1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys Blu-ray-Player mit Ethernet…

Auf Marketingisch heißt das dann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf Marketingisch heißt das dann

    Autor: SoNie 01.08.08 - 12:25

    Sony setzt vermehrt BluRay-Player in Europa ab. (Gemeint ist auf Paletten in den Lagern der Fachmärkte, wie bei der PS3)

  2. Re: Auf Marketingisch heißt das dann

    Autor: SoScho 01.08.08 - 15:01

    SoNie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sony setzt vermehrt BluRay-Player in Europa ab.
    > (Gemeint ist auf Paletten in den Lagern der
    > Fachmärkte, wie bei der PS3)

    Klar... das war ja auch zu erwarten. Wer ist denn damals zur WM und vor kurzem zur EM in den Laden gestürmt um sich nen hippen (Full)HD Flachbildschirm zu kaufen? Und wer hat denn danach festgestellt dass man eigentlich keine HD-Inhalte hat die man anschauen kann? Tja... ich bin bei DVD und meiner Röhre geblieben und bereue nichts. Wie siehts bei DIR aus? ;)

  3. Re: Auf Marketingisch heißt das dann

    Autor: SoSchoBesser 01.08.08 - 15:12

    SoScho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SoNie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sony setzt vermehrt BluRay-Player in Europa
    > ab.
    > (Gemeint ist auf Paletten in den Lagern
    > der
    > Fachmärkte, wie bei der PS3)
    >
    > Klar... das war ja auch zu erwarten. Wer ist denn
    > damals zur WM und vor kurzem zur EM in den Laden
    > gestürmt um sich nen hippen (Full)HD
    > Flachbildschirm zu kaufen? Und wer hat denn danach
    > festgestellt dass man eigentlich keine HD-Inhalte
    > hat die man anschauen kann? Tja... ich bin bei DVD
    > und meiner Röhre geblieben und bereue nichts. Wie
    > siehts bei DIR aus? ;)

    Das kann ich dir gerne sagen: ich habe einen 43" Plasma, einen digitalen HD-PVR (HD-Satreceiver mit Festplatte zum aufnehmen), eine PS3 zum BluRay-sehen und ich stelle fest, dass es jede Menge HD-Inhalte gibt, die man anschauen kann. Abgesehen davon, dass die Qualität vieler SD-Sender mit diesem Equipment um Welten besser ist, als das auf meiner alten Röhre der Fall war.

    Tja... ich habe aufgerüstet und bereue nichts.

  4. Re: Auf Marketingisch heißt das dann

    Autor: nixda0815 01.08.08 - 21:44

    SoSchoBesser schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das kann ich dir gerne sagen: ich habe einen 43"
    > Plasma, einen digitalen HD-PVR (HD-Satreceiver mit
    > Festplatte zum aufnehmen), eine PS3 zum
    > BluRay-sehen und ich stelle fest, dass es jede
    > Menge HD-Inhalte gibt, die man anschauen kann.
    > Abgesehen davon, dass die Qualität vieler
    > SD-Sender mit diesem Equipment um Welten besser
    > ist, als das auf meiner alten Röhre der Fall war.
    >
    > Tja... ich habe aufgerüstet und bereue nichts.
    >
    >

    Öhhh was kommt denn bitte an HD über SAT? Premiere HD und Discovery HD...beides ganz nett aber Premiere-typisch ein Haufen Wiederholungen und dazu noch PayTV. Was gibts dann noch? Anixe HD? Alte TV-Schinken auf HD hochgeschrumpelt! Also was kommt noch auf Astra in HD? Nix...Hotbird vielleicht noch ein paar andere PayTV aber HD-FreeTV siehts doch über SAT richtig mau aus...Ohh ganz vergessen SuisseHD aber nur für Schweizer Staatsbürger oder Wohnsitz in der Schweiz...

    Bei BluRay hmmmm....Filmpreise ab 20€ aufwärts für zum Teil alten Schrott sogar 35€...Nix gegen HD im Prinzip ne gute Idee aber das "ich bereue nichts." trift wohl sicher nicht auf alle zu die so ein Equipment zuhause haben...ich bezweifel sogar das die Mehrheit damit zufrieden ist...

    Bevor die Antworte ala "wohl neidisch"..."schaus dir erstmal an" kommen...ich hab HDTV und BluRay beides gesehen getestet und zuhause...aber bedingungslos empfehlen kann ich beides nicht...

    Achja und SD-Sender um Welten besser....man kann sich auch alles schönreden...meine Meinung...


  5. Re: Auf Marketingisch heißt das dann

    Autor: -.- 02.08.08 - 18:47

    nixda0815 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Öhhh was kommt denn bitte an HD über SAT? Premiere
    > HD und Discovery HD...beides ganz nett aber
    > Premiere-typisch ein Haufen Wiederholungen und
    > dazu noch PayTV. Was gibts dann noch? Anixe HD?
    > Alte TV-Schinken auf HD hochgeschrumpelt! Also was
    > kommt noch auf Astra in HD? Nix...Hotbird
    > vielleicht noch ein paar andere PayTV aber
    > HD-FreeTV siehts doch über SAT richtig mau
    > aus...Ohh ganz vergessen SuisseHD aber nur für
    > Schweizer Staatsbürger oder Wohnsitz in der
    > Schweiz...

    Für Österreicher gibts ORF 1. Was Filme und Serien angeht ziemlich erstklassig, werbefrei und seit der EM plötzlich in HD.

    >
    > Bei BluRay hmmmm....Filmpreise ab 20€ aufwärts für
    > zum Teil alten Schrott sogar 35€.

    Full ACK, das ist viel zu teuer. Sobald meine Videothek aber (wie bereits angekündigt) anfängt, Blu-Ray zu führen, wird das aber anders aussehen.

    >
    > Bevor die Antworte ala "wohl neidisch"..."schaus
    > dir erstmal an" kommen...ich hab HDTV und BluRay
    > beides gesehen getestet und zuhause...aber
    > bedingungslos empfehlen kann ich beides nicht...
    >

    Empfehlen würde ich es auch nur, wenn man entweder einen guten HD-Sender empfangen kann (oder zumindest einen wirklich guten Receiver hat, der über HDMI hochskalieren kann, das macht auch viel aus!), oder aber eine der neuen Spielkonsolen (=DVD-hochskalieren inkludiert) regelmäßig nutzt.

    > Achja und SD-Sender um Welten besser....man kann
    > sich auch alles schönreden...meine Meinung...
    >

    Vom Programm her? Hier in Österreich kommt es alle paar Tage mal vor, dass ich auf einen der deutschen Privaten schalte, so sehr bin ich von deren Nachmittagsprogramm angewidert. Fast alle sehenswerten Serien zeigt auch ORF. Für deutsche Early Adopter ist es sicherlich schade, dass ProSieben Sat1 ihren HD-Sender so plötzlich zugedreht haben; aber genauso spontan ist ORF HD hierzulande damals aufgetaucht - könnte ja wieder passieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  3. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  4. Consors Finanz BNP Paribas, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 59,99€
  3. 4,25€
  4. 55,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de