1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Noise Ninja für Apples Bildbearbeitung…
  6. Thema

Wieder ein Beispiel warum sich ein Apple nicht lohnt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wieder ein Beispiel warum sich ein Apple nicht lohnt

    Autor: Blork 07.08.08 - 12:06

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > I FAIL!
    >
    > Stellst du dich jetzt absichtlich dumm? Lass dir
    > gesagt sein: "Es funktioniert!"


    Das steht in letzer Zeit öfter am Ende deiner "Diskussionskette"

    Wundert mich nicht.

  2. Wieder ein Troll den keiner erkennt

    Autor: Dealer thomas heck 07.08.08 - 14:29

    Fernab von allen Fakten und Nichtfakten ist das mal wieder der peinliche Beweis, wie maschinenartig hier alle posten und den Troll vor lauter trollen nicht erkennen...

  3. Re: Wieder ein Beispiel warum sich ein Apple nicht lohnt

    Autor: stpn 07.08.08 - 17:49

    > Für Linux interessiert sich auch niemand.

    Für die einzige mit Aperture vergleichbare Windows-Software (Lightroom) gibts das Plugin auch nicht… Also ich verstehe deinen Punkt nicht.

  4. Re: Wieder ein Beispiel warum sich ein Apple nicht lohnt

    Autor: Fruximuxi 07.08.08 - 21:26

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für Linux gibt es doch keinen "Markt" wenn alles
    > frei ist, oder?

    Komisch, dass auf dem angeblich nicht vorhandenen Linux-Markt trotzdem Milliarden umgesetzt werden. Du solltest nicht alles glauben, was Microsoft so erzählt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  4. RAYLASE GmbH, Weßling

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (statt 1.528 im Paket)
  2. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  3. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  4. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Corona DLR untersucht Virenverbreitung in Zügen und Flugzeugen
  2. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  3. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt

Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Github Entwickler veröffentlichen Screenshots der Corona-Warn-App
  2. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  3. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit