1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Open-Source-Handy Openmoko…

AN ALLE!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AN ALLE!!!

    Autor: Max Steel 17.08.08 - 22:08

    www.openmoko.org (weiterleitung auf http://wiki.openmoko.org/wiki/Main_Page) schreibt von Zeile 2 - 3 des Haupttextes
    > Openmoko is currently selling the Neo FreeRunner phone to advanced users and
    > will start selling it to the general public as soon as the software is more
    > developed.

    Auf Deutsch (Übersetzung):
    Openmoko verkauft derzeit das Neo FreeRunner Handy an [Linux] Experten und startet mit dem Verkauf an den Endanwender so schnell wie die Software [fertig/]weiter entwickelt wurde.

    Auf dieser Startseite ist darüber ein Link zu finden der sich "Deutsch" nennt.
    Draufklicken um eine Deutsche Seite zu finden.

    http://wiki.openmoko.org/wiki/Main_Page/de schreibt unter der Gegenübestellung von "GTA01" und "FreeRunner" unter "Unterstützte Hardware":
    > Derzeit ist das System noch nicht für Benutzer geeignet. Die Software hat einen
    > Beta-Status. Wenn Sie derzeit das Neo1973 bestellen, erwarten Sie NICHT, es in
    > den nächsten Monaten als Alltagsgerät benutzen zu können.

    Sooo soviel zum Informativen Teil, jetzt noch der übliche Provokative Teil:
    Wer zu doof ist zum Lesen sollte nochmal zurück zur Schule, vornehmlich Hauptschule, dort ist viel praktisches und weniger Theoretisches, hab ich gehört.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera