1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach der Pleite: MMORPG-Server von Ryzom…

nicht gerade ein wow-killer...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: Schnuffelflutsch 04.08.08 - 12:51

    ...das spiel. ich verste das nicht. immer wider versuchen hersteller, an wow ranzukommen und versagen jämerlich! wow ist und bleibt das beste MMO.

  2. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: pipi 04.08.08 - 12:57

    Schnuffelflutsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das spiel. ich verste das nicht. immer wider
    > versuchen hersteller, an wow ranzukommen und
    > versagen jämerlich! wow ist und bleibt das beste
    > MMO.


    GANZ GENAU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  3. WoW ist kinderscheiss

    Autor: Baldur 04.08.08 - 13:18

    wer's mag...

  4. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: pear 04.08.08 - 13:43

    Ryzom kam aber vor WoW

  5. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: harmless 04.08.08 - 14:21

    pear schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ryzom kam aber vor WoW

    Das mag eine Entschuldigung sein. Besser wird es dadurch leider nicht.

  6. Re: WoW ist kinderscheiss

    Autor: pipi 04.08.08 - 14:22

    Baldur schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wer's mag...


    huiii,

    ein ehemaliger erfolgloser ally meldet sich zu wort xD

  7. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: DSAler 04.08.08 - 15:07

    Schnuffelflutsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das spiel. ich verste das nicht. immer wider
    > versuchen hersteller, an wow ranzukommen und
    > versagen jämerlich! wow ist und bleibt das beste
    > MMO.


    Warum sollte man es auch versuchen, so grottig wie WoW nun mal ist !

  8. Re: WoW ist kinderscheiss

    Autor: Genocide 04.08.08 - 15:51

    WoW würd ich zwar net als Kinderscheiss bezeichnen aber es ist wirklich schon verdammt fade :)

    vielleicht kann ja das addon wieder was

    greez

  9. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: Hmmpf 05.08.08 - 10:23

    harmless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pear schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ryzom kam aber vor WoW
    >
    > Das mag eine Entschuldigung sein. Besser wird es
    > dadurch leider nicht.


    Immer dieses hirnlose rum getrolle. Wenn es nicht so hohen unterhaltunswert hätte, würd ich ja hier nicht immer wieder stöbern.

    Aber nur so mal ein bisschen info: SoR war und ist ein innovatives MMORPG das im grund unter der last der features zusammengebrochen ist. Aber fast alles in dem Spiel ist mit unglaublicher tiefe angelegt. Sei es das Skill-System, das Crafting, Harvesting, GvG .. nur einzig quest hat es keine. Aber das ist für die die es liebten eines der besten features.

    Es freut mich sehr das es wieder zugänglich gemacht wird. Es gibt nachwievor einiges das sich andere, in der entstehung begriffene MMO's sich hier abschauen sollten.

  10. Re: WoW ist kinderscheiss

    Autor: Karakos 06.08.08 - 09:03

    Genocide schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > WoW würd ich zwar net als Kinderscheiss bezeichnen
    > aber es ist wirklich schon verdammt fade :)
    >
    > vielleicht kann ja das addon wieder was
    >
    > greez


    Mit dem Alter wird alles einwenig fade.

  11. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: Karakos 06.08.08 - 09:05

    Hmmpf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > harmless schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > pear schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ryzom kam aber vor WoW
    >
    > Das mag eine Entschuldigung sein. Besser
    > wird es
    > dadurch leider nicht.
    >
    > Immer dieses hirnlose rum getrolle. Wenn es nicht
    > so hohen unterhaltunswert hätte, würd ich ja hier
    > nicht immer wieder stöbern.
    >
    > Aber nur so mal ein bisschen info: SoR war und ist
    > ein innovatives MMORPG das im grund unter der last
    > der features zusammengebrochen ist. Aber fast
    > alles in dem Spiel ist mit unglaublicher tiefe
    > angelegt. Sei es das Skill-System, das Crafting,
    > Harvesting, GvG .. nur einzig quest hat es keine.
    > Aber das ist für die die es liebten eines der
    > besten features.
    >
    > Es freut mich sehr das es wieder zugänglich
    > gemacht wird. Es gibt nachwievor einiges das sich
    > andere, in der entstehung begriffene MMO's sich
    > hier abschauen sollten.


    Leider haben die meisten solchen Projekte nur die Dollarzeichen in im Blickfeld.

