1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG KM380 - Musikhandy mit spezieller…

test?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. test?!

    Autor: Bouncy 05.08.08 - 22:50

    und wieder waere neben einer pressemeldung ein test des beworbenen features nicht nur interessant, sondern geradezu unabdingbar gewesen. einfach mal anschalten, ein gutes mikro dranhalten und das ergebnis hier allen lesern zu hoeren geben. das waere doch mal ein toller mehrwert, denn wer will schon wissen was irgendein PR-heini der welt fuer tolle funktionen verspricht...

  2. totaler müll

    Autor: fdsfsdfklaus 05.08.08 - 23:38

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und wieder waere neben einer pressemeldung ein
    > test des beworbenen features nicht nur
    > interessant, sondern geradezu unabdingbar gewesen.
    > einfach mal anschalten, ein gutes mikro dranhalten
    > und das ergebnis hier allen lesern zu hoeren
    > geben. das waere doch mal ein toller mehrwert,
    > denn wer will schon wissen was irgendein PR-heini
    > der welt fuer tolle funktionen verspricht...

    jupp.
    aus der/den integrierten tröte/n die sich lautsprecher nennen bzw. der unterdimensionierten verstärkerschaltung für den audioausgang wird wohl bestimmt nix besseres herauskommen oder besser gerechnet werden können ;)

  3. Re: totaler müll

    Autor: blurb 05.08.08 - 23:48

    fdsfsdfklaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bouncy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und wieder waere neben einer pressemeldung
    > ein
    > test des beworbenen features nicht
    > nur
    > interessant, sondern geradezu unabdingbar
    > gewesen.
    > einfach mal anschalten, ein gutes
    > mikro dranhalten
    > und das ergebnis hier allen
    > lesern zu hoeren
    > geben. das waere doch mal
    > ein toller mehrwert,
    > denn wer will schon
    > wissen was irgendein PR-heini
    > der welt fuer
    > tolle funktionen verspricht...
    >
    > jupp.
    > aus der/den integrierten tröte/n die sich
    > lautsprecher nennen bzw. der unterdimensionierten
    > verstärkerschaltung für den audioausgang wird wohl
    > bestimmt nix besseres herauskommen oder besser
    > gerechnet werden können ;)

    Jupp, is irgendwie schon erbärmlich, das jeder durchschnittliche 10€ MP3 Player ausem Blödmarkt einen besseren Klang produziert, als die Mehrzahl der Handys...zumindest ist so meine Erfahrung. Würde aber gerne ein wirklich gut klingendes Handy sehen...

  4. Re: totaler müll

    Autor: kacke 06.08.08 - 00:08

    besitze ein n82 und im vergleich zu den (zugegebener maßen) günstigen mp3 playern die ich habe und zum vergleich herzog, hat es einen sehr guten klang.
    jedoch sollte man, wie immer, ordentliche kopfhöhrer benutzen (benutze welche von creative die beim dell m1330 dabei waren).


    blurb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fdsfsdfklaus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bouncy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > und wieder waere neben einer
    > pressemeldung
    > ein
    > test des beworbenen
    > features nicht
    > nur
    > interessant, sondern
    > geradezu unabdingbar
    > gewesen.
    > einfach
    > mal anschalten, ein gutes
    > mikro
    > dranhalten
    > und das ergebnis hier allen
    >
    > lesern zu hoeren
    > geben. das waere doch
    > mal
    > ein toller mehrwert,
    > denn wer will
    > schon
    > wissen was irgendein PR-heini
    > der
    > welt fuer
    > tolle funktionen verspricht...
    >
    > jupp.
    > aus der/den integrierten tröte/n
    > die sich
    > lautsprecher nennen bzw. der
    > unterdimensionierten
    > verstärkerschaltung für
    > den audioausgang wird wohl
    > bestimmt nix
    > besseres herauskommen oder besser
    > gerechnet
    > werden können ;)
    >
    > Jupp, is irgendwie schon erbärmlich, das jeder
    > durchschnittliche 10€ MP3 Player ausem Blödmarkt
    > einen besseren Klang produziert, als die Mehrzahl
    > der Handys...zumindest ist so meine Erfahrung.
    > Würde aber gerne ein wirklich gut klingendes Handy
    > sehen...
    >


  5. Re: test?!

    Autor: efwef 06.08.08 - 02:49

    Dir ist schon klar dass "Mikro dranhalten" das ganze verfremdet. Und zudem hängt das ganze noch von der Abhörsituation beim Golem-Besucher ab. Sprich die Lautsprecher dort, etc.

    Sowas wäre relativ nutzlos. Wie das Gerät klingt kannst du nur am Gerät selbst hören. Keinesfalls indem man es Aufnimmt (erste Verfremdung) und irgendwo abspielt (zweite Verfremdung).

    Dazischen allerhand Komponenten, Kompressiom, etc die das ganze zusätzlich beinflussen.

    Wenn man keine Ahnung hat!

  6. Re: test?!

    Autor: Bouncy 06.08.08 - 08:52

    efwef schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man keine Ahnung hat!


    klar, weil es so unmöglich wäre die klangqualität zu analysieren. schonmal was von referenzlautsprechern oder kopfhörern gehört? elende flamer hier...

  7. Re: test?!

    Autor: Sayuuk 06.08.08 - 11:46

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > efwef schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn man keine Ahnung hat!
    >
    > klar, weil es so unmöglich wäre die klangqualität
    > zu analysieren. schonmal was von
    > referenzlautsprechern oder kopfhörern gehört?
    > elende flamer hier...


    Wir fassen zusammen:

    Das Handy isn Dreck

    Wer heute noch 1.3MP Kameras verbaut und nur 2GB speicherkarten zulässt, gehört geschlagen.

    Weder durch Verfremden noch irgendwelche sonstigen Aktionen kann man bei dem Handy noch was verschlechtern.

    Wenn man übrigens mehrere Handys mit dem gleichen guten Mikrofon so aufnimmt und dann anhört, kann man sehr wohl deren Qualität vergleichen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  3. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt