Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Telekommunikation
  4. Internet

CeBIT 2004: T-Systems sorgt wieder fürs Messe-WLAN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CeBIT 2004: T-Systems sorgt wieder fürs Messe-WLAN

    Autor: Golem.de 19.02.04 - 16:29

    Während der vom 18. bis 24. März 2004 stattfindenden IT-Fachmesse CeBIT 2004 soll den Besuchern in allen Hallen, im IC (Information Center) und im CC (Convention Center) ein Wireless LAN zur Verfügung stehen. Wie 2003 zeichnet für das offizielle CeBIT-WLAN wieder T-Systems verantwortlich, die auch einen Zugang über Roaming-Partner ermöglicht.

    https://www.golem.de/0402/29852.html

  2. Re: CeBIT 2004: T-Systems sorgt wieder fürs Messe-WLAN

    Autor: MODN 20.02.04 - 00:09

    Saftige Preise, Respekt!
    Und dann die Sicherheit mal wieder den Usern überlassen... naja, was solls.
    Wer braucht auf der CeBIT eigtl. WLAN?

  3. Re: CeBIT 2004: T-Systems sorgt wieder fürs Messe-WLAN

    Autor: Sandman 20.02.04 - 08:20

    Genau das hab ich mir auch gerade gedacht, die Preise sind mal nicht zu verachten!
    Und logisch das die von der Cebit keine Sicherheit durch WEP etc. garantieren wollen, sollte doch jemand die Barriere knacken (was zur Zeit noch nicht einmal so schwer ist), werden die user ganz schön Druck auf den Kessel bringen und die Cebit (Veranstallter) zur Rechenschaft ziehen und das wollen die Cebit Verantwortlichen natürlich vermeiden...

  4. giebt es noch ein Leben nach Tollcollect ???

    Autor: Rexona24 20.02.04 - 09:30

    Buisenes as usual ?!?
    Man giebt sich den Anschein, aber mal Hand auf´s Herz, nach einem solchen Desaster und Gesichtsverlust, wer wird denn noch auch nur Einen aus dem Tollcollectkonsortium noch in irgend einer Weise ernst nehmen ? Ich für mich werde einen grossen Bogen um diese Firmen machen, den schliesslich haben Sie uns alle über den Tisch gezogen. Klar Stolpe ist der grösste Trottel in dieser Affäre, aber einer muss ja der Dumme sein ! Was aber in keinster Weise das Vorgehen des Toll-Konsortiums rechtvertigt. Dazu kommt noch eine grosse, medienwirksame zur Schaustellung einer hanebüchernen ,fachlichen ,sozialen ,technischen ,geschäftlichen etc... Inkompetenz, die Deutschland in vielerlei Hinsicht einen grossen Schaden zugefügt hat. Das schreit nach ernsthaften Konsequenzen, für alle Beteiligten !!!
    Bleibt nur zu hoffen, dass T-System wenigsten in der Lage sein wird ein WLAN zum laufen zu bringen!
    völlig frustriert

    Rexona24

  5. Re: CeBIT 2004: T-Systems sorgt wieder fürs Messe-WLAN

    Autor: Kuzuha 20.02.04 - 09:58

    Schon mal an die Aussteller gedacht?
    Da sind die Preise Peanuts. Ich denke nicht das das für jeden Schüler der mit seinem Laptop ankommt gedacht ist.

    Gruß

  6. Re: giebt es noch ein Leben nach Tollcollect ???

    Autor: Plasma 20.02.04 - 16:19

    Wer bist du denn?

  7. Re: giebt es noch ein Leben nach Tollcollect ???

    Autor: Frank 20.02.04 - 16:26

    ja ein lustiger Kollege... stell dir mal vor solche Leute hätten was zu entscheiden... ;-)

  8. Re: giebt es noch ein Leben nach Tollcollect ???

    Autor: krille 21.02.04 - 09:59

    LOL!!

    Voll das Deo eben!

  9. Re: giebt es noch ein Leben nach Tollcollect ???

    Autor: Christian 26.02.04 - 16:59

    Einen großen Bogen um diese Firmen machen.
    Haha sag ich da nur. Schon mal die Kunden von T-Systems angeschaut?
    Die wollen garnichts mit dir zu tun haben. Die jenigen die meinen T-Systems sei unfähig sind doch auch nur durch die Medien so beeinflusst. Wieviele Auftagspleiten wird es wohl noch geben? Bestimmt tausende in Deutschland. Nur keiner bekommt was mit weil es in den Medien nicht hochgespielt wird. Und wenn man mit allen Firmen nichts mehr zu tun haben will bei denen solche Pleiten passiert sind dann dürfte man ja garnichts mehr konsumieren und benutzen.
    Es gibt auch ein Leben nach TollCollect für T-Systems
    Denn es gibt nicht nur den Kunden Vater Staat für T-Systems sondern noch andere Größen
    wie Siemens Daimler usw

  10. Re: giebt es noch ein Leben nach Tollcollect ???

    Autor: feth 21.03.07 - 01:17


    -------------------------------------------------------
    ja,hier klicken: http://my.dubli.com/5639
    http://www.dubli-job.12see.de/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. Daybreak Games: Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks
    Daybreak Games
    Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks

    Der Actionklassiker Planetside bekommt mit Arena einen neuen Ableger. Das Programm für Windows-PC setzt auf Battle Royale mit drei Klassen und weitere Modi. In einem davon bekämpfen sich zwei Teams aus jeweils 250 Teilnehmern - später sollen sogar insgesamt 1.000 Kämpfer mitmachen können.

  2. Firmware-Update: Philips macht die Hue-Lampen praktischer
    Firmware-Update
    Philips macht die Hue-Lampen praktischer

    Philips hat ein Firmware-Update für die Hue-Lampen verteilt. Damit merken sich die Lampen die zuletzt gewählte Farbe und Helligkeit. Bisher gingen die Hue-Lampen immer mit einer nicht änderbaren Standardeinstellung an, wenn sie einmal komplett vom Strom genommen wurden.

  3. Microsoft 365: Windows-10-Abo wird wohl auch für Verbraucher kommen
    Microsoft 365
    Windows-10-Abo wird wohl auch für Verbraucher kommen

    Derzeit sucht Microsoft nach einem Produkt-Manager, der in einem neuen Team für eine an Endkunden gerichtete Microsoft-365-Option arbeitet. Damit könnten Kunden in Zukunft auch privat Windows 10 und Office 365 zu einem monatlichen Preis mieten, was bisher Unternehmen vorbehalten war.


  1. 10:46

  2. 10:31

  3. 10:16

  4. 10:03

  5. 09:35

  6. 09:11

  7. 07:45

  8. 07:31