    Ich kenn Ryzom nicht gut genug um mir ein Urteil zu bilden.
    Aber wirklich keine einzige Quest ?

  12. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: Karakos 06.08.08 - 09:05

    DSAler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schnuffelflutsch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...das spiel. ich verste das nicht. immer
    > wider
    > versuchen hersteller, an wow
    > ranzukommen und
    > versagen jämerlich! wow ist
    > und bleibt das beste
    > MMO.
    >
    > Warum sollte man es auch versuchen, so grottig wie
    > WoW nun mal ist !


    Um den selben finanziellen Erfolg zu haben ?

  13. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: Maxiklin 06.08.08 - 09:22

    DSAler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schnuffelflutsch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...das spiel. ich verste das nicht. immer
    > wider
    > versuchen hersteller, an wow
    > ranzukommen und
    > versagen jämerlich! wow ist
    > und bleibt das beste
    > MMO.
    >
    > Warum sollte man es auch versuchen, so grottig wie
    > WoW nun mal ist !

    Stimmt vollkommen. WoW ist so grottig, daß es als das erfolglosestes und schlechtestes SPiel ausgezeichnet wurde und ein finanzielles Debakel ist :) Komisch eigentlich, daß Blizzard demnächst ein Addon rausbringen will, kauft eh keiner, merkwürdig alles ^^

    WANN fangt ihr hier eigentlich mal an, andere Meinungen zu akzeptieren und respektieren ? Jedem das seine sag ich immer, wer lieber zig Stunden im Skillbaum oder anderen Dingen verbringen möchte, und es liebt, daß alles so komplex wie nur irgendwie möglich ist, der solls machen. Für mich wär das nix, weil ich SPIELEN will und nicht nach 3 Wochen feststellen möchte, daß ich zu Spielbeginn falsch skillte oder nach nem Tod Inventar futsch ist oder gar alle bis dahin erspielten Level ^^

    WoW ist und bleibst für den Massenmarkt angelegt, also für absolute Anfänger, die noch nie etwas rollenspielmäßiges spielten UND für Leute, die schon Skill haben und sich mit ihrem Char auseinandersetzen.

    Genau das ist doch der Grund, warum die meisten Entwickler das versuchen, nachzuahmen, siehe HdRO oder AoC. SPiele wie DSA oder andere mögen komplexer sein und "wahre" Rollenspieler eher ansprechen, aber besonders erfolgreich können diese Spiele NIEMALS werden, weil sie eben nur einen eher kleinen Teil ansprechen. Installieren, starten und loslegen ist das Motto und nicht erstmal paar Tage Char erstellen oder 3fache Tastenbelegung aller Tasten einstellen bis ich irgendwann mal anfangen kann ^^

    Maxiklin

  14. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: Zerotacg 06.08.08 - 09:52

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kenn Ryzom nicht gut genug um mir ein Urteil
    > zu bilden.
    > Aber wirklich keine einzige Quest ?

    Nicht so wie man sie aus anderen MMORPGs kennt. Abgesehn von den Missionen (wie die Quest dort heißen) auf der Anfängerinsel, geben sie hauptsächlich Ruhm und Geld, wobei das Geld in der Wirtschaft von Ryzom einen ziemlich niederen Wert hat ;)
    und selbst der Ruhm ist, zum großteil nicht all zu wichtig, den bringt man meist für eine der beiden Religionen auf 60+ das reicht, mehr braucht man nicht, und damit hats sich dann mit den Missionen auch schon weil sie relativ unnötig sind.
    "Besondere" Quests gibts da auch nur eine Handvoll diese geben am ende einer Reihe von kleineren Teilquests eine einmalige Belohnung in form von einem Skill, Bauplan oder ähnliches und ein wenig Hintergrund wissen in der jeweiligen Sparte überdie der sogenannte Ritus handelt :)

  15. Re: nicht gerade ein wow-killer...

    Autor: AO 06.08.08 - 15:23

    Schnuffelflutsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das spiel. ich verste das nicht. immer wider
    > versuchen hersteller, an wow ranzukommen und
    > versagen jämerlich! wow ist und bleibt das beste
    > MMO.

    Anarchy Online ist eh das Beste MMOPRG, und in der Bsisversion sogar umsonst:

    www.anarchy-online.com

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. über vietenplus, Südwestfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Platzsparend Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder
  2. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  3. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom