Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chaos hinter den Pforten von…

Hellgate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hellgate

    Autor: Cormo 04.08.08 - 11:49

    Schade, dass Hellgate grottenlangweilig ist. Egal wer Flagship kauft, wird wohl erneut damit scheitern. Ausserdem, für ein Bezahlspiel ist Mythos einfach zu altbacken. Ich würde niemals dafür Geld bezahlen.

  2. Re: Hellgate

    Autor: Mythos 04.08.08 - 11:50

    Cormo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, dass Hellgate grottenlangweilig ist. Egal
    > wer Flagship kauft, wird wohl erneut damit
    > scheitern. Ausserdem, für ein Bezahlspiel ist
    > Mythos einfach zu altbacken. Ich würde niemals
    > dafür Geld bezahlen.

    Naja, trotzdem hatte ich persönlich mehr Spass mit Mythos als mit HGL und könnte mir eher hier ein Micro-Paymen System wie DungeonRunners vorstellen, als weiterhin 10€ für ein HGL zu verlangen.

  3. Re: Hellgate

    Autor: Cormo 04.08.08 - 11:57

    Mythos schrieb:
    > Naja, trotzdem hatte ich persönlich mehr Spass mit
    > Mythos als mit HGL und könnte mir eher hier ein
    > Micro-Paymen System wie DungeonRunners vorstellen,
    > als weiterhin 10€ für ein HGL zu verlangen.

    Definitiv, Mythos ist das bessere Spiel. Nur im Vergleich, selbst mit D2, bietet es einfach zu wenig.

  4. Re: Hellgate

    Autor: Muhaha 04.08.08 - 11:58

    Cormo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, dass Hellgate grottenlangweilig ist.

    Aber nicht aus Prinzip, sondern weil Flagship das Spiel mit nur minimalen Inhalten ausgeliefert hat. Das Spielprinzip als solches "Hack & Slay, Item-Sammelwut" funktioniert sehr gut. Nur ist eben viel zu wenig Inhalt vorhanden, so dass Hellgate nach nur kurzer Zeit strunzelangweilig wird.

    > Egal
    > wer Flagship kauft, wird wohl erneut damit
    > scheitern.

    Wenn genügend Inhalte nachgeliefert werden können, ein Großteil davon als erneute Einladung an die Spieler via kostenlosem Patch ... wird sich HGL durchaus halten können.

  5. Re: Hellgate

    Autor: w 04.08.08 - 12:10

    Also ich habe nur die Demo gespielt. Und das was da passierte war so kacklangweilig (für mich) daran würde auch mehr Inhalt nichts ändern.

    Ich fand es von vorn bis hinten einfach nur öde.

  6. Re: Hellgate

    Autor: blub2k8 04.08.08 - 13:20

    Es hat mir im Vergleich zu anderen Spielen dieser Art (ich HASSE normal alles was so unrealistisch ist) sehr viel Spaß gemacht, aber nur bis sich die Level immer wiederholten. Das war einfach nur noch langweilig, als man zum 10. mal durch die selben Häuserreihen gelaufen ist. Danach hab ich auch aufgehört das zu spielen..

  7. Re: Hellgate

    Autor: Olbiad 04.08.08 - 22:40

    blub2k8 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es hat mir im Vergleich zu anderen Spielen dieser
    > Art (ich HASSE normal alles was so unrealistisch
    > ist) sehr viel Spaß gemacht, aber nur bis sich die
    > Level immer wiederholten. Das war einfach nur noch
    > langweilig, als man zum 10. mal durch die selben
    > Häuserreihen gelaufen ist. Danach hab ich auch
    > aufgehört das zu spielen..


    dito!
    als diablo fan wollte ich HGL ja wirklich lieben. aber die levels waren mir viel zu langweilig. und viele der monster nervten einfach nur.
    schade, wirklich schade

  8. Re: Hellgate

    Autor: efegwgweg 04.08.08 - 23:38

    Olbiad schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub2k8 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es hat mir im Vergleich zu anderen Spielen
    > dieser
    > Art (ich HASSE normal alles was so
    > unrealistisch
    > ist) sehr viel Spaß gemacht,
    > aber nur bis sich die
    > Level immer
    > wiederholten. Das war einfach nur noch
    >
    > langweilig, als man zum 10. mal durch die
    > selben
    > Häuserreihen gelaufen ist. Danach hab
    > ich auch
    > aufgehört das zu spielen..
    >
    > dito!
    > als diablo fan wollte ich HGL ja wirklich lieben.
    > aber die levels waren mir viel zu langweilig. und
    > viele der monster nervten einfach nur.
    > schade, wirklich schade


    Hmm eigentlich fand ich Hellgate ja nichtma so langweilig wegen der Story, ich habe es auch nur ne halbe Stunde gespielt und kann das nicht einschätzen. Aber die Grafik die im gesamten Spiel einfach nur richtig richtig schlecht ist hat mal richtig Enttäuscht. Da spiele ich ja noch lieber Rune, da ist wenigstens alles vollständig durchanimiert, also die Bewegungsabläufe von Figuren. Es ist doch echt armseelig wenn ein Zombie sich anders Bewegt wie es die Animation zeigt... Genauso das schiessen mit entsprechenden Schusswaffen war einfach nur langweilig. Die Umgebung ist auch nur Mittelmäßig, man kann durchaus ressourcensparende Grafik einsetzen die gut aussieht, ich sag nur Tremulous und das ist Kostenfrei und sieht noch besser aus.
    Kurz und Knapp, das Spiel ist einfach nicht Spielenswert.

    Mfg

  9. Re: Hellgate

    Autor: Davoron 05.08.08 - 10:25

    Also ich weis echt nicht welches Hellgate ihr gespielt habt...

    Das die Level vom aussehen her ähnlich waren ok, dafür wurden sie zufallsgeneriert und der neue Algorithmus sorgt für noch mehr abwechslung.

    (Patch 2.0 bringt zudem noch neue Umgebungsets aber der ist noch nicht draußen)

    Das die Grafik schlecht sein soll kann ich absolut nicht bestätigen... Ich habe ne Menge MMOs gespielt aber nicht eins hatte eine so gute Grafik.
    Und selbst auf einem Athlon 3100XP 1GB RAM und einer Ati X800 konnte man das spiel auf 1024*768 gut spielen.



    efegwgweg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Olbiad schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > blub2k8 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Es hat mir im Vergleich zu
    > anderen Spielen
    > dieser
    > Art (ich HASSE
    > normal alles was so
    > unrealistisch
    > ist)
    > sehr viel Spaß gemacht,
    > aber nur bis sich
    > die
    > Level immer
    > wiederholten. Das war
    > einfach nur noch
    >
    > langweilig, als man zum
    > 10. mal durch die
    > selben
    > Häuserreihen
    > gelaufen ist. Danach hab
    > ich auch
    >
    > aufgehört das zu spielen..
    >
    > dito!
    > als diablo fan wollte ich HGL ja
    > wirklich lieben.
    > aber die levels waren mir
    > viel zu langweilig. und
    > viele der monster
    > nervten einfach nur.
    > schade, wirklich schade
    >
    > Hmm eigentlich fand ich Hellgate ja nichtma so
    > langweilig wegen der Story, ich habe es auch nur
    > ne halbe Stunde gespielt und kann das nicht
    > einschätzen. Aber die Grafik die im gesamten Spiel
    > einfach nur richtig richtig schlecht ist hat mal
    > richtig Enttäuscht. Da spiele ich ja noch lieber
    > Rune, da ist wenigstens alles vollständig
    > durchanimiert, also die Bewegungsabläufe von
    > Figuren. Es ist doch echt armseelig wenn ein
    > Zombie sich anders Bewegt wie es die Animation
    > zeigt... Genauso das schiessen mit entsprechenden
    > Schusswaffen war einfach nur langweilig. Die
    > Umgebung ist auch nur Mittelmäßig, man kann
    > durchaus ressourcensparende Grafik einsetzen die
    > gut aussieht, ich sag nur Tremulous und das ist
    > Kostenfrei und sieht noch besser aus.
    > Kurz und Knapp, das Spiel ist einfach nicht
    > Spielenswert.
    >
    > Mfg


  10. Re: Hellgate

    Autor: Brunoxx 05.08.08 - 18:54

    Davoron schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich weis echt nicht welches Hellgate ihr
    > gespielt habt...
    >
    > Das die Level vom aussehen her ähnlich waren ok,
    > dafür wurden sie zufallsgeneriert und der neue
    > Algorithmus sorgt für noch mehr abwechslung.
    >
    > (Patch 2.0 bringt zudem noch neue Umgebungsets
    > aber der ist noch nicht draußen)
    >
    > Das die Grafik schlecht sein soll kann ich absolut
    > nicht bestätigen... Ich habe ne Menge MMOs
    > gespielt aber nicht eins hatte eine so gute
    > Grafik.
    > Und selbst auf einem Athlon 3100XP 1GB RAM und
    > einer Ati X800 konnte man das spiel auf 1024*768
    > gut spielen.
    >
    Ich würde nicht mehr sehr viel Hoffnung da hineinsetzen das Patch 2.0 noch kommt bzw. in der von dir erwarteten Form kommt.

    Und noch eins: Hellgate ist kein MMO.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EMIS ELECTRICS GmbH, Hamburg
  2. Fritz Kübler GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. Deutsches Patent- und Markenamt, München
  4. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1,49€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin im Hands on: Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation
Garmin im Hands on
Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Selbst das kleinste Modell der Fenix 5 von Garmin verfügt in der neuen Plus-Version über 16 GByte statt über 64 MByte internem Speicher. Der wird für Musik und Offlinekarten mit frischen Ideen genutzt - Golem.de hat die Sportuhren im Hands on ausprobiert.


    Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Urheberrrecht
    Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

    1. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    2. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
    3. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen

    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
    Sun to Liquid
    Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
    2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    3. Physik Maserlicht aus Diamant

    1. OxygenOS: Akku des Oneplus 6 soll nach Update kürzer durchhalten
      OxygenOS
      Akku des Oneplus 6 soll nach Update kürzer durchhalten

      Im offiziellen Forum von Oneplus mehren sich Stimmen von Nutzern, die eine kürzere Akkulaufzeit nach dem Update des Oneplus 6 auf die jüngste OxygenOS-Version beklagen. Demnach soll das Smartphone nicht mal mehr einen Tag lang durchhalten.

    2. Soziales Netzwerk: Facebook will Nutzungsdauer der App anzeigen
      Soziales Netzwerk
      Facebook will Nutzungsdauer der App anzeigen

      Facebook will seinen Nutzern offenbar aufzeigen, wie viel Zeit sie mit der App des sozialen Netzwerkes verbringen. Damit würde die Social-Media-Plattform auf den Trend reagieren, eine Balance zwischen digitalem und analogem Leben zu schaffen - wie es auch Google und Apple tun.

    3. Netzbetreiber: Bundesland schließt Pakt gegen Funklöcher
      Netzbetreiber
      Bundesland schließt Pakt gegen Funklöcher

      Drei Mobilfunkbetreiber wollen in Nordrhein-Westfalen viele Funklöcher schließen. Dafür setzt sich Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart bei der Bundesnetzagentur in Sachen 5G für die Interessen der Konzerne ein.


    1. 16:00

    2. 15:35

    3. 15:12

    4. 14:53

    5. 13:50

    6. 13:30

    7. 13:00

    8. 12:46