1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys Blu-ray-Player mit Ethernet…

Wer braucht das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht das?

    Autor: Phlox 01.08.08 - 12:43

    Also, wenn ich mittels Ethernet Filme von meinem Rechner angucken könnte wäre das ja schick. Aber dieses "BonusView"-Gedöns braucht doch kein Mensch, oder? Irgendwie versuchen die mit Gewalt Features zu schaffen um Blu-Ray-Player zu verkaufen. Naja... ich glaube ich spare in den nächsten 10 Jahren viel Geld.

  2. Bonus Features

    Autor: TheHeitmann 01.08.08 - 12:52

    Phlox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also, wenn ich mittels Ethernet Filme von meinem
    > Rechner angucken könnte wäre das ja schick. Aber
    > dieses "BonusView"-Gedöns braucht doch kein
    > Mensch, oder? Irgendwie versuchen die mit Gewalt
    > Features zu schaffen um Blu-Ray-Player zu
    > verkaufen. Naja... ich glaube ich spare in den
    > nächsten 10 Jahren viel Geld.

    Na so schlecht finde ich die Idee dahinter gar nicht. Wie oft ist es in den vergangenen Jahren schon vorgekommen: Man kauft sich eine DVD, vielleicht noch eine Special Edition und ein paar Jahre später erscheint eine verbesserte Version oder eine Version mit weiteren Boni, die man vielleicht gern gesehen hätte. So musste ich mir den Film halt immer wieder kaufen.

    Bei dem BluRay-Feature kann man diese Inhalte dann speichern und wenn man den Film einlegt, ist das so, als wären diese Inhalte bereits auf der Disk drauf.

    Gut, wer nur den Film sehen will und sich für Hintergründe, Making-of etc. nicht interessiert, dem kann so ein Feature egal sein. Ich jedenfalls finde die Idee nicht uninteressant und bin gespannt auf die Umsetzung ...


    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  3. Re: Bonus Features

    Autor: RealistischBetrachtet 01.08.08 - 13:49

    TheHeitmann schrieb:

    > Na so schlecht finde ich die Idee dahinter gar
    > nicht. Wie oft ist es in den vergangenen Jahren
    > schon vorgekommen: Man kauft sich eine DVD,
    > vielleicht noch eine Special Edition und ein paar
    > Jahre später erscheint eine verbesserte Version
    > oder eine Version mit weiteren Boni, die man
    > vielleicht gern gesehen hätte. So musste ich mir
    > den Film halt immer wieder kaufen.

    Und du glaubst, dass solche neuen Inhalte in Zukunft kostenlos an den Käufer der "alten Version" weitergegeben werden, wenn es bisher die Leute dazu animierte, sich eine weitere Version des gleichen Films ins Regal zu stellen?

    ;)

  4. Re: Wer braucht das?

    Autor: Pass auf 01.08.08 - 13:54

    Phlox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja... ich glaube ich spare in den
    > nächsten 10 Jahren viel Geld.

    Wir haben da so einen Finanzminister, der den Kanal nicht voll bekomnmt. Der könnte den Sparbetrag dann versteuern oder wenigstens die gesparte Umsatzsteuer einziehen.


  5. Re: Bonus Features

    Autor: TheHeitmann 01.08.08 - 14:15

    RealistischBetrachtet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TheHeitmann schrieb:
    >
    > > Na so schlecht finde ich die Idee dahinter
    > gar
    > nicht. Wie oft ist es in den vergangenen
    > Jahren
    > schon vorgekommen: Man kauft sich eine
    > DVD,
    > vielleicht noch eine Special Edition und
    > ein paar
    > Jahre später erscheint eine
    > verbesserte Version
    > oder eine Version mit
    > weiteren Boni, die man
    > vielleicht gern
    > gesehen hätte. So musste ich mir
    > den Film
    > halt immer wieder kaufen.
    >
    > Und du glaubst, dass solche neuen Inhalte in
    > Zukunft kostenlos an den Käufer der "alten
    > Version" weitergegeben werden, wenn es bisher die
    > Leute dazu animierte, sich eine weitere Version
    > des gleichen Films ins Regal zu stellen?

    Äh, nein. Und ich ging auch nicht davon aus. Sicher wird es kostelose wie auch kostenpflichtige "Erweiterungen" geben. Das ist wohl klar. Man muss sich dann halt überlegen und ausrechnen, was günstiger ist. Das eine oder andere Feature kaufen, sofern nötig, oder sich die Neufassung ins Regal stellen ...



    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  6. Re: Wer braucht das?

    Autor: Oh Herr 01.08.08 - 15:17

    Phlox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja... ich glaube ich spare in den
    > nächsten 10 Jahren viel Geld.


    Ich möchte jetzt gar nicht wissen, für welchen Blödsinn du das gesparte Geld dann rauswirfst. Oder gehörst du zu den wenigen Vernünftigen, die sich selbst nur das notdürftigste gönnen und das gesparte Geld karitativen Zwecken zukommen lassen?

  7. Re: Wer braucht das?

    Autor: Phlox 01.08.08 - 15:31

    Oh Herr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Phlox schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja... ich glaube ich spare in den
    >
    > nächsten 10 Jahren viel Geld.
    >
    > Ich möchte jetzt gar nicht wissen, für welchen
    > Blödsinn du das gesparte Geld dann rauswirfst.
    > Oder gehörst du zu den wenigen Vernünftigen, die
    > sich selbst nur das notdürftigste gönnen und das
    > gesparte Geld karitativen Zwecken zukommen lassen?


    Für das Geld kann ich mir zumindest 'ne Menge DVDs
    kaufen. Und die Qualität reicht mir eigentlich auch. Ich sitze zumindest nicht vor meinem Fernseher und denke: "Man, was wäre der Film geil, wenn die Qualität jetzt besser wäre" oder "Man, hätte ich Spaß, wenn ich jetzt noch Bonusmaterial hätte"

  8. Re: Bonus Features

    Autor: denker44 01.08.08 - 15:35

    >
    > Äh, nein. Und ich ging auch nicht davon aus.
    > Sicher wird es kostelose wie auch kostenpflichtige
    > "Erweiterungen" geben. Das ist wohl klar. Man muss
    > sich dann halt überlegen und ausrechnen, was
    > günstiger ist. Das eine oder andere Feature
    > kaufen, sofern nötig, oder sich die Neufassung ins
    > Regal stellen ...
    >
    Die Zahlungsbereitschaft für solche "Upgrades" ist aber mit Sicherheit geringer als für eine komplette Neufassung. Die legen sich die meisten sowieso nur wegen des Sammelzwangs zu. Fazit. Es wird nach wie vor Neufassungen geben und zusätzlich noch kleine Gimmicks die online vertrieben werden. Die Geschäftsidee dahinter wurde mit Sicherheit durch den Klingelton/Handyspiele markt inspiriert: Kein Content für sehr viel Geld

  9. Re: Bonus Features

    Autor: Logik6 02.08.08 - 12:52

    TheHeitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Phlox schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also, wenn ich mittels Ethernet Filme von
    > meinem
    > Rechner angucken könnte wäre das ja
    > schick. Aber
    > dieses "BonusView"-Gedöns
    > braucht doch kein
    > Mensch, oder? Irgendwie
    > versuchen die mit Gewalt
    > Features zu schaffen
    > um Blu-Ray-Player zu
    > verkaufen. Naja... ich
    > glaube ich spare in den
    > nächsten 10 Jahren
    > viel Geld.
    Und wieviel sparst du denn dabei, deine ganzen bisherigen DVDs durch BluRay-High-Definition=High-Price-Platten zu ersetzen?
    Und bringt es dich wirklich weiter, wenn du dann sehen kannst, dass Godzilla lauter kleine, eitrige Pickel hat?

    Als stilles DVD-Update hätten die Nutzer den Wandel vielleicht im Laufe der Zeit mitgemacht. Aber als eigenständige Technologie? Durchgedrückt von einem einzigen Elektronikkonzern? Das wird nichts!

  10. Re: Wer braucht das?

    Autor: Logik6 02.08.08 - 12:57

    Oh Herr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Phlox schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja... ich glaube ich spare in den
    >
    > nächsten 10 Jahren viel Geld.
    >
    > Ich möchte jetzt gar nicht wissen, für welchen
    > Blödsinn du das gesparte Geld dann rauswirfst.
    Na, das ist doch klar! Für einen Sony BR- Player mit Ethernetanschluss. Wenn er zwei kauft, spart er noch viel mehr!
    > Oder gehörst du zu den wenigen Vernünftigen, die
    > sich selbst nur das notdürftigste gönnen und das
    > gesparte Geld karitativen Zwecken zukommen lassen?
    Redest du jetzt von Parteispenden- da bietet sich die SPD wohl an. Das wäre dann aber eine karikative Spende.

  11. Ich nicht!

    Autor: OCDC 02.08.08 - 14:32

    Die Features die bei DVD (Sprache, Untertitel, Kommentar, Making of) mit geliefert werden reichen mir. So ein Quatch wie Shopping oder Bild in Bild braucht man nicht. Eigentlich ist es aber nur ein Vorwand für DRM und Spionage.

  12. Re: Wer braucht das?

    Autor: -.- 02.08.08 - 18:55

    Phlox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also, wenn ich mittels Ethernet Filme von meinem
    > Rechner angucken könnte wäre das ja schick.

    Wenn du das willst, bist du mit einer Spielkonsole wahrscheinlich besser dran - sowohl PS3 als auch 360 unterstützen hochauflösendes Material über Streaming per LAN und WLAN, und zwar seit ein paar Monaten neben MPEG-4 (SP und AVC) auch in DivX und co.

    Die Xbox ist, was die verschiedensten Unterarten von DivX und AVC High angeht, ein bisschen unempfindlicher; die PS3 bietet dafür auch noch Blu-Ray und man kann die Videos per UPnP streamen (praktisch z.B. für selbstgeschossene Videos vom Handy per WLAN!) und auf der Festplatte abspeichern.
    Mac-kompatibel sind sie übrigens auch beide (mittels Drittsoftware).

    Für mich derzeit die optimale Lösung, Videos vom Rechner im Wohnzimmer anzusehen.

  13. Erstaunlich

    Autor: Herr Neumann 02.08.08 - 22:15

    OCDC schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Features die bei DVD (Sprache, Untertitel,
    > Kommentar, Making of) mit geliefert werden reichen
    > mir. So ein Quatch wie Shopping oder Bild in Bild
    > braucht man nicht. Eigentlich ist es aber nur ein
    > Vorwand für DRM und Spionage.

    Viel erstaunlicher finde ich ja, wie viel Forschung, Energie und Unmengen von Geld in Entwicklungen gesteckt werden, um dem geneigten Verbraucher die immer gleiche behämmerte Kacke *nochmal* und nochmal und dann nochmal einzutrichtern.
    Und weils so schön war gleich noch mal!
    (Der wievielte Batman war das jetzt? Ach du scheisse schon wieder'n Hulk! ***jetzt noch grüner, noch übermenschlicher***)
    Gibts eigentlich schon Batman vs. Hulk??? Nein?
    *** MACHEN! ***
    Und jedesmal wird der Aufwand zum Schutz des achso schützenswerten 'Contents' aufwendiger, immer mehr Rechenleistung (und damit Energie!) wird nur damit verplempert, zu verschlüsseln und am Ende des Signalweges wieder zu entschlüsseln. Die höhere Auflösung wird so nebenbei erledigt.
    Das ist so arm...

    ps. ich musste mal n bisschen schimpfen...Quatsch mit Soße..dammichter!..
    :-)

  14. Re: Bonus Features

    Autor: TheHeitmann 04.08.08 - 00:34

    denker44 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Zahlungsbereitschaft für solche "Upgrades" ist
    > aber mit Sicherheit geringer als für eine
    > komplette Neufassung. Die legen sich die meisten
    > sowieso nur wegen des Sammelzwangs zu. Fazit. Es
    > wird nach wie vor Neufassungen geben und
    > zusätzlich noch kleine Gimmicks die online
    > vertrieben werden. Die Geschäftsidee dahinter
    > wurde mit Sicherheit durch den
    > Klingelton/Handyspiele markt inspiriert: Kein
    > Content für sehr viel Geld

    Naja, dass Micro-Payment funktioniert, zeigen ja schon einige Spiele. Das muss aber ja nicht auch für Filme gelten. Es muss sich zuerst einmal zeigen, wie die Industrie dieses Feature nutzen will - wenn überhaupt.


    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  2. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Webasto Group, Stockdorf bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,29€
  2. 12,99€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de