber leider etwas schwacher Versuch.
    > Dürfte versierte Anwender effektiver Werkzeuge
    > kalt lassen.


  6. Re: Sinnlos...

    Autor: yeti 01.08.08 - 12:05

    Dan M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Total Commander und Co. sind Anwendungen für
    > Mitt-Fünfziger IT-Typen,
    Nicht ganz. Ich bin erst ein End-Vierziger IT-Typ

    > die sich seit DOS 6.2 mit
    Nicht DOS, sondern PDP und VAX Zeiten

    > Norton Commander und Windows 3.11 nicht mehr
    > weitergebildet haben.
    Doch
    http://www.altap.cz/salam_en/ wenn man gezwungen ist mit windos zu arbeiten
    http://www.ibiblio.org/mc/ wenn man ssh ohne -X auf dem Servern macht
    sonst bash
    neuerdings lässt sich aber auch mit
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dolphin_(KDE)
    ganz gut leben, wenn man da die konsole einblendet (da spart man sich im wesentlichen das cd)

    > Verschieben mit F6, Kopieren mit F5, neuer Ordner
    Geht schneller als mit der Maus

    > (wird von ihnen aber immer noch als Directory oder
    > Verzeichnis bezeichnet), Markieren mit der
    > Stern-Taste...
    Heisst das neuerdings nicht mehr Directory (english) Verzeichnis (deutsch) ???

    > Diese Leute benutzen auch konsequent immer noch
    > strikt Dateinamen mit nicht mehr als 7 Zeichen...
    > Man muß ja die Abwärtskompatibilität wahren.
    Kurze Dateinamen sind mir lieber (nicht zwingend).
    Aber Spaces verwende ich nie innerhalb von Dateinamen/Verzeichnisnamen.

    > Oh Mann...
    Oh man, muss ich mir Sorgen um den Nachwuchs machen ?

    > Norton-Commander-Clone stinken!
    Kannste halten wie ein Dachdecker.
    Aber bitte nicht mit der Maus rumschupsen.
    Das ist viel zu langsam.


  7. Re: Sinnlos...

    Autor: Sil53r_Surf3r 01.08.08 - 12:18

    Panther002 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Netter, aber leider etwas schwacher Versuch.
    > was denn für ein versuch ???

    In der nicht mitzitierten Zeile stand das Wort Provokationsansatz.

    > wenn ich ein tool nicht verstehe oder mag, dann
    > benutze ich es nicht.
    > so einfach ist das. punkt.

    Offenbar nicht, wie der Ursprungsposter zeigte.

  8. hehe... bissl überspitzt

    Autor: asasas123 01.08.08 - 12:46

    aber im grunde stimmt das schon. :)

  9. es gibt auch leute, die ernsthaft mit dem pc arbeiten

    Autor: sdfsdf 01.08.08 - 12:47

    und nicht nur sinnlos dateien von a nach b schaufeln.

    dateiverwaltung um ihrer selbst willen ist anscheinend ein beliebtes hobby bei möchtegern admins. :)

  10. Re: Sinnlos...

    Autor: Dan N. 01.08.08 - 12:51

    Ijon Tichy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...und Du benutzt den Windows Explorer?

    Wo steht das?

  11. Re: Sinnlos...

    Autor: Peter L. 01.08.08 - 12:55

    Dan M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Total Commander und Co. sind Anwendungen für
    > Mitt-Fünfziger IT-Typen, ...

    Also ich bin erst 30. Und nutz ihn seit mind. 8 Jahren

  12. Re: Sinnlos...

    Autor: Calypzo 01.08.08 - 13:07

    kaum ist Freitag, da krabbeln alle Trolle wieder aus ihren Höhlen :-)

    immer wieder lustig...


  13. Re: es gibt auch leute, die ernsthaft mit dem pc arbeiten

    Autor: Kein Kostverächter 01.08.08 - 13:07

    sdfsdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und nicht nur sinnlos dateien von a nach b
    > schaufeln.
    >
    > dateiverwaltung um ihrer selbst willen ist
    > anscheinend ein beliebtes hobby bei möchtegern
    > admins. :)

    Und es gibt auch Leute, die öfter mal größere Dateioperationen im Rahmen ihrer Arbeit machen müssen, gerade bei größeren Softwareprojekten und bei der Webentwicklung kommt das häufig mal vor. Aber wer so redet ist wahrscheinlich ein Mensch, der glaubt, sein Powerpoint-Gebastel wäre etwas Produktives. ;-) Nur, ums mal in ähnlicher Art zurückzugeben.

    Gerade weil ich mich mit großen Dateioperationen nicht lange aufhalten möchte, nutze ich den TC.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  14. Re: Sinnlos...

    Autor: AtomicBitHunter 01.08.08 - 13:37

    Dan M. schrieb Stuss:
    ---------------------

    mehr ist eigentlich nicht zu sagen. Dan M. ist vermutlich Member der "Generation Doof", der die Bedienung von PS3 und Limewire mit IT-Kompetenz verwechselt.

    mfg

    ein fast 50er der vermutlich mehr über IT vergessen hat, als du jemals lernen wirst......

  15. Re: Sinnlos...

    Autor: Dan W. 01.08.08 - 13:57

    Das ergibt sich aus den an dämlichkeit kaum mehr zu übertreffenden ergüssen die du hier absonderst.

    Dan N. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ijon Tichy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...und Du benutzt den Windows Explorer?
    >
    > Wo steht das?
    >


  16. Re: Sinnlos...

    Autor: Jay Äm 01.08.08 - 14:18

    Dan M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Total Commander und Co. sind Anwendungen für
    > Mitt-Fünfziger IT-Typen, die sich seit DOS 6.2 mit
    > Norton Commander und Windows 3.11 nicht mehr
    > weitergebildet haben.
    >
    > Verschieben mit F6, Kopieren mit F5, neuer Ordner
    > (wird von ihnen aber immer noch als Directory oder
    > Verzeichnis bezeichnet), Markieren mit der
    > Stern-Taste...
    >
    > Diese Leute benutzen auch konsequent immer noch
    > strikt Dateinamen mit nicht mehr als 7 Zeichen...
    > Man muß ja die Abwärtskompatibilität wahren.

    Ahja. Dann probier mal auf dem Wege 500.000 Dateien in einem Rutsch zu kopieren, Du wirst überrascht sein.

  17. Re: Sinnlos...

    Autor: Ein neuer 01.08.08 - 14:51

    Kann du nicht wo anders Trollen?

    Auch Mist! "Füttern verboten"


  18. Selig sind die geistig Armen

    Autor: TC-Freund 01.08.08 - 15:07

    Wenn man nur einmal die Vorzüge der Clone genießen durfte, möchte man sie nicht mehr missen. Dateioperationen allein per Tastatur sind um Welten schneller erledigt. Ebenso mal eben in eine gepackte Datei (zip, jar, ...) und dort eine Datei editiert, alles Dinge, die kostbare Zeit sparen.


    Dan M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Total Commander und Co. sind Anwendungen für
    > Mitt-Fünfziger IT-Typen, die sich seit DOS 6.2 mit
    > Norton Commander und Windows 3.11 nicht mehr
    > weitergebildet haben.
    >
    > Verschieben mit F6, Kopieren mit F5, neuer Ordner
    > (wird von ihnen aber immer noch als Directory oder
    > Verzeichnis bezeichnet), Markieren mit der
    > Stern-Taste...
    >
    > Diese Leute benutzen auch konsequent immer noch
    > strikt Dateinamen mit nicht mehr als 7 Zeichen...
    > Man muß ja die Abwärtskompatibilität wahren.
    >
    > Oh Mann...
    >
    > Norton-Commander-Clone stinken!


  19. Re: Sinnlos...

    Autor: SirFartALot 02.08.08 - 14:29

    Dan M. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Total Commander und Co. sind Anwendungen für
    > Mitt-Fünfziger IT-Typen, die sich seit DOS 6.2 mit
    > Norton Commander und Windows 3.11 nicht mehr
    > weitergebildet haben.

    LOL. Was bist'n du fuer ein Koffer? Selten so einen geistigen Duennschiss gelesen.

  20. Re: es gibt auch leute, die ernsthaft mit dem pc arbeiten

    Autor: SirFartALot 02.08.08 - 14:31

    Kein Kostverächter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Gerade weil ich mich mit großen Dateioperationen
    > nicht lange aufhalten möchte, nutze ich den TC.

    Das bringt es ziemlich gut auf den Punkt (auch wenn es Leute wie der TE nicht kapieren werden *g*).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden
  3. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade
  4. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Region Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. 2,99€
  3. 4,19€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
      TLS-Zertifikat
      Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

      In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

    2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
      Ari 458
      Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

      Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

    3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
      Quake
      Tim Willits verlässt id Software

      Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


    1. 17:52

    2. 15:50

    3. 15:24

    4. 15:01

    5. 14:19

    6. 13:05

    7. 12:01

    8. 11:33