1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vint Cerf: Wie sieht…

Alles Quatsch was der Opa da erzählt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles Quatsch was der Opa da erzählt

    Autor: Stefan F. 06.08.08 - 12:56

    Sein Foto hat mir gereicht. Den Text muss ich erst garnicht lesen.
    In dem Alter Neue Medien beurteilen zu wollen ist schon dreist!

  2. Re: Alles Quatsch was der Opa da erzählt

    Autor: Siga 06.08.08 - 13:05

    Stefan F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sein Foto hat mir gereicht. Den Text muss ich erst
    > garnicht lesen.
    > In dem Alter Neue Medien beurteilen zu wollen ist
    > schon dreist!

    Der hat das Medium mit erfunden und war maßgeblich beteiligt iirc. Der hat sicher mehr Ahnung als Du. So einer verdient die Bezeichnung Ingenieur/Informatiker noch (ich weiss nicht ob und welche Titel er hat). Bitkom-Scheer hingegen ist z.B. BWLer was nicht schlimm wäre, aber er benimmt sich wie ein BWLer.

  3. Re: Alles Quatsch was der Opa da erzählt

    Autor: Deine Oma 06.08.08 - 13:14

    kein Rassismus bitte! Obwohl, eigentlich sollte man in deinem Alter noch gar nicht an den Rechner dürfen?


  4. Re: Alles Quatsch was der Opa da erzählt

    Autor: Ich wünschte, ich hätte so einen Opa 06.08.08 - 13:18

    Stefan F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sein Foto hat mir gereicht. Den Text muss ich erst
    > garnicht lesen.
    > In dem Alter Neue Medien beurteilen zu wollen ist
    > schon dreist!
    Du machst dich gerade selbst lächerlich.

    Ist geringeres Alter jetzt schon eine höhere Qualifikation im Bezug auf "Neue Medien" als der Turing-Preis?

  5. Re: Alles Quatsch was der Opa da erzählt

    Autor: hihi 06.08.08 - 13:25

    Ich wünschte, ich hätte so einen Opa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist geringeres Alter jetzt schon eine höhere
    > Qualifikation im Bezug auf "Neue Medien" als der
    > Turing-Preis?

    Jung, dynamisch, große Klappe.
    Das sind die relevanten Qualifikationen in der modernen Welt.

    Vernünftige, nachvollziehbare Aussagen?
    Technisch relevante Ausbildung?
    Erfahrung?
    Nachweislich Ahnung, wovon man spricht?
    ...
    Das ist doch soo 20.Jhdt.

  6. Re: Alles Quatsch was der Opa da erzählt

    Autor: Neko-chan 06.08.08 - 13:45

    der alte Herr da ist mitschuld daran, dass es heute das Internet in dieser Form gibt wie wir es kennen.
    Nebenbei ist er derzeit an der Entwicklung eines Protokolls für die Interplanetare kommunikation beteiligt.
    Ich glaube der weiss wovon er spricht.



    ----------------------------------
    Kopf -> Tisch -> Bumms

  7. Re: Alles Quatsch was der Opa da erzählt

    Autor: Dreistest 06.08.08 - 13:49

    Stefan F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sein Foto hat mir gereicht. Den Text muss ich erst
    > garnicht lesen.
    > In dem Alter Neue Medien beurteilen zu wollen ist
    > schon dreist!


    Also wenn ich mir so manche Kommentare hier durchlese,
    stelle ich mir die Frage wie tief das Niveau eigentlich
    noch sinken muss .... Schrecklich .....


  8. geh schoen spielen Kleiner

    Autor: Duesentrieb 06.08.08 - 14:38

    Stefan F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sein Foto hat mir gereicht. Den Text muss ich erst
    > garnicht lesen.
    > In dem Alter Neue Medien beurteilen zu wollen ist
    > schon dreist!


    Ja,ne, is klar. Ich sehe schon Du hast hier voll den Durchblick.
    Einmal schwupps aufs Foto geschaut, und Du kennst schon die Kompetenz eines Fremden. Respekt 'Alter'! Faehige Leute wie Dich koennen als Arbeitsvermittler bei der ARGE bestimmt gross Karriere machen.

    Ich hoffe nur ich raube Dir jetzt keine Illusionen wenn ich verrate, dass bei Deiner vermutlichen Lieblingszeitschrift "Bravo" meist solche Opa's in der Redaktion sitzen um jungen hippen Menschen wie Dir einzutrichtern welche Jamba Klingeltoene sie gut zu finden haben.
    Aber ich bin sicher Jemand Deines Kalibers, der sein Weltbild anscheinend von Pro7 und Galileo bezieht wird es dennoch weit bringen.
    :-P

  9. Bei den Pfadfindern wärst Du besser aufgehoben

    Autor: Drei Zehen 06.08.08 - 16:32

    denn vom Internet hast Du keine Ahnung.
    Also lass es besser bleiben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mainz
  2. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Frankfurt
  3. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. 46,99€
  3. 59,99€ (USK 18)
  4. 14,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
    Ein Interview von Tobias Költzsch


      Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
      Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
      Acht Wörter sollen reichen

      Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
      Von Justus Staufburg

      1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
      2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
      3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein