Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chaos hinter den Pforten von…

Hellgate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hellgate

    Autor: Cormo 04.08.08 - 11:49

    Schade, dass Hellgate grottenlangweilig ist. Egal wer Flagship kauft, wird wohl erneut damit scheitern. Ausserdem, für ein Bezahlspiel ist Mythos einfach zu altbacken. Ich würde niemals dafür Geld bezahlen.

  2. Re: Hellgate

    Autor: Mythos 04.08.08 - 11:50

    Cormo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, dass Hellgate grottenlangweilig ist. Egal
    > wer Flagship kauft, wird wohl erneut damit
    > scheitern. Ausserdem, für ein Bezahlspiel ist
    > Mythos einfach zu altbacken. Ich würde niemals
    > dafür Geld bezahlen.

    Naja, trotzdem hatte ich persönlich mehr Spass mit Mythos als mit HGL und könnte mir eher hier ein Micro-Paymen System wie DungeonRunners vorstellen, als weiterhin 10€ für ein HGL zu verlangen.

  3. Re: Hellgate

    Autor: Cormo 04.08.08 - 11:57

    Mythos schrieb:
    > Naja, trotzdem hatte ich persönlich mehr Spass mit
    > Mythos als mit HGL und könnte mir eher hier ein
    > Micro-Paymen System wie DungeonRunners vorstellen,
    > als weiterhin 10€ für ein HGL zu verlangen.

    Definitiv, Mythos ist das bessere Spiel. Nur im Vergleich, selbst mit D2, bietet es einfach zu wenig.

  4. Re: Hellgate

    Autor: Muhaha 04.08.08 - 11:58

    Cormo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, dass Hellgate grottenlangweilig ist.

    Aber nicht aus Prinzip, sondern weil Flagship das Spiel mit nur minimalen Inhalten ausgeliefert hat. Das Spielprinzip als solches "Hack & Slay, Item-Sammelwut" funktioniert sehr gut. Nur ist eben viel zu wenig Inhalt vorhanden, so dass Hellgate nach nur kurzer Zeit strunzelangweilig wird.

    > Egal
    > wer Flagship kauft, wird wohl erneut damit
    > scheitern.

    Wenn genügend Inhalte nachgeliefert werden können, ein Großteil davon als erneute Einladung an die Spieler via kostenlosem Patch ... wird sich HGL durchaus halten können.

  5. Re: Hellgate

    Autor: w 04.08.08 - 12:10

    Also ich habe nur die Demo gespielt. Und das was da passierte war so kacklangweilig (für mich) daran würde auch mehr Inhalt nichts ändern.

    Ich fand es von vorn bis hinten einfach nur öde.

  6. Re: Hellgate

    Autor: blub2k8 04.08.08 - 13:20

    Es hat mir im Vergleich zu anderen Spielen dieser Art (ich HASSE normal alles was so unrealistisch ist) sehr viel Spaß gemacht, aber nur bis sich die Level immer wiederholten. Das war einfach nur noch langweilig, als man zum 10. mal durch die selben Häuserreihen gelaufen ist. Danach hab ich auch aufgehört das zu spielen..

  7. Re: Hellgate

    Autor: Olbiad 04.08.08 - 22:40

    blub2k8 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es hat mir im Vergleich zu anderen Spielen dieser
    > Art (ich HASSE normal alles was so unrealistisch
    > ist) sehr viel Spaß gemacht, aber nur bis sich die
    > Level immer wiederholten. Das war einfach nur noch
    > langweilig, als man zum 10. mal durch die selben
    > Häuserreihen gelaufen ist. Danach hab ich auch
    > aufgehört das zu spielen..


    dito!
    als diablo fan wollte ich HGL ja wirklich lieben. aber die levels waren mir viel zu langweilig. und viele der monster nervten einfach nur.
    schade, wirklich schade

  8. Re: Hellgate

    Autor: efegwgweg 04.08.08 - 23:38

    Olbiad schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub2k8 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es hat mir im Vergleich zu anderen Spielen
    > dieser
    > Art (ich HASSE normal alles was so
    > unrealistisch
    > ist) sehr viel Spaß gemacht,
    > aber nur bis sich die
    > Level immer
    > wiederholten. Das war einfach nur noch
    >
    > langweilig, als man zum 10. mal durch die
    > selben
    > Häuserreihen gelaufen ist. Danach hab
    > ich auch
    > aufgehört das zu spielen..
    >
    > dito!
    > als diablo fan wollte ich HGL ja wirklich lieben.
    > aber die levels waren mir viel zu langweilig. und
    > viele der monster nervten einfach nur.
    > schade, wirklich schade


    Hmm eigentlich fand ich Hellgate ja nichtma so langweilig wegen der Story, ich habe es auch nur ne halbe Stunde gespielt und kann das nicht einschätzen. Aber die Grafik die im gesamten Spiel einfach nur richtig richtig schlecht ist hat mal richtig Enttäuscht. Da spiele ich ja noch lieber Rune, da ist wenigstens alles vollständig durchanimiert, also die Bewegungsabläufe von Figuren. Es ist doch echt armseelig wenn ein Zombie sich anders Bewegt wie es die Animation zeigt... Genauso das schiessen mit entsprechenden Schusswaffen war einfach nur langweilig. Die Umgebung ist auch nur Mittelmäßig, man kann durchaus ressourcensparende Grafik einsetzen die gut aussieht, ich sag nur Tremulous und das ist Kostenfrei und sieht noch besser aus.
    Kurz und Knapp, das Spiel ist einfach nicht Spielenswert.

    Mfg

  9. Re: Hellgate

    Autor: Davoron 05.08.08 - 10:25

    Also ich weis echt nicht welches Hellgate ihr gespielt habt...

    Das die Level vom aussehen her ähnlich waren ok, dafür wurden sie zufallsgeneriert und der neue Algorithmus sorgt für noch mehr abwechslung.

    (Patch 2.0 bringt zudem noch neue Umgebungsets aber der ist noch nicht draußen)

    Das die Grafik schlecht sein soll kann ich absolut nicht bestätigen... Ich habe ne Menge MMOs gespielt aber nicht eins hatte eine so gute Grafik.
    Und selbst auf einem Athlon 3100XP 1GB RAM und einer Ati X800 konnte man das spiel auf 1024*768 gut spielen.



    efegwgweg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Olbiad schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > blub2k8 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Es hat mir im Vergleich zu
    > anderen Spielen
    > dieser
    > Art (ich HASSE
    > normal alles was so
    > unrealistisch
    > ist)
    > sehr viel Spaß gemacht,
    > aber nur bis sich
    > die
    > Level immer
    > wiederholten. Das war
    > einfach nur noch
    >
    > langweilig, als man zum
    > 10. mal durch die
    > selben
    > Häuserreihen
    > gelaufen ist. Danach hab
    > ich auch
    >
    > aufgehört das zu spielen..
    >
    > dito!
    > als diablo fan wollte ich HGL ja
    > wirklich lieben.
    > aber die levels waren mir
    > viel zu langweilig. und
    > viele der monster
    > nervten einfach nur.
    > schade, wirklich schade
    >
    > Hmm eigentlich fand ich Hellgate ja nichtma so
    > langweilig wegen der Story, ich habe es auch nur
    > ne halbe Stunde gespielt und kann das nicht
    > einschätzen. Aber die Grafik die im gesamten Spiel
    > einfach nur richtig richtig schlecht ist hat mal
    > richtig Enttäuscht. Da spiele ich ja noch lieber
    > Rune, da ist wenigstens alles vollständig
    > durchanimiert, also die Bewegungsabläufe von
    > Figuren. Es ist doch echt armseelig wenn ein
    > Zombie sich anders Bewegt wie es die Animation
    > zeigt... Genauso das schiessen mit entsprechenden
    > Schusswaffen war einfach nur langweilig. Die
    > Umgebung ist auch nur Mittelmäßig, man kann
    > durchaus ressourcensparende Grafik einsetzen die
    > gut aussieht, ich sag nur Tremulous und das ist
    > Kostenfrei und sieht noch besser aus.
    > Kurz und Knapp, das Spiel ist einfach nicht
    > Spielenswert.
    >
    > Mfg


  10. Re: Hellgate

    Autor: Brunoxx 05.08.08 - 18:54

    Davoron schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich weis echt nicht welches Hellgate ihr
    > gespielt habt...
    >
    > Das die Level vom aussehen her ähnlich waren ok,
    > dafür wurden sie zufallsgeneriert und der neue
    > Algorithmus sorgt für noch mehr abwechslung.
    >
    > (Patch 2.0 bringt zudem noch neue Umgebungsets
    > aber der ist noch nicht draußen)
    >
    > Das die Grafik schlecht sein soll kann ich absolut
    > nicht bestätigen... Ich habe ne Menge MMOs
    > gespielt aber nicht eins hatte eine so gute
    > Grafik.
    > Und selbst auf einem Athlon 3100XP 1GB RAM und
    > einer Ati X800 konnte man das spiel auf 1024*768
    > gut spielen.
    >
    Ich würde nicht mehr sehr viel Hoffnung da hineinsetzen das Patch 2.0 noch kommt bzw. in der von dir erwarteten Form kommt.

    Und noch eins: Hellgate ist kein MMO.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  4. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
      Echo Link
      Amazon hält sich für Sonos

      Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

    2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
      5G
      Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

      Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

    3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
      iPhone
      Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

      Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


    1. 19:07

    2. 19:01

    3. 17:36

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:30

    7. 16:09

    8. 15:25